Sie sind nicht angemeldet.

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:57

Flugumbuchungen durch airline

Hallo Zusammen,

vielleicht könnt Ihr mir zu dem im Nachgang geschilderten Fall einen Tip geben:

Meine Airline teilte mir heute per Mail mit, dass sich die Flugzeiten für meinen Rückflug aus San Francisco im Oktober ändern werden. In der Vergangenheit hatte ich das zwar auch schön öfters, aber da ging es nur um Minuten und die Flüge änderten sich nicht. Ich habe das immer ohne murren hingenommen. Diesmal ist es aber etwas anders.

Ich habe Rückflug von SAF nach Chicago, Uhrzeit 11.40 und Weiterflug von Chicago nach Ffm, Uhrzeit 19.30 gebucht. Die Buchung als auch Reservierung der Plätze wurde mir bereits bestätigt.

Heute konnte ich nun über das Flugreservierungssystem sehen, das ich von SAF nach Dallas, Uhrzeit 7.55 Uhr und von Dallas zurück nach Ffm. fliegen soll/muss.

Insgesamt nicht so tragisch, ob ich nun über Chicago oder Dallas fliege auch wenn über Dallas länger dauert und darüber hinaus die Umsteigezeiten noch knapp sind, aber was mich ärgert ist die frühe Abflugzeit. Gerade die Abflugzeit war ein wesentliches Kriterium für die Buchung dieses Fluges. Hintergrund ist, dass man noch in der Stadt übernachten kann und zu christlichen Zeiten ausgeruht die Rückreise antritt.

Wer, liebe USA-Freunde, hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir Empfehlungen über meine Rechte geben, oder muß ich das so hinnehmen?!

Ich danke euch bereits im Voraus.....ich meckere auch net mer

Toto

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:19

Hallo, Toto,

eigentlich sollte man ja erwarten dürfen, daß sie ihre Kunden anrufen, wenn es SO gravierende Umbuchungen gibt - ich hätte sofort die Hotline gewähltund meine Wünsche dort vorgetragen.

Immerhin hattewst Du Glück und es gab eine Info - wir hatten bei LH im Dezember das "Glück", daß sie unseren Flug gestrichen haben, OHNE uns zu informieren. (allerdings nur den Anschlussflug und weil wir zeitig dran waren, konnten wir das noch am Flugplatz regeln)

Ich meine, ein Anruf sollte einen zeitähnlichen Flug ohne zusätzliche Gebühren ergeben.

Viel Erfolg
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 686

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:21

RE: Flugumbuchungen durch airline

Umbuchungen gibt es ständig, stimmt, aber immer nur um Minuten. So einen Fall kenne ich noch nicht, es scheint aber in letzter Zeit häufiger vorzukommen, weil eben weniger geflogen wird und einige Strecken gecancelt werden.
Ruf mal bei American Airlines an, um die es wahrscheinlich geht, und frage nach, was das soll.
Vorher machst du ne Probebuchung und findest so raus, ob es den ursprünglichen Flug noch gibt oder ob vielleicht einen andereren zeitmässig günstigeren Flug gibt....

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:24

...das mit der Probebuchung ist ne GUTE Idee, dann weisst Du auch schon, was es für Alternativen gibt, die Dir entgegenkommen!

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:30

Ist uns in diesem Jahr bei Continental auch passiert - nur nicht ganz so gravierend.
Gebucht ab TXL nach Newark, von dort weiter nach Denver. Ankunft wäre 17:10 gewesen.

Scheinbar wurde aber zu wenig gebucht, denn der Flug nach Denver wurde gestrichen und wir umgebucht auf den letzten des Tages, Ankunft in Denver um 20:11 Uhr. Damit haben wir in Newark jetzt 5 Std. und 5 Minuten Aufenthalt.
Wir werden's überleben.
Scheint wirklich an den zu wenigen Buchungen zu liegen, die Fluggesellschaften dünnen die Flugpläne aus.

Auf jeden Fall solltest Du Dich ordentlich beschweren, vielleicht kannst Du ja noch 'nen Rabatt oder Gutschein raushandeln.

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:30

Danke schon mal. Eine Probebuchung habe ich vor 2 Std. auch schon gemacht und siehe da der Flug ist nicht mehr drin. Eine Mail habe ich bereits kurz vor dem Posting an AA - Volker, ich sag mal du, hattest natürlich messerscharf recht- geschickt. Antwort steht noch aus. Wenn keine kommt, rufe ich die morgen mal an.
Danke, für weitere Erfahrungswerte freue ich mich natürlich
toto

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:41

Dear Mr.
There has been a schedule change on your forthcoming reservation with American Airlines. Please call American Airlines reservations on 069 5098 5070 quoting your booking reference XXXXXX. Our opening hours are Mon-Fri 0800 - 2000 Sat-Sun 0930 - 1800. Thank you for your attention to this.

Regards American Airlines Reservations

Visit us at www.aa.com

So kam im übrigen die Info.....weitere Infos ergaben sich für mich erst als ich meinen Reservierungsstatus angesehen haben. Da fliegen ich erst nach Chicago dann nach Dallas dann nach Ffm dann wieder nach erst nach dallas ganz kunterbunt und die Plätze sind einmal die selben dann wieder kann der Platz aus Sicherheitsgründen nicht belegt werden. Super IT

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 686

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Juli 2009, 21:19

Zitat

Original von Toto
Volker, ich sag mal du


Ach.....
Kann ich nicht, ich weiss ja nicht wie du heisst.....

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Juli 2009, 21:25

Thorsten aus dem kath. Limburg (Hessen)