Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 316

Beruf: gelernt: Chemiker, ausgeübt: Systemanalytiker

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. Januar 2009, 22:21

Was passiert eigentlich, wenn man sich mehrfach anmeldet, weil man die alte Anmeldung nicht mehr kennt/vergessen hat oder was auch immer?

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

22

Freitag, 23. Januar 2009, 23:48

Zitat

Original von bullcat
Was passiert eigentlich, wenn man sich mehrfach anmeldet, weil man die alte Anmeldung nicht mehr kennt/vergessen hat oder was auch immer?


probier es doch mal aus :cheesy:

(ich hab das Zeugs ausgedruckt und in den Tresor gelegt, eine Kopie zu den Pässen, das Ganze auf nem Stick (Amerika) abgespeichert und denke, da kann dann nicht so ganz viel passieren/verloren gehen

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

23

Samstag, 24. Januar 2009, 13:03

Zitat

Original von bullcat
Was passiert eigentlich, wenn man sich mehrfach anmeldet, weil man die alte Anmeldung nicht mehr kennt/vergessen hat oder was auch immer?


Hallo bullcat,

das kann eigentlich nicht passieren, da das System nach Eingabe der persönlichen Daten erkennt, dass Du schon registriert bist und zwar anhand Name und vor allem Reisepassnummer...

Nach der Erstanmeldung bekommt man eine Genehmigungsnummer, die sollte man sicherheitshalber notieren...



Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 084

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

24

Samstag, 24. Januar 2009, 17:29

Kann es sein das die ESTA Seite momentan nicht erreichbar ist oder ist das nur bei mir so? Naja egal, kann mich jetzt eh nich registrieren da ich erstmal nen neuen Reisepass brauche. :cheesy:
USA...where my heart belongs!


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

25

Samstag, 24. Januar 2009, 18:15

Zitat

Original von Melli
Kann es sein das die ESTA Seite momentan nicht erreichbar ist oder ist das nur bei mir so? Naja egal, kann mich jetzt eh nich registrieren da ich erstmal nen neuen Reisepass brauche. :cheesy:

Von hier ist die Seite erreichbar.
Und ewig weit entfernt wohnen wir ja nicht gerade ... :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

26

Samstag, 24. Januar 2009, 18:20

Das mit dem Reisepass verwirrt mich jetzt. Ich habe den dunkelroten, der gilt noch bis 2014. Brauche ich jetzt trotzdem einen anderen? :kopfkratz:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

27

Samstag, 24. Januar 2009, 18:34

Zitat

Original von Kayenta
Das mit dem Reisepass verwirrt mich jetzt. Ich habe den dunkelroten, der gilt noch bis 2014. Brauche ich jetzt trotzdem einen anderen? :kopfkratz:

Haste die feste laminierte Seite drin? Dann ist alles okay. :daumen:
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 57

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 27. Januar 2009, 09:35

Weitere Fragen zur ESTA Anmeldung:

Wir fliegen im Mai und haben uns noch nicht angemeldet, da wir aktuell noch auf unsere neuen Reisepässe warten.

Frage 1:
Können wir uns direkt nach Erhalt der Pässe über ESTA anmelden, also heimfahren, anmelden?

Frage 2:
Ich habe ein "ß" und meine Freunding ein "ü" im Nachnamen. Müssen bei der Anmeldung Namensangaben gemacht werden und wenn ja, wie muss ich die in unserem Fall dann angeben? So wie es im Reisepass steht? Oder auf jeden Fall als "sz" bzw. "ue" ???

Gruß

Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 27. Januar 2009, 12:45

Zitat

Original von USANewbie
Weitere Fragen zur ESTA Anmeldung:

Wir fliegen im Mai und haben uns noch nicht angemeldet, da wir aktuell noch auf unsere neuen Reisepässe warten.

Frage 1:
Können wir uns direkt nach Erhalt der Pässe über ESTA anmelden, also heimfahren, anmelden?


Ja, warum nicht. Die sind doch dann gültig.

Zitat


Frage 2:
Ich habe ein "ß" und meine Freunding ein "ü" im Nachnamen. Müssen bei der Anmeldung Namensangaben gemacht werden und wenn ja, wie muss ich die in unserem Fall dann angeben? So wie es im Reisepass steht? Oder auf jeden Fall als "sz" bzw. "ue" ???


Namen musst du angeben. Es wird englische Schreibweise gefordert d. h. ohne Umlaute usw.
Schon blöd das sowas in den Pässen nicht international ist :cheesy:


Eric
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 28. Januar 2009, 10:45

Würdest Du die Amerikaner fragen, würden die antworten, dass das technisch unmöglich ist... :99: wirklich komisch, zeugt, dass man alle Daten eben nochmal aufmerksam überprüfen sollte...


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 29. April 2009, 20:54

Weiss jemand ob nun die Online-Anmeldung reicht.
Im Februar mussten wir immer noch (zusätzlich) die grüne Karte ausfüllen. :kopfkratz:

Eric
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 160

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 29. April 2009, 21:33

ESTA, oh Graus, das muß ich auch noch machen. :o9:

Ist das eigentlich kompliziert, kann ich da was verhunzen?
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 29. April 2009, 21:38

Zitat

Original von Kayenta
ESTA, oh Graus, das muß ich auch noch machen. :o9:

Ist das eigentlich kompliziert, kann ich da was verhunzen?


wenn du ein paar mal "ja" ankreuzt :totlach:


Nee kompliziert ist es nicht - eigentlich das gleiche wie die grüne Karte im Flieger. Kennst du doch gewiss.

Eric
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 29. April 2009, 21:41

Zitat

Original von Kayenta
ESTA, oh Graus, das muß ich auch noch machen. :o9:

Ist das eigentlich kompliziert, kann ich da was verhunzen?


Soooooooooooooooo genau kenne ich Dich ja nicht Claudia :99:,

hier ist doch alles sehr schön erklärt: klick


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 30. April 2009, 10:00

Keine Angst Claudia... das ist nicht schwer und erklärt sich eigentlich von selbst... :nicken:

@Eric: die grünen Blättchen bleiben uns leider noch was erhalten... nach Auskunft der Amerikaner wird es diesbezüglich auch keine einheitliche Regelung geben, sondern in der "Macht" der Airlines selbst stehen, diese endlich in die ewigen Jagdgründe zu verbannen...

Andererseits... dann wird einem der Hinflug wieder um Eeiniges länger vorkommen... :99:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 160

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 30. April 2009, 10:05

So, ich habe mich gerade mit Todesverachtung auf die ESTA-Anmeldung gestürzt (weil ich hier im Verlag ausdrucken kann, zuhause habe ich keinen Drucker).

War ja garnicht so schlimm. :D

Und über meinen Antrag wurde wohlwollend beschieden, was will man mehr? :zwinker:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 30. April 2009, 11:40

Zitat

Original von Kayenta

Und über meinen Antrag wurde wohlwollend beschieden, was will man mehr? :zwinker:


Tja, das Programm läuft halt noch nicht einwandfrei... haste Glück gehabt... :zwinker:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 2 160

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 30. April 2009, 11:52

Zitat

Original von Yes

Zitat

Original von Kayenta

Und über meinen Antrag wurde wohlwollend beschieden, was will man mehr? :zwinker:


Tja, das Programm läuft halt noch nicht einwandfrei... haste Glück gehabt... :zwinker:


Yes




:zungeraus:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Beiträge: 1 759

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 30. April 2009, 19:03

re

ESTA sagt ja,


wir haben gerade positive Antwort bekommen....

APPROVED :daumen:


was will man mehr

lg
e

Werbung

unregistriert

Werbung


Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 30. April 2009, 19:15

RE: re

Braucht man ESTA auch für Kanada?