Sie sind nicht angemeldet.

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 11:44

Zeitschriften

Hallo,
Welche USA-Zeitschriften habt ihr abboniert?

Wieviel gibt es eigentlich auf dem Deutschen-Markt ?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 386

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 12:30

RE: Zeitschriften

Hi Kalle,

Also ich hab kein fixes Abo, aber ich stöbere sehr oft in Zeitschriften- und Buchläden und kaufe mir dann was mich interessiert. Zuletzt das "National Geographic Adventure: Abenteuer Amerika", ein sehr interessantes Heft. Super Hochglanzfotos, toole OutdoorInfos und handliches Format (praktisch bei einer langen Klositzung zu lesen... :P)
-> NG Sonderheft

Ciao
Schöne Grüße,
Jürgen
Homepage
Bei Stammtischtreffen dabei

Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 13:35

RE: Zeitschriften

Zitat

Original von Juergen
Zuletzt das "National Geographic Adventure: Abenteuer Amerika", ein sehr interessantes Heft. Super Hochglanzfotos, toole OutdoorInfos und handliches Format (praktisch bei einer langen Klositzung zu lesen... :P)


Hallo Juergen,

das Heft hat meine Frau auch vor einiger Zeit angebracht. Wir haben uns köstlich amüsiert über den Blödsinn, der da teils gedruckt wurde. Das Meiste kommt mir nicht mehr in den Sinn und das Heft ist zwischenzeitlich im Altpapier gelandet. Aber da gabs so Kuriosositäten wie dass man ein ganzes Gebirge (Henry Mountains) bei einer Beschreibung vergessen hatte.

Das Schäfste war allerdings die Warnung vor Landminen bei Wanderungen im beschriebenen Gebiet (ziemlich weit hinten und ziemlich klein)

Man konnte sich wirklich fragen, ob der Verlag Outsourcing in Richtung Indien betrieben hatte (ist ja im Moment ein starkes Thema in den USA). Nur die Bilder waren von der üblichen Qualität.

@kalle:
US-Zeitungen? Einige, aber ich gehe mal davon aus, dass Dich Fachzeitschriften aus dem Elektronikbereich wenig interessieren. Also nehme ich mal das, was ich in den USA ansonsten regelmässig lese:

- Time, manchmal auch Newsweek
- Car and Driver

als Tageszeitung die Salt Lake Tribune.

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 253

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 15:34

Thema: Landmine

Also ich hab noch keine Landminen bei meinen Wanderungen gesehen.

Die einzigen Minen die ich gesehen habe waren Kuhfladen :D

Also ich lese wenig US-Zeitschriften, ausser ab und zu die BusinessWeek die ich abonniert habe.

Time Magazine hatten wir mal im Geschäft, die wurde aber höchst selten gelesen.
CU

Volker

Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 15:49

RE: Thema: Landmine

Zitat

Original von Flocke
Also ich hab noch keine Landminen bei meinen Wanderungen gesehen.



Hi Flocke,

National Geographics schien mir von der Existenz überzeugt! :D Seitdem bin ich am Grübeln.

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales

Beiträge: 598

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Oktober 2004, 18:48

Ist ja interessant. Kann mich an keinen Krieg auf US Territorium erinnern in dem Landminen eingesetzt wurden.

Woher kämen die Dinger, so es sie gäbe? Hatte da ein Armeelastwagen wieder ein Loch? :D Ist mal wieder was verloren gegangen? :D
I left my heart in San Francisco

Gruss Peter www.usa-usa.de

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 09:30

Wir haben immer noch das America Journal aboniert. Wollte es schon so oft kündigen, weil ich es nicht so sehr spannend finde. Aber irgendwie kann ich mich nicht davon trennen :(

Gruss
Susanne
Bei Stammtischtreffen dabei






Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 357

Beruf: Rentner, Hausmann und Radreisender

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 09:51

RE: Zeitschriften

Hallo,

ich habe seit 1987 die "Arizona Highways" abonniert. Unmengen von Bildern von den Muenchs in hervorragender Druckqualität. Allerdings beschränkt sich das Magazin auf AZ. Der schönste und mein Lieblingsstaat.

Mfg Günter

Arizona, has anybody ever seen it all?
pedal it


Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 14:54

RE: Zeitschriften

Zitat

Original von GKeipinger
ich habe seit 1987 die "Arizona Highways" abonniert. Unmengen von Bildern von den Muenchs in hervorragender Druckqualität. Allerdings beschränkt sich das Magazin auf AZ. Der schönste und mein Lieblingsstaat.


Hi Günter,

uneingeschränkte Zustimmung - könnte nicht mal jemand sowas auch für Utah herausbringen? ;)

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales