Sie sind nicht angemeldet.

  • »kuchen72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:44

USA Reisebericht Nevada, Utah, Arizona und New Mexico - Herbst 2009

Hallo,

wir waren im Herbst 2009 "mal wieder" zwei Wochen im Westen der USA unterwegs.

Schwerpunkt dabei waren die Back Roads in den Bundesstaaten Utah und Arizona.

Zu finden unter: http://www.bochum1.de/USA_2009_Herbst/USA_3_2009_Tag1.htm


Viel Spass beim Lesen.


André
************************
Kuchen´s Reiseseite
http://www.bochum1.de

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 828

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:51

RE: USA Reisebericht Nevada, Utah, Arizona und New Mexico - Herbst 2009

Das, was ich bis jetzt gelesen habe, gefällt mir sehr gut.

Hat der Continentalmann wirklich „These are the Germs“ gesagt? Oder Germans?

Sodele ich lese mal weiter. :peace1:


EDIT: Bist du wirklich viermal umgestiegen?

Blöd, dass du dein Handgepäck aufgeben musstest.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schlucke« (31. Dezember 2009, 16:54)


  • »kuchen72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 17:05

Zumindest habe ich Germs verstanden - die umgangssprachliche Kurzform halt....

Auf dem Hinweg sind wir öfters mal umgestiegen.... war halt preiswert, da haben wir gleich mal zugegriffen :cheesy:

Viel Spaß beim weiter lesen.

André
************************
Kuchen´s Reiseseite
http://www.bochum1.de

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 828

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 17:15

Germs heißt ja Bazille/Bakterien. Iat hoffentlich nicht ein "Spitzname" für uns Deutsche.

Ist der Weg bis zum Corona Arch eigentlich asphaltiert?

Uns hat es dieses Jahr sehr gut im Eddie's geschmeckt. Einige hier aus dem Forum haben auch schlechte Erfahrungen dort gemacht....schade eigentlich.

Ich lese mal wieder weiter! :D

  • »kuchen72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Januar 2010, 12:50

Die "andere" Bedeutung für Germs war mir bekannt...was die nun wirklich meinten, wissen nur die beiden selber.....

Wie kommst Du darauf, dass der Weg zum Corona Arch asphaltiert ist? Läßt sich das aus meinem Text schließen? Ist er natürlich nicht!

Viel Spass beim weiter lesen...

Grüße

André
************************
Kuchen´s Reiseseite
http://www.bochum1.de

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Januar 2010, 18:13

Wow, da braucht man echt ein bisschen mehr Zeit zum Lesen... :nicken:

Aber Euer Hinflug... So eine krude Verbindung habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen. Da reichen doch die paar Kröten nicht als hinreichendes Motiv. :cheesy: Sammelst Du Flughäfen? Starts und Landungen? :kopfkratz: Ich fliege ja auch gerne, aber für so eine Itinerary müsste mir die Airline Geld GEBEN, VIIIEEEL Geld... :99:

  • »kuchen72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Januar 2010, 22:11

USA Reisebericht Nevada, Utah, Arizona und New Mexico - Herbst 2009

@Otto: Wenn ich mich recht entsinne, waren die Bilder Dir letztes mal zu klein. Einfach auf die Bilder klicken und sie werden bedeutend größer. Erinnerst Du Dich noch....

@OliH: Nun, ich fliege grundsätzlich gerne, da hast Du schon recht. Aber zum Schluss wurde es schon ziemlich dröge, da stimme ich Dir schon zu. Der Preis war einfach zu verlockend... Ob ich mir sowas aber noch mal antue, das mag ich aktuell bezweifeln... Aber witzig war es schon, so viele Airports und Lounges gesehen zu haben.

Grüße

André
************************
Kuchen´s Reiseseite
http://www.bochum1.de

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »kuchen72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Januar 2010, 22:43

Du hast aber auch immer was anderes - schrecklich :D

Nun, irgendwo muss ich mit der Anzahl der Bilder mal Schluss machen.... Aber wie Du schon sagst, jeder hat seinen eigenen Stil.

Viel Spass zum Lesen. Hast ja den ganzen Sonntag Zeit dazu....


Grüße und :bier:

André
************************
Kuchen´s Reiseseite
http://www.bochum1.de

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Januar 2010, 22:50

Schöner Reisebericht - Gratulation!

Zum Blue-Canyon:
der eigentliche Blue Canyon liegt, von Red Lake kommend, ein paar Meilen vor den Zipfelmützen - links der Piste.
Dass dieser Name auch auf den Canyon mit den markanten Zipfeln ausgedehnt wurde, ist sachlich unrichtig.

Siehe hier: http://www.kieckbusch.de/html/bluecanyon.html

Gruß, Wolfgang
»kieckbusch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Blue-Canyon.jpg
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

  • »kuchen72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Januar 2010, 20:57

USA Reisebericht Nevada, Utah, Arizona und New Mexico - Herbst 2009

Darauf habe ich fast schon gewartet, dass mal wieder jemand was findet und die sachliche Unrichtigkeit feststellt...

Da macht das Posten hier wirklich fast schon keinen Spaß mehr.

Nicht vergessen - sachliche Fehler, als auch Schreibfehler unterliegen meinem Copyright :D

André
************************
Kuchen´s Reiseseite
http://www.bochum1.de

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:04

RE: USA Reisebericht Nevada, Utah, Arizona und New Mexico - Herbst 2009

Oh - ich hatte nicht damit gerechnet, dass Du meinen Beitrag negativ auffassen könntest.
Ich habe einfach geglaubt, dass jemand diese Information interessant findet.
Sorry dafür - ich bitte den Zuständigen um Löschung meines Beitrags.

Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Januar 2010, 12:25

Hi Andre... bin gerade mal hinterher gesurft... tolle Tour und Ihr habt für die recht wenige Zeit irre viel gemacht... :daumen: und das ohne im Dunkeln aufzustehen... :zwinker:

Mir hat´s sehr gefallen... danke für Deine Mühen...


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Devil I

unregistriert

13

Mittwoch, 6. Januar 2010, 12:44

sehr schöner Reisebericht .....find ich auch !!! :daumen:

  • »kuchen72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. Januar 2010, 19:49

Reisebericht

@kieckbusch: Nee lass mal stehen den Beitrag. Habe mich halt nur geärgert, weil diese Hütchen immer in allen möglichen Reiseberichten als Blue Canyon bezeichnet werden und dieser Hinweis sonst nie kam. Ich habe Deinen Beitrag vorher schon mal gelesen, dass der eigentliche Blue Canyon ein paar Meter weiter ist. Aber irgendwie hat sich der Begriff Blue Canyon für diese Hütchen so eingebürgert...

@Yes: Vorbereitung ist alles...halt gesucht, wo was nah beieinander ist und was man kombinieren kann.

Grüße

André
************************
Kuchen´s Reiseseite
http://www.bochum1.de