Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Oktober 2008, 20:41

USA Planung 2010

Hallo zusammen,
ja ich weiß ist noch lange hin, aber was ich gerne mal wissen will ist.

Altersmäßig werden wir sicherlich nicht noch 10-15 Jahre nach USA Fliegen, irgendwann sind die weis(s)en Tauben müde und meine Überlegung geht jetzt da hin, nur noch die besonderen Highlites die auch ältere Bewegungslegastheniker schaffen können zu suchen und zu planen.

Ich würde mich freuen wenn der ein oder die andere einfach mal die ein oder andere Idee hier in diesem Thread reinschreiben würde.
Es kann wirklich alles sein...Auch da wo man schon einmal war.


Freue mich auf euren Input
Grüße aus Dortmund
Kalle
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2008, 21:30

RE: USA Planung 2010

Das Problem bei Deiner Planung ist ja immer, das Du nie das machst,
was wir vorschlagen :-) Mal gemütlich in ne RUNDE zufahren und nicht
kreuz und quer. Meine Meinung ist auch, 3 Wochen hab ich mehr von, wie
bei 6 oder 8 Wochen... Irgendwann ist man übersättigt und die kleinen
Sachen reizen nicht mehr so....

Ich würde immer wieder, auch wenn man schon 10000mal da war, die
klassische starter Route machen, also SF-HW1-LA-GC-PAGE-Moab-LV-SF
Auch in Californien könnte ich mich pausenlos aufhalten.


Andree

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2008, 21:36

RE: USA Planung 2010

Man jetzt bin ich 2005 einmal nee Kurve gefahren und bekomme es immer aufs Butterbrot :zungeraus:

Jemand Kalle_WY gesehen ?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2008, 21:38

Zitat

Original von Kalle_WY
Schlosspark-Nordkirchen :totlach:


...ist auch gut für Leute mit Höhenangst. :D

Wenn ich irgendwann meinen Bericht/Album fertig habe :schwitzen: - schau ihn Dir an und dann siehst Du mal, wie man Urlaub macht....immer schön nach Plan, keinen Stress usw. :zwinker:


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2008, 21:39

RE: USA Planung 2010

Zitat

Original von Kalle
Man jetzt bin ich 2005 einmal nee Kurve gefahren und bekomme es immer aufs Butterbrot :zungeraus:


So ist es :-) Aber PPP Tour war ja auch nicht ohne....

Aber wenn nicht wenigstens einer für Spaß sorgt, hätten wir
ja nix mehr zu lachen :brav:

Andree

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2008, 21:48

RE: USA Planung 2010

Moment mal, die PPP TOUR war von der Planung und auch in der Ausführung optimal, nur nach Planung zu fahren ist doch Langweilig :nicken:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Oktober 2008, 22:48

RE: USA Planung 2010

Ich rede nicht vom Treff der 100 jährigen und da ich z.Z ziemlich sportiv brauche ich neue Herausforderungen.
Also die alten Wege, mit neuer Neugierde?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Oktober 2008, 23:05

RE: USA Planung 2010

Zitat

Original von cleetz

Zitat

Original von Kalle
Altersmäßig werden wir sicherlich nicht noch 10-15 Jahre nach USA Fliegen, irgendwann sind die weis(s)en Tauben müde...


Das gabs doch mal den Spruch mit der Oschtküscht beim Treffen in Ladenburg :99:

Streich halt solche Sachen wie Yosemite, Zion, Arches, Wave usw wo man viel laufen muß. Upper statt lower Antelope, ein Hausboot mieten und nicht mehr zum Horseshoe Bend laufen.

Warst Du in Carlsbad Caverns beim letzten Tripp? Da kannst Du auch mit dem Fahrstuhl runterfahren, wenn die Bats fliegen kannst Du sitzen (Kissen mitnehmen).

Du kannst auch Deine Bude hier aufgeben, kaufst Dir ein großes WoMo und tuckerst da durch die Lande, überwintern kannst Du in AZ :zwinker:
... genau in der Retortenstadt für wohlhabende Senioren in SUN CITY bei Phoenix... :nicken:

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Oktober 2008, 23:09

RE: USA Planung 2010

Und für die ärmeren abgehärmten wie WIR ?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Oktober 2008, 07:18

RE: USA Planung 2010

Zitat

Original von Kalle
da ich z.Z ziemlich sportiv brauche ich neue Herausforderungen.



:brav: :brav: :brav: :brav: :brav: :brav: :brav: :brav:

:zungeraus: :zungeraus: :zungeraus: :zungeraus:

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Oktober 2008, 08:18

RE: USA Planung 2010

Oh ja Mike das gefällt mir

Jedem seine eigene Krankenschwester :nicken: :zwinker:
:trinker:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Werbung

unregistriert

Werbung


nirschi

Wandern in USA

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Oktober 2008, 09:09

@Cartsen:
Das gabs doch mal den Spruch mit der Oschtküscht beim Treffen in Ladenburg :99:

So alt ist er dann doch noch nicht!!! :nonono:

Gruss
nirschi
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Oktober 2008, 09:33

Mein Reden :nicken:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 2 556

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Oktober 2008, 15:23

Den Puckerpaß hinunter fahren,ist nicht so schlimm wie es aussieht. :nicken:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 28. Oktober 2008, 21:41

RE: USA Planung 2010

Zitat

Original von Kalle
Und für die ärmeren abgehärmten wie WIR ?


in Floridanien soll es auch sone Rentneransammlungen geben wie in der Nähe von Phoenix...... :99:

ich würd irgendwo nach Maine fahren, an der Küste könnt ich jahrelang den Wellen zuschauen, people-watching machen, "Mupfeln" sammeln, lesen.......

oder n homestay auf der Farm in Pennsylvania, da gibts immer viel Anschluss, man kann die Miezen kuscheln, wird unter den Nachbarn rumgereicht und so wird es auch bei längerem aufenthalt nicht langweilig.

und dann soll es auch gaaanz viele Heimvolkshochschulen geben, wo man sich einbuchen kann, um was zu lernen, was man schon immer mal machen wollte - vom Malen bis zur Vogelbeobachtung und -Bestimmung haben die alles
(das tät ich gern machen, besser aber noch wäre ein netter Seniorenstudiengang.....)

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Oktober 2008, 22:11

RE: USA Planung 2010

Zitat

Original von Kalle_WY
wie ist derzeit die aktulle Frage :99:


Es sieht ganz danach aus, als ob man Kalle abschieben will.... also Sun City usw. :zwinker:


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 09:19

RE: USA Planung 2010

1000 Euro reicher Mann wo ?
Dann packe ich schon mal die Koffer, die aktuelle Frage war-ist

Wohin des Weges....
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Wolfgang

unregistriert

18

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:19

RE: USA Planung 2010

Zitat

Original von Kalle
Altersmäßig werden wir sicherlich nicht noch 10-15 Jahre nach USA Fliegen, irgendwann sind die weis(s)en Tauben müde und meine Überlegung geht jetzt da hin, nur noch die besonderen Highlites die auch ältere Bewegungslegastheniker schaffen können zu suchen und zu planen.
Kalle


Nachdem Du selber oft genug drüben warst, um Deine ganz persönlichen Favoriten einschätzen zu können, würde ich auf einer "Abschlussreise"

nur 3 oder 4 dieser "Schmankerl" aussuchen,
dort dann jeweils für ne Woche Station machen um den täglichen Motelwechsel zu vermeiden,
und dann jedes Einzelne dieser Highlites in aller Ruhe so geniessen, wie man vorher nie die Zeit dazu hatte...

Frage ist nur, ob Du der Typ dafür bist, einfach auch mal die Füsse stillzuhalten? :99:

Gruss Wolfgang :zwinker:

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:45

Oh Kalle, ich sehe Dich schon mit Rita in bequemen rose ballonseidenen Trainingsanzüge in Phonix im Wohnmobil durch die Stadt fahren :totlach:
Bei Stammtischtreffen dabei






Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 18:38

Zitat

Original von Susanne
Oh Kalle, ich sehe Dich schon mit Rita in bequemen rose ballonseidenen Trainingsanzüge in Phonix im Wohnmobil durch die Stadt fahren :totlach:


:totlach:... durch die Stadt irren meinst Du doch sicher Schneckchen :D :peace1:.

Ansonsten kann ich mich den Worten von Wolfgang (hallo Wolfgang :winke:) nur anschließen - womit wir mal wieder beim Thema wären. :rolleyes:


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.