Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 1. Januar 2012, 12:58

Vergleich mal ob dich das "Autoabgeben" und "wieder neu mieten" günstiger kommt. Vergiss aber nicht "Wohin mit dem Gepäck?" :?(:

Ansonsten: Hier sind alle Parkplätze in NYC. Guckst du hier

Oder du übernachtest außerhalb Manhattan in nem Hotel und lässt das Auto da stehen. Sollte dann auch unstressiger sein.

So ein Hotel wäre zum Beispiel das hier Jersey Candlewood Suites mit kostenlosem Parking

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kat« (1. Januar 2012, 13:06)


2

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:02

RE: Mietwagenfrage!

Ich würde die vollen Tage den Mietwagen nehmen und ein Hotel suchen wo parken kostenlos ist - fertig. Für NYC zwar nicht ganz einfach, aber die Holland Motor Lodge bietet gratis parken an ... wenn Ihr nicht zwingend mitten in Manhattan und in einem 3*-Bunker nächtigen wollt. Ich fand die HML recht gut, von der Lage her und auch vom Preis/Leistungsverhältnis :nicken:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HOH« (1. Januar 2012, 13:03)


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:05

RE: Mietwagenfrage!

Meistens lohnt es sich nicht den Wagen abzugeben.
Dazu kommt ja noch die Einwegmiete...
Als Altenative würde folgendes in Frage kommen:

Mietet das Auto für die ganze Zeit und besorgt Euch ein Hotel in Jersey City.
Mit PL geht das recht günstig. Dort kostet das parken nicht so viel wie in
Manhattan direkt. Bei einigen Hotels ist das Parken mit drin.
Mit der Bahn seid Ihr in etwa 15 bis 20 Minuten am Ground Zero.
Haben wir letztes Jahr auch so gemacht, war kein Problem.

Weiterer Vorteil: klasse Blick auf die Skyline

Andree

Tante EDITH: Ich buche immer bei usa-mietwagen.de oder bei ticketfox.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andree« (1. Januar 2012, 13:07)


Werbung

unregistriert

Werbung


4

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:08

Zitat

Original von Marc-Ol
Okay, das mit dem Preis habe ich auch schon überlegt. Andereseits dachte ich, das hebt sich mit Parkgebühren wieder auf. Unser Gepäck lasse ich eh nicht über NAcht oder länger im Fahrzeug.


ja okay, aber beim Abgeben fallen ja auch nochmal Kosten an, oder schleppt ihr euer ganzes Zeug in den Öffentlichen mit rum. Also erster Zusatzkostenpunkt wäre dann auch "Gepäck von der Automietstation zum Hotel befördern, inkl. euch" :zwinker:

Habe dir oben nochmal ein Jersey Hotel gepostet, direkt am River und mit 130 kostenlosen Parkplätzen

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:10

Zitat

Original von kat

Zitat

Original von Marc-Ol
Okay, das mit dem Preis habe ich auch schon überlegt. Andereseits dachte ich, das hebt sich mit Parkgebühren wieder auf. Unser Gepäck lasse ich eh nicht über NAcht oder länger im Fahrzeug.


ja okay, aber beim Abgeben fallen ja auch nochmal Kosten an, oder schleppt ihr euer ganzes Zeug in den Öffentlichen mit rum. Also erster Zusatzkostenpunkt wäre dann auch "Gepäck von der Automietstation zum Hotel befördern, inkl. euch" :zwinker:

Habe dir oben nochmal ein Jersey Hotel gepostet, direkt am River und mit 130 kostenlosen Parkplätzen


Zusätzlich fallen ja auch noch Einwegmieten an, das ist ja auch nicht wenig.

@HOH: Die HML ist aber kaum günstiger als per PL ein 3-4* Hotel in Jersey City. Bei uns sollte damals die HML für 4 Nächte im Juni 460$ kosten.
Das 4* Westin direkt an der Path Station hat nur 378$ inkl. Steuern gekostet.
Plus 20$ Parken. Klasse Zimmer, gute Anbindung und vorallem KEIN dauergehupe vorm Tunnel :zwinker:

Andree

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andree« (1. Januar 2012, 13:16)


6

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:12

Zitat

Original von Andree

Zitat

Original von kat

Zitat

Original von Marc-Ol
Okay, das mit dem Preis habe ich auch schon überlegt. Andereseits dachte ich, das hebt sich mit Parkgebühren wieder auf. Unser Gepäck lasse ich eh nicht über NAcht oder länger im Fahrzeug.


ja okay, aber beim Abgeben fallen ja auch nochmal Kosten an, oder schleppt ihr euer ganzes Zeug in den Öffentlichen mit rum. Also erster Zusatzkostenpunkt wäre dann auch "Gepäck von der Automietstation zum Hotel befördern, inkl. euch" :zwinker:

Habe dir oben nochmal ein Jersey Hotel gepostet, direkt am River und mit 130 kostenlosen Parkplätzen


Zusätzlich fallen ja auch noch Einwegmieten an, das ist ja auch nicht wenig.

