Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

21

Montag, 18. Februar 2008, 15:47

Da die Meilen erst NACH dem Flug gutgeschrieben werden, ist das egal, ob Du schon bei der Buchung, beim Check-In, im Flugzeug oder irgendwann dazwischen dem Programm beitrittst.

Bei den meisten Airlines kann man auch rückwirkend bis zu drei Monaten Meilen für getane Flüge gutschreiben lassen. Dafür muss man i.d.R. den Bordkartenschnipsel und eine Kopie der Ticketquittung an das Vielfliegerbüro schicken, ist also umständlicher als während der Reise.

Beiträge: 397

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 19. Februar 2008, 13:02

Zitat

Original von OliH
Da die Meilen erst NACH dem Flug gutgeschrieben werden, ist das egal, ob Du schon bei der Buchung, beim Check-In, im Flugzeug oder irgendwann dazwischen dem Programm beitrittst.

Bei den meisten Airlines kann man auch rückwirkend bis zu drei Monaten Meilen für getane Flüge gutschreiben lassen. Dafür muss man i.d.R. den Bordkartenschnipsel und eine Kopie der Ticketquittung an das Vielfliegerbüro schicken, ist also umständlicher als während der Reise.


Das ist nicht ganz richtig OliH.
Habs gerade erlebt bei British Airways. Schreiben keine Meilen gut, wenn Du nicht vor Antritt des Fluges bereits die Bestätigung vorliegen hast, das Du Mitglied bist.
BeiStammtischtreffen dabei

Jeden Glauben holt das Wissen mal ein!

Gruß Klaudia

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 19. Februar 2008, 13:27

Hast Recht, was BA angeht:

Zitat

3.6. Die Mitgliedschaft beginnt an dem Tag, an dem der Antragsteller die Mitgliedskarte unterschreibt oder zum ersten Mal entweder bei British Airways oder einem Service-Partner (was zuerst eintritt) seine Mitgliedschaftsnummer angibt. Durch den Einsatz der Karte und/oder Angabe ihrer Mitgliedschaftsnummer und/oder der Teilnahme am Executive Club erkennen die Mitglieder die Mitgliedschaftsbedingungen (die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden) und die Informationen auf ba.com an


Ich kenne es von United, dass Du einen Antrag z.B. auch im Flieger ausfüllen kannst. Mit dem Antrag bekommt man direkt eine vorläufige Karte mit der Mitgliedsnummer, auf die man schon sammeln kann. BA scheint ja dann kein so dolles Interesse zu haben, Neukunden auf ihren Flügen an sich zu binden...

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 397

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 20. Februar 2008, 11:44

Zitat

Original von OliH
... BA scheint ja dann kein so dolles Interesse zu haben, Neukunden auf ihren Flügen an sich zu binden...


Ja, das sehe ich auch so.
BeiStammtischtreffen dabei

Jeden Glauben holt das Wissen mal ein!

Gruß Klaudia