Sie sind nicht angemeldet.

  • »Boarder79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Juli 2008, 08:55

Günstige Upgrades?

Ich habe gerade gelesen, dass die Verkäufe von SUVs aufgrund der hohen Benzinpreise regelrecht eingebrochen sind... Nun meine Frage: Hat jemand von Euch in letzter Zeit die Erfahrung gemacht, dass man bei Mietwagenfirmen günstige Upgrades auf SUVs bekommt, weil die vielleicht auch zum Mieten nicht mehr so begehrt sind?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Juli 2008, 08:59

das kann ich leider erst am 19.8. aus Boston berichten.
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Juli 2008, 09:31

RE: Günstige Upgrades?

bisher waren meine upgrades immer für lau :-))

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 384

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Juli 2008, 11:12

Vermutlich werden sich die Vermieter dem Trend anpassen und mehr kleine Fahrzeuge in die Flotten nehmen und dafür bei den großen Autos kürzen.

Beiträge: 354

Beruf: Physiker

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Juli 2008, 13:05

Hallo,

mir wurde im Juni in Denver angeboten statt eines SUV einen Hummer zu nehmen, für schlappe 20$ Aufpreis pro Tag. Ist das günstig?

Ich habe verzichtet, aber nur, weil mir bei umgeklappter Rückbank der Platz zum schlafen nicht komfortabel genug aussah. Bin beim Chevy Trailblazer geblieben.

Raigro
raigro

Beiträge: 384

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Juli 2008, 01:07

Ich denke schon, dass sich bei den Mietwagen etwas ändern wird, denn bestimmt 90% der Mietwagen in den USA werden an Amerikaner und nicht an Touristen vermietet und die wird der Spritverbrauch schon interessieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel« (15. Juli 2008, 01:08)


Beiträge: 1 759

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Juli 2008, 07:58

re

ich glaube, dass man die Veränderung teilweise schon sehen kann!

heuer in Seattle standen in der SUV Choiceline gzählte 10 Asiaten und 1 Amerikaner, wir haben uns für einen KIA entschieden, daneben gab es noch Unmengen an Toyotas...

lg
e