Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 219

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

21

Samstag, 7. März 2009, 13:42

RE: Page-Escalante - jetzt!

Wie wärs mit nem tollen Foto von meinem Lieblings- TJ MAXX in St.George? :D
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 125

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

22

Samstag, 7. März 2009, 20:28

RE: Page-Escalante - jetzt!

Zitat

Original von kieckbusch


In Tuba City war der Tank leer - alles war geschlossen - kein Strom, kein Benzin, kein Kaffee - einfach nichts
Wir haben 30 min gewartet, dann gings wieder.

Gruß, Wolfgang


ähhmm der Tank war leer :?(: , der vom Auto? soeines hätte auch gern, das nach 30min wieder weiterfährt:99:

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 8. März 2009, 05:39

RE: Page-Escalante - jetzt!

Zitat

Original von Florian
ähhmm der Tank war leer :?(: , der vom Auto? soeines hätte auch gern, das nach 30min wieder weiterfährt:99:


Ja, der Tank vom Auto - wir mussten tanken, aber der ganze Ort war ohne Strom - so mussten wir warten, bis es wieder Strom gab - zum Glück nur ca. 30 Minuten.
Nicht auszudenken, wir hätten dort übernachten müssen . . .
Gruß aus Page, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 8. März 2009, 05:51

RE: Page-Escalante - jetzt!

Der Samstag in Page:

weil für heute Regen angesagt war, haben wir auf eine Wanderung verzichtet, uns stadtfein gekleidet, und sind nach Saint George gefahren - 2 Std. one way.

Tatsächlich hat es überhaupt nicht geregnet und der Himmel war ab Mittag völlig wolkenfrei -soviel zur Wettervorhersage.

Ich hatte im Blue Canyon mein teures GPS-Gerät verloren (wer wird es finden?), konnte aber in St. George ein neues bekommen - Garmin Oregon 400t. Das tolles Gerät - Topokarten sind drin, Touch Screen . . .

Auf der Rückfahrt nach Page haben wir die Route durch den Zion-Park genommen und im Vorbeifahren ein paar nichtssagende Fotos gemacht:
http://www.kieckbusch.de/html/0307.html

Eigentlich wollten wir am Sonntag über Bryce nach Escalante wechseln.
Wir verlängern hier in Page aber einen Tag und fahren am Sonntag die Höllentour zu den White Pockets!

Am Montag gehts dann nach Escalante.

Heute früh waren hier 3 Grad (plus immerhin) - Handschuhe, Schal, Pullover - alles voll im Einsatz.

Viele Grüße aus Page, Wolfgang

Diese Limousine steht kurz hinter dem Zion-Park in Richtung Hwy.89:
»kieckbusch« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2682xy.jpg
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 8. März 2009, 15:54

RE: Page-Escalante - jetzt!

Zitat

Original von Kalle_WY
das seit doch ihr


Ja - gut herausgefunden.
Mein Freund Ansgar, der große Fotograf, ist auch noch Romanschreiber . . .
Aber er macht es wirklich toll.
Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

26

Montag, 9. März 2009, 06:18

RE: Page-Escalante - jetzt!

Heute, Sonntag, 8.3.,
haben wir die Höllentour zu den White Pockets unternommen.
2 Stunden 15 Minuten (one way)- davon 3/4 über diese grausigen Holperstraßen mit Tiefsand, Felskanten, Querrinnen . . .

Am Ende zählt die Foto-Ausbeute - und die war prächtig.
Am Spätnachmittag kamen die Farben wunderbar hervor!
Wetter: pure Sonne, aber kalt - mittags ca. 10 Grad C.

mehr Fotos unter: http://www.kieckbusch.de/html/0308.html

Gruß aus Page, Wolfgang
»kieckbusch« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3238xy.jpg
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

27

Montag, 9. März 2009, 12:28

RE: Page-Escalante - jetzt!

Zitat

Original von Kalle_WY
das seit doch ihr


Interessant, nach dem Blogeintrag vom 3.3. hab ich aufgehört zu lesen...
spätestens jetzt hab ich geschnallt, dass ehrlich nicht am längsten wehrt, ABER Humor ist, wenn man trotzdem lacht... :totlach: und ich hab mir noch Gedanken gemacht, welcher große Fotograf Wolfgang wohl begleiten würde...

eine schöne Reise noch...


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 63

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 11. März 2009, 13:19

Hallo Wolfgang,
habe mich kurzfristig dazu entschlossen, nächste Woche nach L.A. zu fliegen und drei Tage später in Page aufzuschlagen. Was für temperaturen habt ihr denn Nachts. Kann man schon zelten?
Gruß Holger

Beiträge: 219

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. März 2009, 17:59

Zitat

Original von Holger
Hallo Wolfgang,
habe mich kurzfristig dazu entschlossen, nächste Woche nach L.A. zu fliegen und drei Tage später in Page aufzuschlagen. Was für temperaturen habt ihr denn Nachts. Kann man schon zelten?
Gruß Holger


Bin ab 26.März auch in Page... werde aber nicht zelten, aber die Temperaturen interessieren mich trotzdem! :nicken:
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. März 2009, 01:50

Temperatur heute (Mittwoch) in Page & Escalante:
um 9 Uhr: ca. 2° C
um 14 Uhr: ca. 14° C
kein Wind - volle Sonne!

Gruß aus Escalante,
Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. März 2009, 02:06

Montag, 9. März
Wir haben uns von Page verabschiedet und sind über den Bryce Canyon nach Escalanti gefahren - Circle-D Motel.
Am Bryce war es stürmisch und saukalt - wir haben deshalb nur den kleinen Navajo-Loop gemacht - zum Schluss fing es an zu schneien.

Dienstag, 10. März
Es hat über Nacht ordentlich geschneit - ca. 10 cm liegen auf dem Auto.
Früh ab auf die HITRR - zum Zebra-Canyon. Der Weg dorthin war ein Traum, frischer Schnee, überall blickten die roten Felsen heraus, es war 0°C, aber die Sonne schien kräftig. Der Zebra war voll Wasser, wir konnten nicht hinein gehen.
Wir sind dann noch zu den Moki-Feldern oberhalb des Zebra-Slot gelaufen (ca. 500m).

Mittwoch, 11. März
Ich habe heute eine kleine Forschungswanderung unternommen: von der Old Sheffield Road aus quer durchs Gelände zum Escalante River - fotografisch ein voller Erfolg. Ich kam dabei über mehrere Moki-Felder mit 10.000en dieser lustigen Kugeln.

Alle Fotos unter http://www.kieckbusch.de/html/sw-2009.html
»kieckbusch« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3338xy.jpg
  • IMG_3786xy.jpg
  • IMG_3933xy.jpg
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

32

Freitag, 13. März 2009, 05:58

Donnerstag, 12. März 2009

Heute haben wir 2 Locations an der Hole In The Rock Road bei Escalante besucht:
zuerst das Gebiet um die Dance Hall, später den Broken Bow Arch.
Hinter der Dance Hall haben wir ein fotografisch äußerst interessantes Gebiet entdeckt.
Mit gut 20°C war es heute überraschend warm!

Fotos von heute:
http://www.kieckbusch.de/html/0312.html

Gruß aus Escalante, Wolfgang
»kieckbusch« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4172xy.jpg
  • IMG_4042xy.jpg
  • IMG_4199xy.jpg
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Beiträge: 656

Beruf: am liebsten Reisejournalist. Leider reichte es nur zum Dipl. Betriebswirt.

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

33

Freitag, 13. März 2009, 08:47

Hallo Wolfgang,
deine Bilder motivieren mich für den ganzen Tag. Ich schaue morgens schnell rein, was du gestern so alles erlebt hast und schon gehts mir wieder besser. Ich fühle mich irgendwie wie daheim.

Das wollte ich bloß mal los werden. Noch schöne Tage für Euch.

so long
alljogi


Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

34

Freitag, 13. März 2009, 14:09

Zitat

Original von alljogi
Hallo Wolfgang,
deine Bilder motivieren mich für den ganzen Tag. Ich schaue morgens schnell rein, was du gestern so alles erlebt hast und schon gehts mir wieder besser. Ich fühle mich irgendwie wie daheim.
Das wollte ich bloß mal los werden. Noch schöne Tage für Euch.
so long alljogi


Danke Alljogi - leider geht diese Reise jetzt für mich zu Ende - noch 2 Tage Las Vegas und dann zurück nach Teneriffa.
Mein Freund Ansgar bleibt noch 2 Wochen länger - seine Fotos und Berichte (Vorsicht, er ist ein Romanschreiber) gibt es täglich hier:
http://cid-eab5c6b74ac48440.spaces.live.com/blog/

Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Beiträge: 773

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

35

Freitag, 13. März 2009, 20:28

Zitat

Original von Kalle_WY
Ansgar schreibt echt klasse, das Lesen ist eine wahre Freude


:daumen: Habe Ihn mal eine Motivationsfeedbackichfindetollwasdudamachstemail… geschickt :cheesy:

@Wolfgang: Tolle Bilder :daumen: Hoffentlich verläuft sich Ansgar nicht ohne Dich :99:

Gruß
Volker
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

36

Samstag, 14. März 2009, 05:21

Freitag, der 13. . . .
Ich wollte heute eigentlich gar keine Fotos machen, aber:

Um 7 Uhr in Escalante gestartet, war ich gegen 15 Uhr in Vegas.
Endlich wieder Wärme (23°C) und gut angezogene Menschen.

Der Sonnenaufgang im Bereich Bryce- und Red Canyon war wunderschön.
Hinter Hatch bin ich über den Hwy. 14 nach Cedar City gefahren - eine tief verschneite Landschaft in 3.000m Höhe.

Von dort oben gab es eine tolle Aussicht zum Zion Nationalpark.

2 Bilder anbei, der Rest bei mir:
http://www.kieckbusch.de/html/0313.html

Gruß aus Vegas, Wolfgang
»kieckbusch« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4259xy.jpg
  • IMG_4271xy.jpg
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

37

Samstag, 14. März 2009, 08:15

"Dance Hall" - wieder was Neues gelernt. Die Fotos mit dem Schnee gefallen mir besonders gut. Schöne Tour, die Ihr da unternehmt. Weiter viel Spaß!