Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

41

Freitag, 24. September 2010, 16:17

Bin wieder zu Hause ...

... das Seminar ist vorüber ... ich bin wieder zu Hause und den nächsten Abschnitt gibt es morgen.

Kalle, das Diner ist genial ... innen Chrom und bunt ... viele Bilder ... und natürlich lecker Essen zum vernünftigen Preis.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 26. September 2010, 09:53

Von Page nach Vegas

Heute ist der 22.08.2010

bei strahlendem Sonnenschein verlassen wir Page und düsen auf der 89er in Richtung Kanab zurück. Über Fredonia gehts es weiter auf den nicht wenig reizvollen 389er, wo wir uns das Pipe Spring NM zu ersten Mal von der Nähe ankucken (bisher haben wir es immer "rechts" liegen lassen ...) Schade eigentlich, denn die Anlage ist durchaus reizvoll und sehr nett und informativ gestaltet. Im Besucherzentrum wird die Geschichte der Besiedlung der Gegend in Dioramen und Filmchen erklärt. Im Freien steht das alte Fort und mit viel Liebe wurde alles so arrangiert, dass wir uns in die Vergangenheit zurückversetzt fühlten. Aber seht selbst:





















Anschließend fuhren wir auf dem 389er weiter in Richtung St. George und bogen am Sand Hollow State Park ab. Dort gabs mal wieder Steak vom Grill, das ganze bei mittlerweile 45°C und einem Wind, der wie ein Fön blies ...

Diesen State Park kann man sich meines Erachtens sparen, wenn man nicht baden oder/und campieren will. Es handelt sich um einen künstlich angelegten See. Der Eintritt glaube ich kostete um die 10 $.









Ja und weil die Amis ja international anerkannte Vorreiter in Sachen Umweltschutz sind, haben sie nach einem abartigen Geistesblitz durch die Verkleinerung der Verschlusskappe an der Mineralwasserflasche einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet. Ich denke, Bedenken über Klimaerwärmung gehören nun der Vergangenheit an: :99:


:daumen: :daumen: :daumen:


Mit vollem Bauch nun endlich Richtung Vegas ... ich liebe die Schlucht auf dem Veterans Memorial Highway und ich liebe den ersten BLick auf die im Dunst versunkene Glitzermetropole ... und wenn wir dann die Abfahrtsschleife an der Tropicana nehmen .... stellt sich so ein Glücksgefühl ein :zwinker:

















Wie üblich hatten wir uns einen "Remodeled View Room" im Tower II gegönnt. Als quasi Stammkunden bekamen wir ohne Nachfrage wieder einen Raum im 26. Stock mit einem tollen Btick auf die Kreuzung L.V.Blvd./Tropicana Ave. Besonders bei Nacht ist dies sehr reizvoll.

Einege im letzten Jahr noch unvollendete Projekte neigen sich nun dem Endstadium zu und wir freuten uns, einen unserer Lieblingsklamottenverkäufer, nämlich ROSS jetzt auch am Strip zu finden :cheesy:





















Den restlichen Abend verbrachten wir mit bummeln, gamblen und einigem an :bier:















Ach ja ... in St. George hatte ich mir heute noch für 109 Bucks eine neue Nikon Hosentaschenkamera gekauft ... :D
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 26. September 2010, 11:43

Viva Las Vegas!

Tage 10 und 11


Die beiden nächsten Tage sind schnell erzählt:

Essen, trinken, shoppen bis zur Erschöpfung, bummeln, spielen (und diesmal auch verlieren), viel fotografieren, staunen, Eindrücke sammeln, kopfschütteln, wundern, riechen, schmecken ... die Stadt ist einfach Wahnsinn!

VIVA LAS VEGAS

















































































We WILL come back soon ....
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Werbung

unregistriert

Werbung


  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 26. September 2010, 15:33

Der letzte Tag auf dem "Mainland"

Tag 13 - Mittwoch, 25.08.2010

Heute verlassen wir Las Vegas in Richtung Los Angeles. Der Kofferservice vom Zimmer zum Auto klappt, wie alles andere im Excalibur, hervorragend und so starten wir gegen 08.30 Uhr in Richtung Mojave-Desert.

Wir fahren an der Nipton-Road vom 15er Highway ab und weiter auf der Morning-Star-Mine Road in Richtung Cima.















In Cima gab es nicht wirklich viel zu sehen, darum fuhren wir gleich auf der Cima-Kelso-Road weiter nach ... wohin wohl ... Kelso ...

Beim Gitterkäfig handelt es sich übrigens um das ehemalige Gefängnis von Kelso ... ich denke das Wort "Resozialisierung" hatte damals eine andere Bedeutung und auch Wirkung :D





















Von Kelso fuhren wir auf der Kelso-Amboy-Road nach, wer hätte es gedacht: Amboy
Dabei kamen wir an den um diese Uhrzeit wenig spektakulären Keldo-Dunes vorbei. Die Gegend um Amboy lässt etwas Route 66 Romantik verspüren und wird wohl zur Salzgewinnung genutzt. Der Sheriff steht wohl wegen des unverschämten Benzinpreises an der Tanke ... :99: übrigens die einzige weit und breit ...´ :D





























Von Amboy gings schnurstracks nach Twetynine Palms, wo uns der Hitzeschock traf ... umgerechnet 48°Celsius und ein heißer, trockener Wind ... die Hitze hielt uns aber nicht davon ab, die tollen Murals zu bewundern ...

























Raketengleich durchquerten wir noch den Joshus-Tree-Park von Norden nach Süden und fuhren auf der I-10 nach L.A. zurück, wo wir die zunächst letzte Nacht auf dem Festland im Mariott am LAX verbrachten. Dieses Hotel kann ich sehr empfehlen. U.a. hat es einen Pool, der den Namen auch verdient :p und eine geniale Hotelbar :bier: :trinker:












Auf gehts, nach Oahu ... nur noch ein paar Stunden ...
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Carls Jr.

unregistriert

45

Sonntag, 26. September 2010, 17:18

Hey Günter,

klasse Fotos !! Sieht aus als ob ihr eine Menge Spass in Vegas hattet. :daumen: Wenn ich mir Deine Bilder so anschaue könnte ich gerade wieder nach Sin City zurück !! Wo ist denn diese coole Stripper Bar ?? :kopfkratz:

:winke:

  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 26. September 2010, 18:06

Die Bar ist in den Miracle Miles im Planet Hollywood Hotel :99:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 26. September 2010, 19:32

Zitat

Original von Otto
Schöne Bilder - bin schon gespannt auf Hawaii :winke:


Und ich erstmal :nicken:.

Schöne Bilder und Bericht, Günther :daumen:
Bei Stammtischtreffen dabei






Werbung

unregistriert

Werbung


  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 26. September 2010, 21:44

Aloha

Also gut ... dann gehts halt heute noch weiter, mit Hawaii.

BTW ... i am Günter, not Günther (~Günser) :D


Wir flogen am 26.08., also genau heute vor einem Monat, mit UA von LAX nach Honoluku. Da der Flieger 2 Stunden Verspätung hatte, hatten wir ausgiebig Zeit, unser MIttagessen im Flughafen einzunehmen. Ich hätte es ja wissen können, dass es keine gute Idee ist, vor einem Flug bei BAJA FRESH zu essen, aber ich kann da einfach nicht widerstehen. Der anschließende Blähbauch war der Hammer ...

Wir sind dann gegen 19.00 Uhr in Honolulu gelandet und haben gleich den Mietwagen, einen 2010er Wrangler Unlimite Sport übernomen. Dann fuhren wir sofort ins Hotel(Pacific Beach Hotel, Waikiki Beach). Nach einigem Geplänkel wegen unseres gebuchten "Direkter-Meerblick-Zimmers" haben wir gge 21.00Uhr das Zimmer bezogen und zogen noch etwas um die Häuser (bei ca. 28 ° C). :D

Mann riecht es hier überall gut, nach Blüten, nach Fisch und Gegriltem ...

Der erste Blick am Morgen aus dem Hotel ließ mich ganz schwach auch den ersten (eigentlich zweiten, den ersten sahen wir schon beim Anflug) Regenbogen sehen...

Nach einem ausgieigen und sehr schmackhaften Frühstück im Hotel (im Preis inbegriffen) sattelten wir unsere Pferde und machten und auf den Weg, die Insel zu erkunden.

Mit jeder Meile hatte ich mehr das Gefühl, hier im Paradies gelandet zu sein. Bis auf den Sonnenbrand auf den Knien, den ich vom Fahren ohne vordere Dachhälften bekam ... :zungeraus:

Nach unserer Rundfahrt besichtigten wir noch kurz den kostenlosen Teil des Pearl Harbour N.M. und fuhren dann zum Hotel zurück und erlebten vom Blkon aus den ersten grandiosen Sonnenuntergang. Anschließend auf die Promenade, flanieren ... und zum hervorragend Essen zum INTERNATIONAL MARKETPLACE, wo sich die Küche der gesamten Welt wiederfindet, neben allerhand Nippes ...´

Ich nehme euch gerne mit auf diese Tour und wünsche viel Spaß beim Betrachten -






































































































Wir waren völlig von den Socken, so etwas Schönes hatten wir nicht erwartet ... und das schon am ersten Tag :o9: :o9:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

49

Montag, 27. September 2010, 07:08

so, jetzt bin ich nachgereist :nicken:. Schöne neue Einblicke.


Hatte der Koch vielleicht schwarze krusselige Haare???



:zwinker:
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

50

Montag, 27. September 2010, 07:37

Das sind doch die Bilder, die ich sehen wollte :nicken: . Toll !

Wir sind auch im Pacific Beach Hotel !! Sollte auch mit Meerblick sein :nicken:
Bei Stammtischtreffen dabei






  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

51

Montag, 27. September 2010, 08:42

Zitat

Original von Eric
so, jetzt bin ich nachgereist :nicken:. Schöne neue Einblicke.
Hatte der Koch vielleicht schwarze krusselige Haare???

:zwinker:


Dat sin jebratene Algen ...



Zitat

Original von Susanne
Das sind doch die Bilder, die ich sehen wollte :nicken: . Toll !

Wir sind auch im Pacific Beach Hotel !! Sollte auch mit Meerblick sein :nicken:


Freut euch schon mal darauf, lasst euch an der Rezeption aber kein Zimmer unter dem 7. Stock oder mit seitlichem Meerblick andrehen. Wir waren 3 x bei der guten Lady, bis das Zimmer endlich so war, wie wir es gebucht hatten.

Freut euch auf die folgenden Bilder, es wird m.E. noch schöner und bunter ... :p
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

52

Montag, 27. September 2010, 11:48

What a speed... :99: Vegas, baby Vegas :daumen: die Eindrücke Richtung L.A. :daumen: Hawaii :daumen:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

53

Montag, 27. September 2010, 13:08

Und in Hawaii ist noch nicht aller Tage Abend gewesen ... :D
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

54

Montag, 27. September 2010, 20:09

Oahu Tag 2

Guten Abend zusammen,

am zweiten Morgen war ich mit den ersten Sonnenstrahlen wach - wow hatte ich gut geschlafen. Und als ich im Bett die Augen öffnete, sah ich dies:



und dann vom Balkon aus dies:











Nach dem Frühstücksbuffet fuhren wir gestärkt für den Tag den Likelike Highway zur anderen Seite der Insel rüber. Diese quer verlaufenden Highways sind sehr praktisch, weil man damit sehr schnell an Orten ist, die man über die Küstenstraße erst nach erheblich längerer Zeit erreichen würde. So haben wir Tag für Tag die Küstenstraße ein wenig mehr befahrenund konnten komfortabel und schnell zum Hotel zurückfahren (wodurch uns mehr Zeit am jeweils neuen Küstenabschnitt blieb).









































Der Tag endete mit einer Flasche Baileys auf dem Balkon :trinker: , nachdem wir auf dem Heimweg noch bei Chilis einkehrten ...
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

55

Montag, 27. September 2010, 20:37

RE: Oahu Tag 2

Hi Obelix, da ist nix nachbearbeitet ... mußst dir so vorstellen, dass die ersten Lichtstrahlen von hinten kamen ... und wie du siehst, war es über dem Meer (gegenüber) zunächst bewölkt ...

EDIT: mir fällt ein, es könnte sein, dass noch die Einstellung vom Abend an der Kamera aktiv war (Dämmerung bzw. Sonnenuntergang), bei Gelegenheit kuck' ich mal in die EXIF :kopfkratz:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »L.A.Cop« (27. September 2010, 20:38)


Werbung

unregistriert

Werbung


  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

56

Montag, 27. September 2010, 20:44

RE: Oahu Tag 2

Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen ... lt. EXIF ohne irgend ein Zusatzprogramm/-einstellung
»L.A.Cop« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-2.jpg
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 28. September 2010, 08:52

Mir gefallen natürlich die Bilder von Deinem Balkon auch am besten... :nicken: :daumen:
Bei Stammtischtreffen dabei






  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 28. September 2010, 08:54

Gemütlicher Sonntag in Honolulu

Am dritten Morgen dicke Wolken am Himmel ...





es ist Sonntagmorgen und bewölkt ... ja dann wollen wir nach dem Frühstück (das Bild zeigt eine kleine Auswahl aus der japanischen Buffet-Ecke) doch mal das Waikele-Premium-Outlet-Center testen ... ob es hier wohl andere Klamotten gibt?




Am frühen Nachmittag waren wir schon wieder zurück, ich hatte mir bei CK einige Hosen (5 St.) gekauft (die hatten da so einen Hosenspezial-Sale), ein paar Polos bei DKNY (4 St.) und ein Basecap bei Saks 5th ... alles in allem um die 160 $ :99:
Das Angebot ist nicht anders als auf dem Festland, nur billiger.

Den Sonntagnachmittag verbrachten wir am Waikiki Beach. Zu dem sei gesagt, dass er absolut überlaufen ist und, abgesehen von den vielen Surfern, nicht viel zu bieten hat. Die Wolken hatten sich inzwischen verzogen und die Sonne knallte auf uns herab ... :schwitzen:

























Das Abendessen nahmen wir im Hotelrestaurant ein. Wir hatten einen Platz am riesengroßen Aquarium und Rochen, Fisch un Co. sahen uns zu, wie wir den Rest ihrer Familie verspeisten :D



Dafür lagen wir dann um 22 Uhr mit vollem Ranzen (bayerisch, auf deutsch: Bauch) im Bett und sahen uns im TV James Bond an ... an spazieren gehen war nicht zu denken ...

Wer kann mir denn sagen, um welche Blüten es sich hier handelt? Ich hatte vergessen im urlaub zu fragen. Der Duft ist der Hammer!!!

Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 28. September 2010, 09:01

Zitat

Original von Susanne
Mir gefallen natürlich die Bilder von Deinem Balkon auch am besten... :nicken: :daumen:


Wieso das denn :99:

Wenn ich mir die Bilder (z.B.) von den drei Mädels auf der Bank so ansehe, glaube ich langsam, dass mit dem Foto meiner Liebsten doch irgendetwas nicht stimmt - wahrscheinlich war doch irgend ein Motivprogramm drin, dass sie vergaß, wieder rauszuschalten, ansonsten kann ich mir den doch deutlichen Blaustich nicht erklären.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Werbung

unregistriert

Werbung


Waldi

Dortmunder

Beiträge: 884

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 28. September 2010, 11:10

Evtl. durch ne getönte Autoscheibe geknipst?? Sind ja auch Spiegelungen drin...

Grüße aus Dortmund

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika
Bei Stammtischtreffen dabei

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen...