Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 240

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 11. September 2011, 22:12

Schade, schon wieder zu Ende. Ich könnte noch ewig weiterlesen. Vielen Dank fürs Berichten. :daumen:

  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

82

Montag, 12. September 2011, 09:53

Puuhh, kurzes durchatmen :stop:

Ich sitze jetzt seit fast 3 Stunden im Büro. Ich will wieder weg :brav: :brav: :brav:

Danke an alle fürs mitlesen. Das schreiben macht doch mehr Spaß, wenn man weiß es liest auch jemand mit. Ich selber werde in den nächsten Wochen auch einmal hoffentlich dazukommen und die Reise nochmals komplett durchlesen. Wahrscheinlich wundere ich mich dann selber über die ein oder andere Formulierung, aber oft war spät abends im Bett nichts besseres mehr aus der Birne heraus zu bekommen. :cheesy:

Es hat wieder einmal unheimlichen Spaß gemacht mit der ganzen Family mehr als 3 Wochen auf engstem Raume zusammen zu sein. Wenn man etwas näher drüber nachdenkt, wird dies eventuell sogar das letzte Mal gewesen sein. Immerhin macht unser Großer 2013 sein Abi und nächstes Jahr werden wir definitiv nicht als Family in die USA fliegen. Aber ihr kennt mich ja, irgendwas fällt mir schon ein. :D

So jetzt werde ich mich wieder dem Papierkrieg auf meinem Schreibtisch widmen.

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Pebbles

unregistriert

83

Dienstag, 13. September 2011, 06:46

Wieder einmal ein Highlight.

Vielen Dank für den tollen Reisebericht.

Was mache ich jetzt morgens um 06.00??????

Nix mehr zu lesen....

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 613

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 15. September 2011, 15:56

So, jetzt bin ich auch durch... Wieder mal ein toller Bericht. Liest sich total flüssig und ist witzig geschrieben!

Mit den Photos hast Du Dich echt selbst übertroffen! Einfach gut!

Danke für die kurzweilige Zeit und liebe Grüsse an Deine Family, ihr könnt stolz auf Euch sein!

Ute
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

85

Montag, 10. Oktober 2011, 08:12

Ich hole noch mal schnell diesen Reisebericht aus der Versenkung hervor, bevor er dann in die ewigen Jagdgründe des Forums verschwindet :D

Seit gestern Abend ist Canadusa 2011 jetzt offiziell abgeschlossen. Hier der Link dazu: Canadusa 2011 - Fazit und Best of Bilder

Mit einem Abstand von mehr als 4 Wochen kann ich jetzt auch behaupten, dieser Urlaub war der mit Abstand abwechslungsreichste und schönste Urlaub den wir als Familie je hatten. Natürlich hatte ich dies auch 2009 und 2007 gesagt, aber dieses Mal stimmt es wirklich :D

Eine weitere Steigerung scheint uns jetzt nicht mehr möglich, weswegen wir auch für nächstes Jahr etwas ganz anderes geplant haben - Familienurlaubstechnisch. Was ja nicht heißen soll, dass ich nicht in die USA kommen werde. Aber dies wird eine ganz andere Geschichte und wird noch etwas dauern.

Für alle die gerade am urlauben sind noch viel Vergnügen und für alle die gerade am planen für den nächsten Urlaub sind - das gleiche. :bier:

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Beiträge: 569

Beruf: Management Assistant

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

86

Montag, 10. Oktober 2011, 08:56

Hi,
hatte dieser Tage noch mal auf Deiner Seite geguckt; mir war doch so, als ob da noch ein Fazit fehlt ;-)

Nun ist es da und super wie immer.

Bin schon fast selber traurig, wenn ihr nächstes Jahr nicht als Familie in die USA fahrt. War immer schön, mit Euch zu reisen!

LG
Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 556

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

87

Montag, 10. Oktober 2011, 09:09

Danke für den Nachtrag.Dein Reisebericht verschwindet vielleicht im Forum aber nicht in meinen Favoriten. :zwinker:


Wir waren 2001 in Canada.Auf die Frage wie es uns gefallen hat antwortete mein Bester: Es schaut nicht viel anders aus als in der Steiermark,ob neben der Strasse 10 Meter Bäume stehen oder 10 Kilometer ist doch egal.
Damals kamen uns die Preise nicht so hoch vor.

2009 waren wir 3Tage in Canada.Gegenüber von unserem Hotel bei den Niagarafällen war ein Denny´s den wir für das Frühstück stürmten. Dann kam die Speisekarte,uns traf fast der Schlag als wir die Preise sahen....
Bei TGI Fridays wars genauso,wir wollten das Restaurant nicht kaufen sondern nur etwas essen.
In den Restaurants in Montreal und Toronto waren die Preise nicht so schlimm wie bei den Niagarafällen. Wenn eine Mall in der Nähe ist essen wir im Notfall auch einmal dort.
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Traude« (10. Oktober 2011, 09:10)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

88

Montag, 10. Oktober 2011, 09:15

Zitat

Original von alljogi
Ich hole noch mal schnell diesen Reisebericht aus der Versenkung hervor, bevor er dann in die ewigen Jagdgründe des Forums verschwindet :D

alljogi

Danke dafür! Nach 2 Wochen offline sind leider die interessanten Beiträge schon im Sumpf der Rätsel- u. Laberthread's versunken .
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes: