Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »simone34« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Februar 2012, 10:19

Sprachaufenthalt in Amerika / Usa

Hallo

ich plane fuer 2013 einen Spachaufenhalt nach Amerika.
Hat mir jemand dazu ein paar tipps bzw. Internetseiten, wo ich mich informieren kann.

danke

gruss Simone

  • »simone34« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Februar 2012, 18:57

habe ein paar anbieter gefunden... hat jemand schon damit erfahrungen gesammelt?

http://www.kaplaninternational.com/ch/sp…en-amerika.aspx

[url]http://www.panke-sprachreisn.de/erwachsene
[/url]

gruss Simone

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Februar 2012, 16:03

Hallo Simone,

ich habe mich für dieses Jahr für eine Sprachschule bei http://www.esl.de entschieden. Erfahrungen habe ich bislang noch keine mit Spachschulen.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. März 2012, 10:45

Sprachreise USA

Mein Mann hat im vergangenen Sommer eine vierwöchige Sprachreise nach Amerika gemacht und war von der LAL Sprachschule in Ft Lauderdale total begeistert. Sein Arbeitgeber hatte diese Schule ausgesucht weil sie dort in den vergangenen Jahren die besten Erfahrungen gesammelt haben.

In diesem Fall handelte es sich um einen Premium-Business-English Sprachkurs, aber es werden auch normale Anfängerkurse und Fortgeschrittenenkurse angeboten. Mein Mann war zu dieser Zeit der einzige Deutsche in der Sprachschule. Sprachreisende aus aller Welt haben sich dort zusammengefunden und so war es ein bunt gemischter Multi-Kulti-Kurs. Anfangs und auch zwischendurch wurden immer wieder Tests durchgeführt um den Kenntnisstand zu prüfen und die Teilnehmer in passende Gruppen aufzuteilen, um im Laufe der Sprachreise den größtmöglichen Lernerfolg zu erzielen. Mein Mann hatte ab der zweiten Woche sogar Einzelunterricht, weil sein Englisch fachspezifisch aufgefrischt werden musste.

Die Partner-Agentur in Deutschland ist das GLS Sprachzentrum in Berlin.

Hier findet Ihr nähere Infos:

http://www.esl.de/de/englisch/sprachschu…rdale/index.htm

http://www.gls-sprachenzentrum.de/67_sprachreisen.html

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. April 2012, 12:54

:flug:

Ähnliche Themen