Sie sind nicht angemeldet.

  • »Beagel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. März 2008, 15:41

Frage an Choice Line Experten

Hallo,

wir kommen erst sehr spät in Las Vegas an,wird woll nach 23:00Uhr ortzeit sein,
hab mich dazu entschlossen den Wagen sofort zuhollen.
Ich hab auf choice line spekuliert (SUV Eq.... top12), jetzt hab ich in einem anderen Forum folgenders gelesen:

Nachdem wir ja Oneway LAS-SFO machen, haben wir dadurch vielleicht sowieso keine ChoiceLine und damit ist wieder alles ein wenig anders.
die Choice Line war sehr voll, aber mir wurde extra ein Kfz zugewiesen,
dass aus California kam.
top10 top10

wie ist das nun, haben bei Alamo ( LAS- SFO) gemietet

Gruss
Beagel

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Waldi

Dortmunder

Beiträge: 884

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. März 2008, 15:48

RE: Frage an Choice Line Experten

Tach, kann ich mir bei so einer populären Route und der Buchungsklasse nicht vorstellen.
Aber andererseits ist Amerika ja das Land der unbegrenzten Möglichkeiten...
Ist ja eine tolle Sache wenn die Vermieter etwas ihren Fahrzeugbestand steuern wollen.

Grüße aus Dortmund

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika
Bei Stammtischtreffen dabei

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen...

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. März 2008, 17:27

Vielleicht wars ein Zufall, aber wir haben 2005 bei Alamo am LAX einen Standard-SUV (Trailblazer) zugewiesen bekommen. Trotz voller Choiceline.
Ich weiß bis heute nicht warum. top24 Abgabeort war San Francisco.

Viele Grüsse.......andie top17
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. März 2008, 18:30

RE: Frage an Choice Line Experten

Also wir sind die Strecke von SF nach LV gefahren und hatten in
SFO eine Choice Line. Ich denke, es ist von LV nach SF genau so.

LG

Andree

  • »Beagel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Juni 2008, 12:33

Hallo,
da der Urlaub nun leider zu Ende ist, wollte ich nurmal berichten wie es uns bei Alamo erkannen ist.
Ankunft gegen 0 Uhr ortszeit Las Vegas, nix los am Schalter ,man wollte uns einige Versicherungen aufschwatzen hab dann nur das Vorausgefühlte Formular vorgelegt (zufinden hier im Forum) danach war alles klar, viele Unterschriften getätigt.Dann wurde mir gesagt, das gebuchte Fahrzeug nicht mehr da sind und ich ohne Aufpreis eine grösseren nehmen könnte, ein Mitarbeiter auf Deck 3 würde mir weiter helfen.
Auf Deck 3 angekommen kam ein Mietarbeiter sofort auf uns zu und kontrollierte die Papiere, nach dem er festgestellt hatte das der rückgabe Ort San Francisco ist teilte er uns einen Dodge Durango ,mit washington`ér kennzeichen, zu.
Waren mit dem Auto sehr zufrieden.

gruß beagel

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Juni 2008, 12:38

Zitat

Original von Beagel
teilte er uns einen Dodge Durango ,mit washington`ér kennzeichen, zu.
Waren mit dem Auto sehr zufrieden.

gruß beagel


was hattet Ihr den ursprünglich gebucht? EQ/Midsize SUV oder Standard SUV?
Der Dodge Durango gehört ja bei ALAMO zur Kat. Full Size SUV, da habt Ihr ja einen guten Deal gemacht.

  • »Beagel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Juni 2008, 15:57

Hallo,

gebucht war ein Chevrolet Equinox also Midsize SUV

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Juni 2008, 16:48

Voriges Jahr bekamen wir von Alamo in Phönix ein Auto zugewiesen,Rückgabe in Las Vegas.

Dieses Jahr konnten wir von National in Chicago eines aus der Choiceline aussuchen,Rückgabe in San Francisco.
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Juni 2008, 17:32

Zitat

Original von cleetz
Ich hab das schon öfter mal gelesen, dass bei Oneway Autos zugewiesen werden. Anspruch auf Choiceline hat man ja nicht... Innerlich sollte man also schon drauf vorbereitet sein.


Bei uns hat es 2007 keinen interessiert, wo wir hin wollen und wo wir
das Auto abgeben. Wir haben uns ein Auto genommen und gut.
In SFO laufen aber auch sehr wenig Mitarbeiter in der Choice Line rum.

Andree

Doris H.M.

unregistriert

10

Montag, 17. Januar 2011, 18:36

Habe diesen Thread mal rausgekramt : Keine Choiceline bei Oneway?

Das war bislang für uns kein Thema, weil wir immer den Wagen an gleicher Stelle zurück gegeben haben.
Diesmal starten wir aber in San Francisco und geben in Las Vegas zurück, auch bei Alamo.

Hat jemand dazu aktuellere Infos? :peace1:

Liebe Grüße

Doris

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Januar 2011, 18:38

Apr/Mai 2008 war das kein Problem.
Anmietung in LAX, gut gefüllte Alamo Choiceline.
Abgabe SFO.

Seitdem waren wir nicht mehr einwegig unterwegs.

andie
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. Januar 2011, 18:42

Zitat

Original von Doris H.M.
Habe diesen Thread mal rausgekramt : Keine Choiceline bei Oneway?....


würde mich auch interessieren. Allerdings von LAX nach Las Vegas.

Es scheint sich ja geändert zu haben.
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. Januar 2011, 18:57

In SFO haben wir 2009 ein Auto gemietet und in LAX zurück gegeben. Choice Line war zwar recht leer, aber wir konnten uns unser Auto selbst aussuchen.
Anmietung Denver - Abgabe Las Vegas: Choice Line
Anmietung Oklahoma City - Abgabe Minneapolis: Choice Line
uswusw...
Hab also bisher immer gechoist....

Beiträge: 2 556

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. Januar 2011, 19:31

Phönix -Las Vegas 2007 keine Choice Line.
Chicago -San Francisco 2008 Choice Line,wir hatten so viel Auswahl wie noch nie.
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. Januar 2011, 16:20

Sep. 2010
El Paso >>> Albuquerque, keine Choise ( One Day rental)
Albuquerque >>> SFO Choise (beides National)