Sie sind nicht angemeldet.

  • »taliesin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 23. Juni 2011, 17:55

*
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »taliesin« (10. Januar 2012, 20:17)


Beiträge: 569

Beruf: Management Assistant

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 23. Juni 2011, 18:37

Schade, dass es schon vorbei ist, habe gerne mit gelesen - war ein toller Bericht. Vielen Dank für die Mühe! Man konnte sich gut in Dich rein versetzen und mitfühlen.

Wann fahrt ihr in den Nordwesten?

Liebe Grüße
Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »taliesin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 23. Juni 2011, 18:54

Hallo Andrea,

wir fliegen Anfang September nach Seattle und nach 2 Wochen ab SF wieder zurück.

Wenn das Wetter ok ist - wollen wir Schwerpunkt mässig olympic Nationalpark und Küste machen - wenn das Wetter schlecht ist, mal sehn :zwinker:.

LG
Wiebke
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 23. Juni 2011, 21:08

Ich hab Spaß... :peace1: bzw. hatte... alles hat ein Ende, nur die Wurst... :99: ein toller Bericht, hat richtig Laune gemacht... :nicken:

Dankeschön

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


nirschi

Wandern in USA

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 23. Juni 2011, 21:18



für den ausgezeichneten Bericht!

Gruss
nirschi
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nirschi« (23. Juni 2011, 21:20)


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 23. Juni 2011, 21:29

Das war wirklich ein sehr interessanter Bericht, weil aus ihm so richtig die Faszination für dieses Land rausgeklungen hat. Klasse. :daumen:

Wo wart Ihr denn an der Ostküste und was Euch dort nicht gefallen?

Dieses Schiff aus Beton ist übrigens die Palo Alto. Sollte im 1. Weltkrieg als Tanker dienen, wurde aber zu spät fertig - klick.

Beiträge: 17

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 23. Juni 2011, 21:58

Reiseberichte

Exellenter Bericht. In mir kommt die Sehnsucht hoch. Meine Frau sagt grad stell doch mal unsere Bilder ein mit entprechenden Texten. Ich nehm mir das jetzt vor, aber erst zum Winter. Das wird hoffentlich nicht das Forum sprengen. Das beginnt dann 1971 ,seit dieser Zeit so etwa 2, 3 Mal jährlich in den Staaten. Ich hab langsam den Überblick etwas verloren, na ja mit fast 70 darf ich das, oder! Schöne Grüsse und bis neulich dann Klaus B.

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »taliesin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

68

Freitag, 24. Juni 2011, 10:50

@ alle- schön dass ihr mitgereist seid, und es euch gefallen hat. :kuss:

@Klaus- wow das klingt nach vielen tollen Reisen und einer Menge Lesestoff! Nur her damit.

@OliH. Vielen Dank für die Info zur Palo Alto! :peace1:
Im Osten waren wir in Bosten,Plymouth, Rhode Island, Cape Code und Süd Maine. Die Reise ergab sich weil ich 6 tage für die Arbeit nach RI musste und wir hatten zusätzlich 6 freie Tage, die wir in der Nähe füllen konnten.
Was uns im Osten nicht gefallen hat, war dass es da so voller Menschen ist wie bei uns. Wir standen ständig im Stau, haben Parkplätze gesucht, würde von Strandabschnitten abgewiesen,... Es war nicht der totale Reinfall oder so- wir haben nur nicht das Gefühl gehabt das wir ähnliches nicht auch in Deutschland hätten erleben können. Einfach der falsche Ort um in Ruhe die Natur zu geniessen.

Eine Ausnahme gabs, und das war ein traumhafter Tagesausflug zu Mathas Vineyard und Nantucket - vielleicht scheib ich zu dem Tag noch mal einen Bericht, auf jeden Fall sehenswert.


LG Wiebke
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »taliesin« (24. Juni 2011, 10:51)


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

69

Freitag, 24. Juni 2011, 10:55

Zitat

Original von taliesin
Was uns im Osten nicht gefallen hat, war dass es da so voller Menschen ist wie bei uns. Wir standen ständig im Stau, haben Parkplätze gesucht, würde von Strandabschnitten abgewiesen,...


Das kann ich nachvollziehen. Ist halt dicht bevölkert, der Nordosten. Seine ganze Schönheit entfaltet die Gegend imo zum Indian Summer. Da trifft man an den Stränden dann auch kaum noch eine Menschenseele...

Beiträge: 648

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

70

Freitag, 24. Juni 2011, 13:43

Wiebke, danke für Deinen Reisebericht.

Ich selbst war zwar schon öfters in dieser Ecke unterwegs, aber habe es von Deiner Sichtweise her noch nie so gesehen. Umso schöner die Eindrücke von anderen zu
lesen.
Gruß Nicole

Beiträge: 569

Beruf: Management Assistant

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

71

Freitag, 24. Juni 2011, 14:35

Zitat

Original von taliesin

wir fliegen Anfang September nach Seattle und nach 2 Wochen ab SF wieder zurück.

Wenn das Wetter ok ist - wollen wir Schwerpunkt mässig olympic Nationalpark und Küste machen - wenn das Wetter schlecht ist, mal sehn :zwinker:.

Wiebke


Wir machen´s andersherum. Wir starten am 23.07. nach SFO und fliegen 3 Wochen später ab Seattle wieder zurück. Schwerpunke: Lake Tahoe, Lassen Volcanic, Crater Lake, Mc Arthur Burney Creek, Smith Rock State Park, Columbia River Gorge, Mount St. Helens, Mount Rainier und Olympic NP. Die ganze Küste bis auf Olympic lassen wir außen vor, zuviel Nebel im Sommer, sondern konzentrieren uns nur auf Natur und die Vulkane der Cascade Range. Kurz sind wir auch in Portland und Seattle, aber jeweils nur 1 Tag.

Liebe Grüße
Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »taliesin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

72

Freitag, 24. Juni 2011, 23:04

@nicole. ich finde es auch immer spannend die Berichte verschiedener Leute
zu lesen, da je nach Typ die Orte total anders wahrgenommen werden. :nicken:

@Andrea. Wir lassen mal das wetter auf uns zukommen und buchen nur Hotels für den Beginn und das Ende der Reise. Bei extrem nassem oder nebligen Wetter schwenken wir um ins Inland. Ich hab auch schon einige Berichte von Westküstenreisenden gelesen, die Traumwetter im Sommer halten. Da für mich "Wunschziel" Nr 1 das Meer ist, hoffen wir das beste und packen Regenkleidung und ideen für Plan B, C und D ein :zwinker:
Bei Stammtischtreffen dabei

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

73

Freitag, 24. Juni 2011, 23:22

Im Fazit steht Traumreise....das freut mich für Euch.

Mit dem Betondingsbums in Santa Cruz kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen...wenn ich mal mehr Zeit habe, gehe ich auf Suche.

Herzlichen Dank für Deinen Bericht, hat Spaß gemacht Wiebke :nicken:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 5. Juli 2011, 07:51

jetzt bin ich mal schnell hinterher gereist und kann nur sagen: Klasse! :daumen:
Hat richtig Spass gemacht zu folgen. Man liest förmlich die Begeisterung.
Danke!
Eric
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes: