Sie sind nicht angemeldet.

  • »guildo2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. August 2009, 09:09

Mietwagentausch bei ALAMO / National...

Hab mal 'ne vielleicht blöde Frage..wenn ich meinen Mietwagen an einer anderen Station tauschen will (Bsp. Abholung Phoenix - Tausch in Albuquerque) weil z.b. alle möglichen Lämpchen blinken oder die Tür nicht richtig schließt o.ä. Defekte... :D
Wo fahr ich dann an der Station genau Hin? ALAMO / National Abholschalter, also dort wo man die Papiere Formalitäten erledigt? Oder direkt den Schildern " Rental Car Return" folgen, als wenn ich die Karre ganz abgebe?
Ich frag deswegen so blöd, weil ja zwischen Abholung u. Return manchmal erhebliche Distanzen liegen...

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. August 2009, 11:07

RE: Mietwagentausch bei ALAMO / National...

Hi Mike,

obwohl es ja noch etwas hin ist ...

Ich hab es schon öfters durch und bin immer zum Rental Car Return gefahren.
Hat bisher immer zu meiner Zufriedenheit geklappt.

andie
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »guildo2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. August 2009, 11:19

RE: Mietwagentausch bei ALAMO / National...

Zitat

Original von andie
Hi Mike,

obwohl es ja noch etwas hin ist ...

Ich hab es schon öfters durch und bin immer zum Rental Car Return gefahren.
Hat bisher immer zu meiner Zufriedenheit geklappt.

andie


danke, andie...u. ja es ist noch was hin bis zum Autotausch... :D Danke das du mich nochmal darauf hingewiesen hast... :evil:

Gruß Mike

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. August 2009, 11:53

RE: Mietwagentausch bei ALAMO / National...

Was habt ihr denn für Klapperkisten?
Seit 30 Jahren miete ich drüben Autos und noch niemals war eines defekt.
Ich hoffe, das bleibt so.

Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

  • »guildo2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. August 2009, 11:56

RE: Mietwagentausch bei ALAMO / National...

Zitat

Original von kieckbusch
Was habt ihr denn für Klapperkisten?
Seit 30 Jahren miete ich drüben Autos und noch niemals war eines defekt.
Ich hoffe, das bleibt so.

Gruß, Wolfgang


um den defekt geht's ja auch nicht, ich hatte auch noch nie 'ne Panne... :99: :zwinker:

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. August 2009, 12:00

RE: Mietwagentausch bei ALAMO / National...

Zitat

Original von guildo2

um den defekt geht's ja auch nicht, ich hatte auch noch nie 'ne Panne... :99: :zwinker:

sicher? :p
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. August 2009, 12:14

RE: Mietwagentausch bei ALAMO / National...

Zitat

Original von guildo2
Hab mal 'ne vielleicht blöde Frage..wenn ich meinen Mietwagen an einer anderen Station tauschen will (Bsp. Abholung Phoenix - Tausch in Albuquerque) weil z.b. alle möglichen Lämpchen blinken oder die Tür nicht richtig schließt o.ä. Defekte... :D
Wo fahr ich dann an der Station genau Hin? ALAMO / National Abholschalter, also dort wo man die Papiere Formalitäten erledigt? Oder direkt den Schildern " Rental Car Return" folgen, als wenn ich die Karre ganz abgebe?
Ich frag deswegen so blöd, weil ja zwischen Abholung u. Return manchmal erhebliche Distanzen liegen...


Du fährst zum ABGABE schalter und sagst denen, das Du ein neues haben
möchtest. Ich hab bei Dollar einen Wisch bekommen und
bin dann mit dem Bus zum Car Rental Center, da alles geklärt und
ein neues Auto geholt.

Alles kein Problem

Andree

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 15

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. September 2009, 18:33

Wir hatten das letzte Mal (Juni 2009) das letzte mal das "Vergnügen" unser Auto zweimal tauschen zu müssen.

Beim Ersten mal war was mit dem Motor, das Lämpchen hat aufgeleuchtet (nein, es war nicht das Öl-Lämpchen :zwinker:) - Beim zweiten Auto habe ich hat sich die Stossstange vorne gelockert.

Beim ersten Mal (Denver Airport) sind wir in gleich in die Car Rental Return Reihe gefahren, beim zweiten mal (in Rapid City) hat's sowas nicht gegeben.

Umtausch war beides mal kein Problem. Gemietet bei National.

So long,
TheNewYorker

Deutschsprachige Reiseticker gibt's @
www.reiseticker.net

Beiträge: 116

Beruf: Physiklaborant

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. September 2009, 06:40

Letztes Jahr hat mich auf der I-10 zwischen Palm Springs und LA ein Steinschlag erwischt, hat nen richtig schönen Schlag getan.

In Palm Springs zu Alamo aufn Parkplatz, kurz rein an den Schalter und dann Auto getauscht - null Probleme.

Sonst nie irgendwas an den karren gehabt - zumindest bei Alamo :)