Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 1. September 2009, 05:50

Da wir ein schnelles Internet haben, konnte ich gleich den nächsten Tag online stellen.

der delicate Tower Arch

Viel Spaß dabei. Moab hat soviel zu bieten, es ist der Wahnsinn.

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 1. September 2009, 06:50

hi alljogy & family...
ein toller Tag im Arches... hab den Delicate Arch vor ziemlich genau einem Jahr auch erklommen (mit Hut u. Genug Wasser...:-)) Toll, wir Ihr das alle zusammen erlebt... ich denke deine Kinder werden es Dir ewig danken... den USA Virus haben Sie ja eh schon von Dir geerbt...Das heisst für Dich u. deine Frau Deine Kinder werden Dich bis ins hohe Alter (wenns sein muss mit dem Rollstuhl...:-)) durch die Staaten schieben... :-)
Wünsche Euch weiterhin erlebnissreiche Tage u. werde euch weiterhin begleiten... :winke:

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 1. September 2009, 09:48

Hi alljogy,
macht richtig Spaß, Deinen Bericht zu lesen. Immer weiter so, auch wenn das I-net mal nicht so will wie Du. Die Formulierung "I bi scho a Hund" hat mich fast vom Bürostuhl gehauen, hab ich so noch nie gehört.
Übrigens - ich wäre für "Häuptling kleiner Hut der an der Blume schnüffelt". Das hat was! :totlach:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 167

Beruf: Selbständig

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 1. September 2009, 11:38

Hallo alljogy and family,

ich habe mir gerade den Bericht zu eurem Trip durchgelesen und bin überwältigt. Sehr schöne Fotos und ein flotter Bericht. Gratulation.

Dein Bericht erweckt in mir den Wunsch auch mal einen Teil eurer Route zu fahren. Rote Steine hab' ich ja schon ein paar gesehen, aber das sieht ja auch sehr interessant aus.

Viel Spass weiterhin und bleibt allemann gesund.

LG

Dirk




  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 6. September 2009, 06:01

Hallo an alle Mitleser,
ich habe es endlich wieder geschafft und meinen Reisebericht upgedatet. Ist ja auch Zeit geworden. Also viel Spaß beim Lesen

31.08.2009 - ein brandgefährlicher Tag

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

46

Montag, 7. September 2009, 01:47

Hallo Otto,
natürlich nicht bis zum Colorado. Wir haben ja schließlich eine 9 (fast) 10-jährige dabei.

Nein wir wollten bis zum Plateau Point. Den hätte sie bestimmt geschafft. Schließlich sind wir erst vor ca. 5 Wochen auf den Tanella gestiegen, ca. 45 min. vor unserer Haustüre. Da ist ein Höhenunterschied von 1300 m zu machen, auf eine Höhe von ca. 2500 m. Die Temperatur war etwas niedriger.

Aber es war sicher vernünftiger den Hike nicht zu machen, auch wenn letztenendlich das Wetter gehalten hätte. Aber wer weiß, nachher ist man immer schlauer.

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

47

Montag, 7. September 2009, 18:07

So Ihr Alljogis, hab mich gerade wieder auf den Stand der Dinge gelesen... eine tolle Reise, die Ihr da macht... nur der Sprung von Moab nach Hurricane wäre mir etwas zu groß gewesen...

Viel Spaß weiter... :peace1:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 10. September 2009, 01:03

Hallo an alle,

ich habe es wieder einmal geschafft und meine Daten upgeloadet. Hier geht der Reisebericht weiter der Yellow rockt

@Yes
Der Sprung war auch nicht ohne. Aber unsere Kids wollten unbedingt nach Las Vegas, deshalb musste er sein. Es war aber in Wahrheit gar nicht so schlimm, schließlich darf man auf der Interstate 75 fahren und dann fluscht das nur so. Wir haben am Vormittag noch den Hike zum Double-O-Arch gemacht und sind dann in Moab losgefahren. Wir waren trotzdem gegen ca. 7 in Hurricane und haben zwischendurch noch in Mom´s Cafe gegessen.

@alle
Wir waren letzte Nacht im Circle D in Escalante. Wie ich finde ein tolles Motel. Ich habe meine Daten ins Netz gebracht. Alle Zimmer sind frisch renoviert. Das Restaurant ist allerdings noch nicht eröffnet. Angeblich am 20. September. Aber ich glaube das sagen sie auch schon länger. Sieht aber von außen spitzenmäßig aus.

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alljogi« (10. September 2009, 01:04)


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. September 2009, 07:32

Freut mich zu hören, dass Euch das Circle D gefällt. Dabei hat es doch gar keinen Pool oder? Wo sind Deine Kids reingehüpft? In 2 Wochen sind wir dort, dann kann ich berichten, ob das Restaurant eröffnet hat. :winke:

Weiter viel Spaß auf der Reise!

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. September 2009, 12:31

Der Yellow Rock... da hab ich noch ne Rechnung offen und am Alstrom Point waren wir auch nicht ganz vorne... trotzdem toll... hoffentlich sind die Speicher wieder bereit zur Aufnahme...

Genießt eure Zeit...

Ob das Circle D nur Parolen kloppt, berichte ich dann... :nicken:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 10. September 2009, 13:08

hallo alljogi with Family,

Ihr habt ja bis jetzt wirklich ein stolzes Programm abgespult...Hut ab..macht mir weiterhin großen Spaß Euch zu begleiten...bin gerade wieder etwas in meine Lieblingsgegend abgetaucht.. :p
Das Pärchen am Pool meinte mit der Umgebung aber nicht Euch..oder :kopfkratz: :D

Genießt die weiteren Tage

Viele Grüße Mike

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

52

Freitag, 11. September 2009, 03:24

Zitat

Original von guildo2
Das Pärchen am Pool meinte mit der Umgebung aber nicht Euch..oder :kopfkratz: :D


Wer weiß, wer weiß? Wir können abschreckend sein, wenn wir wollen :D

@alle
Der Reisebericht neigt sich dem Ende zu. Aber es gab für uns noch einmal einen richtigen Höhepunkt

Die perfekte Welle

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

53

Freitag, 11. September 2009, 10:35

Hi Alljogi,

ich zitiere mal deinen letzten Abschnitt aus deinem Bericht:

"Uns bleiben ja noch ein paar Tage bis wir fliegen. Wir werden den Urlaub bis zum letzten Zug genießen und wenn er dann vorbei ist, haben wir ca. 5000 Bilder, diesen Reisebericht und unsere Erinnerungen. Vor allem die Erinnerungen an diesen Urlaub werden bleiben. Die kann uns keiner mehr nehmen. Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Kinder noch in 50 Jahren an unsere Urlaube in den USA zurückdenken werden." Dieses Fazit gefällt mir gut und sagt alles... toll. :daumen:

Gruß Mike

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »guildo2« (11. September 2009, 10:38)


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

54

Freitag, 11. September 2009, 10:41

Da habt Ihr die Wave ja wirklich bei perfektem Wetter erwischt. Sehr schön!

Wenn ich das jetzt richtig verstehe, habt Ihr die Leute am Pool mit Blicken weggemoobt, um den Pool für Euch zu haben, richtig? :D

  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

55

Freitag, 11. September 2009, 17:10

Zitat

Original von guildo2
Hi Alljogi,

ich zitiere mal deinen letzten Abschnitt aus deinem Bericht:

"Uns bleiben ja noch ein paar Tage bis wir fliegen. Wir werden den Urlaub bis zum letzten Zug genießen und wenn er dann vorbei ist, haben wir ca. 5000 Bilder, diesen Reisebericht und unsere Erinnerungen. Vor allem die Erinnerungen an diesen Urlaub werden bleiben. Die kann uns keiner mehr nehmen. Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Kinder noch in 50 Jahren an unsere Urlaube in den USA zurückdenken werden." Dieses Fazit gefällt mir gut und sagt alles... toll. :daumen:

Gruß Mike


Hallo Mike,
so schön so ein Urlaub ist, die Erinnerungen währen einfach am Längsten. Wir haben Freunde die schon früher, Ende der 70ziger Anfang der 80ziger, mit ihren Eltern in die USA in Urlaub gefahren sind. Da war das noch richtig ungewöhnlich. Sie erinnern sich aber gern daran.
Ein Proff von mir hat einmal gesagt, Reisen bildet. Insofern investieren wir in die Bildung unserer Kids.

Zitat

Original von OliH
Da habt Ihr die Wave ja wirklich bei perfektem Wetter erwischt. Sehr schön!

Wenn ich das jetzt richtig verstehe, habt Ihr die Leute am Pool mit Blicken weggemoobt, um den Pool für Euch zu haben, richtig? :D


Wer Tips will wie das geht, kurzes Mail an mich :D


Ach ja und der nächste Tag ist noch online. Ist leider dieses Mal nicht so lang geworden. Ich musste gestern abend Jennifer Lopez schauen.

Cassidy Arch

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

56

Freitag, 11. September 2009, 17:18

Zitat

Original von alljogi
Ich musste gestern abend Jennifer Lopez schauen.


Das ist bitter... :D

Beim Cassidy Arch muss ich immer dran denken, wie wir vom gleichen Trailhead in den grandiosen Grand Wash gewandert sind und auf dem Rückweg alle Amis gefragt haben, ob das der richtige Weg zum Cassidy Arch sei. Dabei waren sie angezogen wie zum Besuch von Disneyland... :cheesy:

Ich hätte gerne noch ein paar Shoppingtipps für Denver. :nicken:

Ansonsten wünsche ich schonmal einen guten Rückflug.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliH« (11. September 2009, 17:19)


Waldi

Dortmunder

Beiträge: 884

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

57

Freitag, 11. September 2009, 17:22

Juhu,

habe die bis jetzt sehr ruhige Spätschicht mal dazu genutzt Euren Urlaub nachzulesen.
Sehr interessante Route und schöne Wanderungen.
Auch Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut.

Wünsche Euch noch viel Spaß!!!

Grüße aus Dortmund

Waldi

PS: Die Poolgeschichte habe ich auch schon anders erlebt: Nach einem langen Hikingtag mit ner Büchse Bier an den Pool und der ein oder andere Mormonist hat alle seine 32 Kinder sofort aus dem Wasser geholt, damit sie nicht von mir moralisch verdorben werden. Ich kassierte einen bösen Blick, hatte aber den Pool für mich...
Mareike & Waldi in Amerika
Bei Stammtischtreffen dabei

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen...

  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 13. September 2009, 20:11

Hallo alle zusammen, ich werde hiermit meinen Reisebericht offiziell beenden. Ein Fazit gibt es erst etwas später.

Die letzten 2 Tage könnt ihr noch hier nachlesen.

der gehängte See

Ich möchte mich nochmals bei allen bedanken fürs Mitlesen. Ich werde mich jetzt erstmal wieder in die Arbeit stürzen um Geld fürs nächste Mal zu verdienen. Den ein oder anderen Reisebericht wird es ja auch in den nächsten Wochen zu lesen geben, hoffe ich.

Also bis dann

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 13. September 2009, 20:23

Alljogi, ihr seid schon wieder da?


Schlecht für euch :cry: - gut für uns! :freu:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 13. September 2009, 21:39

Zitat

Original von Kayenta
Alljogi, ihr seid schon wieder da?


Schlecht für euch :cry: - gut für uns! :freu:


So sehe ich´s auch.Jetzt dauerts bei mir nichtmehr soooo lange bis zum Abflug.

Danke für den schönen Bericht. :daumen:
Bei Stammtischtreffen dabei