Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 530

Wohnort: Hessen

Beruf: airliner

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 13. März 2008, 10:13

Zitat

Original von GambasAlAjillo
Choice Line


top44 top44 top44

Klasse gemacht.

Da wir gerade dabei sind...
gibt`s eigentlich in Boston (Airport) eine ChoiseLine bei Alamo?
Wie Du schon mitgeteilt hast, gibt`s keine in Buffalo (Airport). Richtig?

Gruß
Günter

P.S. Ich mag Equinöxchen... top12
Was ist relativ...?
Ein Haar in der Suppe ist relativ viel -
ein Haar auf`m Kopf ist relativ wenig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »taiger.wutz« (13. März 2008, 10:15)


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 13. März 2008, 10:15

In Boston gibt's eine Choice Line, hab bei der Autoabgabe nachgesehen....

Beiträge: 530

Wohnort: Hessen

Beruf: airliner

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 13. März 2008, 10:20

Lal@,

ssäng juuu! ;-)

War das die Tour durch New England?
Ihr habt den Wagen in Buffalo angemietet und in Boston gedrop offd. top25

BUF in New York State
BOS in Mass.

Irgendwelche Einwegmieten bezahlt?

Gruß
Günter
Was ist relativ...?
Ein Haar in der Suppe ist relativ viel -
ein Haar auf`m Kopf ist relativ wenig!

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 13. März 2008, 10:32

199 $ Einwegmiete plus tax = 243 $. Der Standardpreis bei National. Zahle ich eigentlich bei jedem Urlaub in letzter Zeit, weil ich keine Lust auf Rundreisen und den damit verbundenen Zeitverlust habe....

Beiträge: 1 200

Beruf: KfB (Kauffrau f. Bürokommunikation)

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 13. März 2008, 10:48

Lal@ ich DANKE Dir !!!! top26

Durch den KLICK auf deine Seite und die dortigen Infos habe ich es jetzt endlich mal verstanden.

Naja, bisher war es halt immer so, dass man einen Schlüssel und damit einen Wagen zugeteilt bekommt.
War ja in Kanada auch so!

Aber jetzt, mit all diesen SUPER DUPER Infos kann ja eigendlich nichts mehr schief gehen!

DAAAAAAANKEEEEE!!!!!
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/07.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 530

Wohnort: Hessen

Beruf: airliner

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 13. März 2008, 10:49

@ Lal@

Neige ich mittlerweile auch zu.

Zumal National damit einen Superpreis bietet - ich glaube sogar, wenn man von Coast to Coast mietet. Einmalig und sehr preiswert!
Sind wohl die einzigen.

Gruß
Günter
Was ist relativ...?
Ein Haar in der Suppe ist relativ viel -
ein Haar auf`m Kopf ist relativ wenig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »taiger.wutz« (13. März 2008, 10:50)


Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 13. März 2008, 11:00

Wir hatten jetzt in FL einen Midsize SUV gebucht - gleiche Klasse wie Equinox.

Testweise - um zu sehen ob uns der Platz fürs Gepäck usw reicht.

In der Choice-Line standen 4 Jeep Liberty und 1 Saturn VUE.

Da in FL 4W und HC unnötig ist haben wir uns für den VUE entschieden.

Er ist hochbeiniger als normale Midsize und hat einen etwas größeren Kofferraum als der Liberty.
Im Westen werden wir uns (wenn nichts besseres da) für den Liberty entscheiden. Uns reicht er allemal.

Tankfüllung VUE reichte über 350 Meilen - eigentlich ganz OK.

Eric



Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 13. März 2008, 12:48

RE: Eine Allgemeine Frage

möchte natürlich auch meinen Senf zum Thema Equinox dazugeben :-)
Letztes Jahr in LAS bei Alamo "Equinox" gebucht!
In der zugewiesenen Choise Line (Standard SUV) standen nur 2 Trailblazer.
Den ich nehmen wollte nahm ich dann doch nicht, wegen Wasser im Kofferraum. Stattdesen bekam ich dann einen GMC Envoy. (Etwas feinere Ausgabe des Chevrolet Trailblazer) :-)
»guildo2« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2008-GMC-Envoy.jpg

Beiträge: 773

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 13. März 2008, 14:00

Zitat

Original von Eric
Wir hatten jetzt in FL einen Midsize SUV gebucht - gleiche Klasse wie Equinox.


Da habt Ihr noch das ältere Modell das von 2002-2007 gebaut wurde erwischt. Die neuen Saturn VUE Modelle (baugleich mit Opel Antara bzw. Chevrolet Captiva) 2008 sehen so aus:

http://en.wikipedia.org/wiki/Image:08_Saturn_Vue.jpg

Sind wir in Hawaii gefahren. Eigentlich ein schönes Auto für die Landstraße, 6-Gang-Automtiac, straffes Fahrwerk und hat auch AWD, falls man mal auf Abwege kommt top25
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ganimede« (13. März 2008, 14:50)


Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 13. März 2008, 14:06

Zitat

Original von Ganimede

Zitat

Original von Eric
Wir hatten jetzt in FL einen Midsize SUV gebucht - gleiche Klasse wie Equinox.


Da habt Ihr noch das ältere Modell das von 2002-2007 gebaut wurde erwischt. Die neuen Saturn VUE Modelle (baugleich mit Opel Astra bzw. Chevrolet Captiva) 2008 sehen so aus:

http://en.wikipedia.org/wiki/Image:08_Saturn_Vue.jpg

Sind wir in Hawaii gefahren. Eigentlich ein schönes Auto für die Landstraße, 6-Gang-Automtiac, straffes Fahrwerk und hat auch AWD, falls man mal auf Abwege kommt top25



Ohhh top10 - die sind ja jetzt viel kleiner. Den hätte ich vermtl. nicht genommen.

Unser VUE hatte 20 000 M. drauf und ist bis zum Ende problemlos gelaufen. Trotz des "hohen" Alters :-)

- - du meintest sicher "Opel Antara"

Eric
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eric« (13. März 2008, 14:13)


Canyonklops

Der mit den Coyoten tanzt

Beiträge: 1 022

Beruf: Lichtverbieger

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 13. März 2008, 14:40

Ein Rest Verwunderung bleibt. (Die Buchung wäre für 3Wochen - FTI.)
»Canyonklops« hat folgendes Bild angehängt:
  • FTI.gif
Stefan

Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Canyonklops« (13. März 2008, 14:41)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 773

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 13. März 2008, 14:56

Ja Eric, meine natürlich Opel Antara top18

Die Maße unterscheiden sich aber nicht so doll. Schau mal hier nach:
http://en.wikipedia.org/wiki/Saturn_Vue

alt:
Wheelbase 106.6 in (2708 mm)
Length 181.3 in (4605 mm)
Width 71.5 in (1816 mm)
Hybrid: 71.6 in (1819 mm)
Height 66.5 in (1689 mm)
Hybrid: 66.3 in (1684 mm)

neu:
Wheelbase 106.6 in (2708 mm)
Length 180.1 in (4575 mm)
Width 72.8 in (1849 mm)
Height 66.3 in (1684 mm)
Hybrid: 66.2 in (1681 mm)


@canyonklops:
Hupps, das müsste die gleiche Klasse sein. Equinox-Klasse dachte ich immer ist eine reine Erfindung bei fti. Bei Alamo ist das Midsize SUV bzw. Intermediate SUV.
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ganimede« (13. März 2008, 14:58)


Beiträge: 170

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 13. März 2008, 15:25

gehe ich recht in der Annahme, dass Ihr mir von einem Midsize-SUV für drei Personen auch abraten würdet?

Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 13. März 2008, 16:04

@ Ganimede : da bin ich platt - der sieht so viel kompakter aus.

Danke für die Info.

Zumindest der Kofferraum sieht sehr geschrumpft aus. Muss ich mal im Original sehen.

@ nadia : Ja, da würde ich von abraten - oder der Mitfahrer im Fond muss sich den Platz mit Gepäck teilen.

Eric
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eric« (13. März 2008, 16:06)


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 13. März 2008, 17:15

Zitat

Original von GambasAlAjillo
Den Pacifica gibt's auch, den allerdings nicht als Equinox-Ersatz, das kostet extra......


Wir hatten für Florida einen Equinox gebucht und ohne Aufpreis einen Pacifica bekommen. Das war aber ein Van und kein SUV.Hatte viel Platz im Kofferaum,den brauchen wir immer. :-) Die 3. Sitzreihe war gleich beim Koffer hineingeben verschwunden.

Bin schon diesesmal neugierig welches Auto wir in Chicago bekommen. Gebucht haben wir bei National einen Midsize SUV,National wegen der günstigeren Einwegmiete.
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Traude« (13. März 2008, 17:17)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 13. März 2008, 17:31

Einzelheiten über den neuen Liberty gibt's hier

Man kann natürlich auch nen Pacifica kriegen, aber dann müssen schon alle anderen SUV's raus sein, ich hatte da auch schonmal nach gefragt....

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 13. März 2008, 17:58

Nachdem der Thread hier sich ganz langsam in Richtung Liberty verschoben hat, habe ich noch 'ne Frage zum eigentlichen Thema.

Wir haben hier ja die ganze Zeit vom Equinox gesprochen. Von welchem eigentlich?
Habe auf der Chevrolet Homepage gesehen, daß es ein Modell 2008 gibt.
Den Fotos nach zu urteilen, sieht das neue Modell etwas größer aus.
Weiß jemand, ob Alamo noch die 07er Modelle oder schon aktuelle zu stehen hat.
Und wenn ja, wo sind die Unterschiede evtl Verbesserungen?

Viele Grüsse.......andie top17
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 12

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 13. März 2008, 23:44

Hallo,

da wir für unsere Tour im September auch einen Equionx gebucht haben, muss ich ja auch nochmal ne Frage fragen.

Wir landen in LA. Wie ist das dort bei der Alamo Station? Gibt es eine Choice Line. Welche Kategorie kann ich dort wählen?
Den Unterschied zwischen den ganzen SUV`s und welcher davon Equinox ist oder auch nicht, ist auch nicht so ganz einfach.

Ich möchte nur Probleme bei der Anmietung vermeiden, denn wenn Sie mir ein Upgrade anbieten, muss ich ja wissen ob das sinn macht!

Danke schonmal!

Gruß
Sascha

Beiträge: 170

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 13. März 2008, 23:46

was kosten denn eigentlich diese updates i.d.R.?

Werbung

unregistriert

Werbung


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

60

Freitag, 14. März 2008, 10:06

Zitat

Original von Sascha78
Hallo,

da wir für unsere Tour im September auch einen Equionx gebucht haben, muss ich ja auch nochmal ne Frage fragen.

Wir landen in LA. Wie ist das dort bei der Alamo Station? Gibt es eine Choice Line. Welche Kategorie kann ich dort wählen?
Den Unterschied zwischen den ganzen SUV`s und welcher davon Equinox ist oder auch nicht, ist auch nicht so ganz einfach.

Ich möchte nur Probleme bei der Anmietung vermeiden, denn wenn Sie mir ein Upgrade anbieten, muss ich ja wissen ob das sinn macht!

Danke schonmal!

Gruß
Sascha


Hi Sascha,
in LA gibts 'ne Choiceline, mal vorausgesetzt Du meinst die Alamo-Station am LAX.
Bei Alamo gibts für SUVs folgende Kategorien.
- EQ Chevrolet Equinox
- IW Midsize SUV (zB Jeep Liberty)
- LW Standard SUV (zB Chevrolet Trailblazer)
- FW Fullsize SUV (zB Dodge Durango)

Midsize, Standart und Fullsize bilden jeweils 'ne eigene Line.
Die Equinöxe stehen in der Midsize-Line, sodaß ein Wechsel EQ - IW völlig problemlos machbar ist (jedenfalls bisher).
Da es manchmal vorkommt, daß in der Midsize-Line gar kein Auto mehr da ist, kann man kostenlos auf die nächst höhere Kategorie upgraten.
Das muss nicht unbedingt Standard-SUV (LW) sein.
Wenn der Kunde es wünscht, kann daraus auch ein Van (LX) oder ein Fullsize-PKW (S4) werden.

In fast allen Fällen wird aber bei Ankunft im Alamo Office versucht, schon vor Fahrzeugübernahme ein kostenpflichtiges Upgrade an den Mannzu bringen.
Das dieses fast nie notwendig ist, sei hier nochmals ausdrücklich erwähnt.
Des weiteren wird auch immer wieder gern versucht, diverse Versicherungen zu verkaufen.
Im Normalfall (Alamo-Super-Inklusive-Plus-Tarif) habt Ihr aber schon alles nötige und braucht nichts zusätzliches. Aber man ist 'ne Ewigkeit im Flieger unterwegs gewesen und will möglichst schnell sein Auto.
Ich hab den Eindruck, daß die darauf spekulieren ...

Hoffe, jetzt biste schlauer. ;-)

Viele Grüsse.........andie top17


PS: Um bißchen Verwirrung zu stiften: Wir haben bei Alamo am LAX vor paar Jahren mal ein Auto zugewiesen bekommen, trotz Choiceline!
Bei Stammtischtreffen dabei