Sie sind nicht angemeldet.

  • »Stürmchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. August 2009, 14:54

Sitzplatzreservierung Air Berlin?

Hallo,

ich hab nochmal ne Frage zur Sitzplatzreservierung. Ich habe jetzt in manchen Reiseberichten gelesen, dass ihr euch die Sitzplätze schon weit im Voraus reserviert habt.

Hat jemand eine Ahnung, ob man sich die Sitzplätze bei AirBerlin auch vorab reservieren kann?
Auch wenn man über das Reisebüro gebucht hat?

Danke schon mal!



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stürmchen« (13. August 2009, 14:55)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. August 2009, 15:16

RE: Sitzplatzreservierung Air Berlin?

Ich habe für meine Tochter einen Flug nach Vancouver über die Webseite von Air Berlin gebucht. Hier konnte ich auch eine Platzreservierung machen.

Wenn Du übers Reisebüro gebucht hast, würde ich dort einmal nachfragen, bzw. einfach mal bei Air Berlin anrufen.

Beiträge: 27

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. August 2009, 15:57

Wir haben einfach online auf der AirBerlin HP unsere Plätze reserviert.
Einloggen kann man sich mit der Vorgangsnr. u. Kundennummer, standen in unserer E-Mail.
Hatte vorher bei der Hotline angerufen und es war kein Problem direkt am Telefon zu reservieren.
War uns aber im ersten Moment zu teuer. Kostet für Langflüge je Strecke 15 € (10€ je Kurzstrecke).
Jetzt sind wir froh doch reserviert zu haben.

Helge
Hier gibt's ein paar Bilder unserer USA Reisen.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. August 2009, 16:01

Alternativ kannst Du auch rechtzeitig online einchecken. Es reserviert ja nicht jeder Kunde vor, von daher hast Du dann die Chance auf eine ganz gute Auswahl an freien Plätzen.

  • »Stürmchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. August 2009, 17:49

Ok, werde dann mal anrufen.

Wo im Flugzeug reserviere ich denn am besten Plätze? Also wo sitzt man in nem A330 am Besten?




Beiträge: 52

Beruf: Consultant

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. August 2009, 18:07

also wir sitzen immer soweit vorne wie möglich, direkt hinter der business class.
da ist man schnell raus aus dem Flieger und beim Zoll.



Man ist niemals auf den Moment vorbereitet, der das ganze Leben verändert.

  • »Stürmchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. August 2009, 18:19

So, wir haben nun reserviert. Ist zwar wenn man sich das mal überlegt ganz schön teuer pro Person 15 EUR pro Strecke... aber gut...

Sitzen jetzt jedenfalls in der 7. Reihe hinter der Business Class und auf dem Rückflug in der 5. Reihe hinter Business Class...




Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Januar 2011, 15:17

Ich habe gerade bei Air Berlin angerufen ob man als XL-Seat Besitzer immer noch bei der Business Class einchecken kann.
Die Dame am anderen Ende hat die Frage überhaupt nicht verstanden und ich dann die Antwort nicht. Ich vermute es war eine Russin, die vor 3 Tagen ihre ersten deutschen Worte gelernt hat....
Frag ich also am Flughafen nochmal nach .....

Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Januar 2011, 16:49

Zitat

Original von GambasAlAjillo
Ich habe gerade bei Air Berlin angerufen ob man als XL-Seat Besitzer immer noch bei der Business Class einchecken kann.
Die Dame am anderen Ende hat die Frage überhaupt nicht verstanden und ich dann die Antwort nicht. Ich vermute es war eine Russin, die vor 3 Tagen ihre ersten deutschen Worte gelernt hat....
Frag ich also am Flughafen nochmal nach .....


Vielleicht hilft das:

Gebucht und bezahlt hatten wir die Sitze 14 H und K (XL-Seats)

Am Check-In fragten wir nach der Möglichkeit, in die Buisiness zu wechseln. Da der Flieger nicht ausgebucht war, einigten wir uns so:
Einer bezahlt die Differenz und der 2. bekommt ebenfalls einen Buisi-Platz (nicht nebeneinander), die Gebühr für die XL-Seats wird nicht erstattet
Das Prozedere fand allerdings vor knapp 2 Jahren beim Vorabend Check-In am ansonsten leeren Schalter statt.
Einen Versuch ist es allemal statt.

Lass die Majesty ots ganz! :99:

Gruß
nic

Beiträge: 38

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. Januar 2011, 17:08

Hatte letztes Jahr versucht beim hin u rückflug bei air berlin ein upgrade zu bekommen. Die ließen gar nicht mit sich reden obwohl die bussi nit ausgebucht war. wollten pro Person ca 2000€
lg
kerstin

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Januar 2011, 17:10

Ich glaub, Volker ging es darum ob er sich beim Check In anstellen muss oder an den Bussi-Schalter darf. :kopfkratz:
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. Januar 2011, 17:20

Ok - wer lesen kann ist klar im Vorteil :gott: :totlach: mea culpa :99:

...und dabei versteh ich nicht mal russisch sondern nur Bahnhof (ersatzweise Flughafen) :totlach:

Zum Check-IN: Anstellen erfolgt ganz normal am USA Check-In. Ist keiner auf dem roten Teppich unterwegs, wird man aus den normalen Reihe herangewunken...

Als Air Berlin noch LTU war zwar nicht alles aber doch einiges besser.

Gruß
nic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nic« (17. Januar 2011, 17:22)


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. Januar 2011, 18:55

Eigentlich ging es mir nur darum zu erwähnen dass im Air Berlin Call Center Leute arbeiten, die der deutschen Sprache nicht im geringsten mächtig sind ..... :bier:

Früher bei LTU konnte als XL-Seater am Comfort Inn Schalter einchecken, ging einfach schneller. Das ist bei Air Berlin nicht mehr möglich.
In der Schlange lernt man immerhin schomma die Mitreisenden kennen. ca. 50 andere Heavies werden auch an Bord sein .....