Andree


Riiiichtiiiiiiiiiiiiiiiiig :peace1:

Marc du siehst, die Tendenz neigt zum "Auto behalten" :99: Du kannst aber ruhig mal durch Manhattan cruisen...

Hier 2 Bilder von einer guten Freundin von mir: (mit Genehmigung)


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kat« (1. Januar 2012, 13:16)


7

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:43

Andree, ich hab ebenfalls für Juni 330€ für die HML gezählt. Frühzeitig gebucht und mit 10% Rabattcode vin Hotels.com ;-) Die 20$ fürs Parken am Westin dürften ja PRO TAG fällig werden oder ? Das relativiert den Preis vom Westin wieder, was IMHO von der Gesamtlage her auch NICHt so gut liegt wie die HML von der aus ich in 5 Minuten an der PATH bin. So toll Priceline ja mitunter auch sein mag, was nützen mir 20$ Ersparnis wenn diese sich mit den Parkgebühren wieder aufheben? :kopfkratz:

Aber bei der Wahl des Hotels in NYC scheiden sich eh zumeist die Geister. Ich persönlich würde aber glaube ich gerade dort niemals PL nehmen wenn ich einen Mietwagen dabei habe den ich parken muss. Der Schuss kann sonst auch nach hinten losgehen bei den völlig überzogenen Fantasiepreisen fürs parken. Geht mir gerade in LA ähnlich, was nützen mir tolle 4*-Hotels am Airport mit 25$ Ersparnis wenn die Parkgebühren ebenfalls 25$ und mehr betragen !?

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 804

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:01

Hallo Oliver wir behalten unser Auto auch in NY und wohnen im Holiday Inn Express North Bergen ($119,-), parken und Frühstück kostenlos, 5-10 Min zum Bus. Wir sind aber zu 4. so das sich PL bei uns nicht lohnt, da wir 2 Zimmer bräuchten für euch ist PL evtl. besser, musst halt mal probieren wie die Preise im HIX sind und ob du für den Betrag bei PL den Zuschlag bekommst.

Beiträge: 804

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:07

Im HIX brauchen wir nur ein Zimmer, wir sind aber als Familie unterwegs.
edit: Da fällt mir ein ihr doch auch oder? Bis 17 zahlen Kinder im HIX nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kerstin« (1. Januar 2012, 14:15)


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:14

@HOH: Das Westin liegt direkt an der Mall und in zwei Minuten biste an der Path.
Du kannst aber auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Das Westin ist schon
Klassen besser als die HML. Wenn es Dir immer nur um den Preis geht, dann
ist das ja ok. Aber für mich gillt, wenn ich fürs selbe Geld oder etwas mehr
ein 4* Hotel bekommen kann, wo dann halt alles passt, dann nehme ich das.
Das mit dem Parken ist halt immer so eine Sache aber 20$ für die New York Area fand ich ok.

Wenn man sich die Bewertungen für die HML ansieht, scheiden sich ja auch
die Geister. Mich würde schon das ständige gehupe vor dem Tunnel stören.

Eric hat das Westin ein paar Tage später güntiger bekommen (glaube 100$)

Aber das muss jeder für sich entscheiden... :bier:

Andree

Beiträge: 804

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:19

Zitat

Original von Andree
Eric hat das Westin ein paar Tage später güntiger bekommen (glaube 100$)

Aber das muss jeder für sich entscheiden... :bier:

Andree


Das sehe ich auch so Andree, aber für Oliver währen das 2x$100,--.

Werbung

unregistriert

Werbung


12

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:25

Ich würde mich an der letzten Haltestelle der PATH breit machen. Meine Meinung, wenn ich ein Auto hätte. Das wäre dann Newark / Essex. Wenn man sparen will ist das die erste Anlaufstelle. Ansonsten Queens ? Schon mal das http://www.panamhotel.com/ angeguckt?

13

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:42

ich steck dir mal eine ab :99:

14

Sonntag, 1. Januar 2012, 15:06

warum wollt ihr in baltimore so viele Tage bzw. wie viel denn jetzt ? Plus, wieviel Tage insgesamt ? Im Juni ?

15

Sonntag, 1. Januar 2012, 16:27

@Andree: Welches Gehupe? Das hört man vllt.vorne zur Strasse raus, aber wer wohnt dort schon? Und das Westin schneidet auch nicht immer nur super ab ;-) ...
Egal, das Thema ist ja ein anderes :bier: