Sie sind nicht angemeldet.

  • »hhgc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. April 2011, 12:36

Parken an Flughäfen, möglichst günstig

Vielleicht kennt jemand Möglichkeiten, wo man günstig oder sogar kostenlos an Flughäfen, bzw. im Umfeld parken kann.

z. B. : Frankfurt, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, München
have a nice day
hhgc

Bei Stammtischtreffen dabei

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. April 2011, 13:05

RE: Parken an Flughäfen, möglichst günstig

Schwierige Sache - zumindest hier in Düsseldorf. Ich wohne ja nicht so weit weg vom Flughafen, aber hier ist überall Anwohnerparken. Das kann dann schon mal ganz teuer werden wenn`s dem Nachbarn nicht gefällt. Und in nicht Anwohner-Parken-Gebieten habe ich schon gesehen, dass dort abgestellte Fahrzeuge mit der Zeit drei platte Reifen hatten. Es gibt halt überall auch solche Anwohner.
Da würde ich im Ernstfall die Parkgebühr am Flughafen vorziehen.
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 694

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. April 2011, 13:25

RE: Parken an Flughäfen, möglichst günstig

Also das kostenlose Parken an Flughäfen kannst du dir wohl abschminken, selbst in der näheren Umgebung. Ausgenommen vielleicht die Regionalen Flughäfen, aber nicht unbedingt.
Wenn du wie z.B. in FRA online (mind. 4 Wochen im Voraus ) einen Parkplatz buchst, gibt es ca. 50% Rabatt, ebenso in DUS, aber kostenlos ist nichts mehr. :brav:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 72

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. April 2011, 13:32

Es gibt an den Flughäfen diverse Langzeit-Parkplätze.

In Düsseldorf den P23, P24 und P25.
3 Wochen für 59€. Dazu kommen noch Reservierungs-Gebühren in Höhe von 6€.

Desweiteren gibt es in Düsseldorf mehrere Parkplätze mit Shuttle-Service zum Flughafen. Diese sind bewacht und kosten ca. 80-90€ (für 3 Wochen).

http://www.parkplatzvergleich.de/flughafen_duesseldorf.php

Allerdings sollte man diese frühzeitig buchen.

Auch in Frankfurt gibt es ähnliche Möglichkeiten.
www.airparks-frankfurt.de
LG Heiko

Bei Stammtischtreffen dabei
[img][/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Desert Heiko« (24. April 2011, 13:35)


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. April 2011, 17:01

Wenn du in Düsseldorf im Relaxa übernachtest kannst du 22 Tage frei parken. Ist im Endeffekt zwar teurer als der Parkplatz aber du hast ne entspannte Anfahrt ....

Beiträge: 97

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. April 2011, 17:50

RE: Parken an Flughäfen, möglichst günstig

Hamburg ist für mich der nächste Flughafen. Parke dort immer P8. In 5 Wochen
wieder. Kostet für 24 Tage 65,-€. Alle 10 Minuten ein kostenloser Shuttlebus zum Terminal.
Jo
Jo

Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. April 2011, 18:48

Wie Jürgen schon geschrieben hat, ist Parken in Paderborn kostenlos. Von dort fliegt man dann nach München und dann weiter. Früher konnte man 5x am Tag nach Frankfurt oder Amsterdam fliegen, was für uns praktischer war. Machen die aber nicht mehr.

Ich schaue immer bei den Airparks und suche mir für mich das günstigste raus. Letztes mal war das Parken im Parkhaus direkt am Frankfurter Flughafen recht günstig. Da braucht man dann im Winter nicht erst das Auto freischaufeln oder das Eis abkratzen... :nicken:
Bei Stammtischtreffen dabei






Werbung

unregistriert

Werbung


8

Sonntag, 24. April 2011, 19:48

Düsseldorf ... ~ 4€ für egal wie lange. Parken kannst du dann in der Lohauser Dorfstrasse, diese befindet sich quasi am Ende des Rollfeldes im Stadtteil Düsseldorf-Lohausen und hat Parkstreifen rechts und Links. Von der Lohauser Dorfstrasse fährst du mit dem Bus (Haltestelle unmittelbar an der Dorfstrasse) drei Stationen und bist in circa 7 Minuten am Check-In. Keine Ahnung warum man in D'dorf mehr bezahlen sollte ... :kopfkratz:

Gruss :daumen:

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. April 2011, 20:17

Da mein Flug an einem Sonntag Vormittag 10:45 geht (DUS) übernachte ich wieder am Vorabend im Mercure Hotel D'Dorf-Ratingen...(Park Sleep & Fly für 95,-€ (Übernachten, parken, Shuttle zum-u. vom Flughafen incl.) hat sich bewährt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guildo2« (24. April 2011, 20:18)


Beiträge: 804

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. April 2011, 21:30

Zitat

Original von guildo2
Da mein Flug an einem Sonntag Vormittag 10:45 geht (DUS) übernachte ich wieder am Vorabend im Mercure Hotel D'Dorf-Ratingen...(Park Sleep & Fly für 95,-€ (Übernachten, parken, Shuttle zum-u. vom Flughafen incl.) hat sich bewährt...

Das haben wir letztes Jahr in Frankfurt auch gemacht Park(22Tage) Sleep & Fly 95,- Mercure Wings - ein sehr entspannter Urlaubsstart, nur zu empfehlen. :daumen:

Beiträge: 662

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. April 2011, 11:35

Hab jetzt auch bei Airparks in Düsseldorf für etwas mehr als 3 Wochen 77 Euro gezahlt - incl. Shuttle Service. Die Plätze befinden sich etwa 10 min vom Terminal.

Gerhard

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. April 2011, 12:33

Zitat

Original von Benzerter
Hab jetzt auch bei Airparks in Düsseldorf für etwas mehr als 3 Wochen 77 Euro gezahlt - incl. Shuttle Service. Die Plätze befinden sich etwa 10 min vom Terminal.

Gerhard

jau, kann ich auch nur empfehlen. Im Winter unbedingt SERVICE Parken buchen...
Dann kratzen die sogra die Scheibe frei bei Frost ;-)


Andree

Beiträge: 202

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. April 2011, 14:31

Zitat

Original von HOH
Düsseldorf ... ~ 4€ für egal wie lange. Parken kannst du dann in der Lohauser Dorfstrasse, diese befindet sich quasi am Ende des Rollfeldes im Stadtteil Düsseldorf-Lohausen und hat Parkstreifen rechts und Links. Von der Lohauser Dorfstrasse fährst du mit dem Bus (Haltestelle unmittelbar an der Dorfstrasse) drei Stationen und bist in circa 7 Minuten am Check-In. Keine Ahnung warum man in D'dorf mehr bezahlen sollte ... :kopfkratz:

Gruss :daumen:


Da habe ich 2004 auch geparkt, ein Freund von mir wohnt da . . leider fliege ich nicht so oft von DDorf.
In Brüssel habe ich 2008 im Hotel Campanile-Airport gepennt, da konnte ich das Auto auch 2 Wochen umsonst stehen lassen.

:nicken:

Beiträge: 9

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Dezember 2011, 19:49

Hi Leute,

ich hoffe es gibt keinen aktuelleren Thread zu diesem Thema den ich übersehen habe. Ich habe nämlich eine ähnliche Frage. Und zwar werde ich bald eine lange Reise durch die USA unternehmen und dazu von Stuttgart aus starten. Ich werde mit dem Auto nach Stuttgart reisen und bin aus eigener Erfahrung vorsichtig was das Parken anbelangt. Denn in Stuttgart hab ich auch schon mal ziemlich tief in die Tasche gegriffen. Ich habe mich jetzt mal nach einem Alternativen Anbieter umgesehen. Dabei muss man ja noch einen Shuttle in Anspruch nehmen.
Und dazu auch meine Frage:

Kennt sich hier jemand aus mit externen Angeboten zum Parken am Flughafen? Wie läuft der Shuttle ab, gibt es da noch einen extra Service wenn man viele Gepäckstücke zu transportieren hat? Oder empfiehlt sich dann eine andere Variante wie zb Valet-Parking?

Vielen Dank!