Sie sind nicht angemeldet.

nirschi

Wandern in USA

  • »nirschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. August 2011, 06:42

Was tun?

Wir hatten einen Standard-SUV gemietet und einen Jeep Liberty erhalten, waren in der choiseline nur 2 Fahrzeuge vorhanden. Auch auf dringende Nachfrage war kein Fahrzeug in der gebuchten Grösse vorhanden. Auch nix grösseres. Vermietstationen von National sind nicht in unserer Route erreichbar um das Fahrzeug zu wechseln. Habe eine Reklamation an den Vermieter geschickt, aber leider noch keine Antwort bekommen. Was kann ich tun?

Gruss
nirschi :kopfkratz:
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. August 2011, 06:54

RE: Was tun?

Auf Jedenfall Reklamieren! Habt Ihr Euch bei Abholung des Wagens protokollieren lassen, dass kein Standard SUV vefügbar? Falls nicht sollte der Mietvertrag als Nachweiß reichen. Ich würde bei Abgabe darauf drängen die Preisdifferenz erstattet zu bekommen (Auf jedenfall schriftlich bestätigen lassen von National). Was ist Eure nächst größere Stadt zum tauschen?
Gute Fahrt und viel Spaß weiterhin... :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guildo2« (1. August 2011, 06:55)


nirschi

Wandern in USA

  • »nirschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. August 2011, 07:02

Hi Mike,

nix bestätigt. :99: Was mir hinterher erst aufgefallen ist, auf dem Vertrag steht Standard SUV!! Hab mich bei billiger-mietwagen per email gemeldet.
Shit happens. Werde dann bei Abgabe nochmals reklamieren und mich telefonisch von zuhause aus bei denen beschweren.

Gruss
nirschi :trinker:
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. August 2011, 07:32

Augen zu und durch... ich glaube, Ihr werdet keine Riesenumwege für ein anderes Auto fahren, außer Ihr seid mit dem jetzigen unzufrieden...

Ansonsten, wie Mike beschreibt, "meckern" bei der Abgabe und zu Hause bei billiger-mitwagen...

Happy travel... :bier:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier: