Sie sind nicht angemeldet.

  • »casycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juni 2007, 09:07

Frage:BA+Umsteigen in L. Heathrow

Hallo,

Ende August fliegen wir mit der BA nach Denver über London Heathrow.

Wie ist das, müssen wir das Gepäck in London neu aufgeben?

Wir müssen auch den Terminal wechseln, von 1 nach 4.Wie kommt man dahin Bus,Bahn oder laufen?

In der Homepage von BA hab ich gelesen,daß bei USA Flügen noch 2x32 kg
Gepäck erlaubt sind?Soll wohl bis Ende Sept.noch so sein.Kann das jemand bestätigen???

Wie sind eure Erfahrungen allgemein auf BA Flügen?
Gruß,
Anja

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 084

Beruf: Diplom-Sozialpädagogin

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juni 2007, 09:16

Also wir werden das am Samstag machen und haben dazu folgende Information:

Nein, das Gepäck kann durchgecheckt werden.

Der Terminalwechsel von 1 nach 4 dauert laut British Airways eine Stunde. Du kannst alles genau auf deren Homepage www.britishairways.com auch in Deutsch nachlesen.

Das mit dem Gepäck stimmt wohl, denn das habe ich auch auf der Homepage gelesen, ich habe zwar mal etwas von 23 kg und 2 Koffern gelesen, aber ich denke, wenn das schon Bestimmung wäre, hätte BA das ausgebessert!

Erfahrungen habe ich noch keine, kann ich dir dann Anfang August sagen, wenn wir zurück sind!

LG, Dani

Beiträge: 432

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juni 2007, 09:41

Auf der Homepage von British Airways heißt es: 2 x 23 kg für die Klasse World Traveller und World Traveller Plus.
Für Flüge, die bis zum 30.09.07 angetreten werden, werden aber noch 2 x 32 kg akzeptiert.
Siehe hier.
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Northridge« (27. Juni 2007, 10:00)


Werbung

unregistriert

Werbung


  • »casycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juni 2007, 09:49

@ Dani

Danke,vielleicht kannst du uns ja nach deinem Urlaub ja nochmal ein paar Erfahrungen mitteilen,wäre wirklich super.

@ Cleetz

Wir bekommen leider die Tickets erst am Flughafen,obwohl wir über Reisebüro gebucht haben und auch schon bezahlt!Find ich irgendwie schon blöd!!!

Wir haben 2 1/2 Stunden Zeit zum Umsteigen,da ist wohl alles in "grünen Bereich".
Gruß,
Anja

  • »casycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juni 2007, 10:17

Ja, wir werden nun wohl auch nicht mehr über Reisebüro buchen.Wir hatten eben extra über RB gebucht, weil wir bisher jedesmal die Tickets schon vorher bekommen haben, das war meinem Mann immer "sicherer".
Sitzplätze konnten wir bei der Buchung schon reservieren.
Gruß,
Anja

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 497

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juni 2007, 16:04

Zitat

Original von cleetz
2x32 Kg müßte in Deinem Ticket stehen ;-)
Du fährst mit dem Bus von 1 nach 4, 1 Stunde ist aber sehr gewagt... Ich würde mal mindestens 90min ansetzen, Du hast Sicherheits-Checks, wir hatten eine recht lange Schlange mit 30min Wartezeit...

BA ist ok, british kühler Service, aber ok ;-) Technisch ist bei BA auch alles im Lot, kannst Du bedenkenlos einsteigen.


Wenn ein Terminalwechsel ansteht mindestens 90 Minuten.
Die Busfahrt dauert ca. 10 Minuten einmal quer über den Flughafen.

Sitzplätze kann man nur noch 24 Stunden vorher reservieren (in der Q Klasse). Um direkt bei Buchung zu reservieren muß man im World Traveler Club sein oder so. Oder die Plus Klasse fliegen.

Einchecken geht bequem von zu Hause aus.

Andree

Beiträge: 770

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Juli 2007, 12:51

na dann viel Glück in England ..
bei dem derzeitgen Terroristen-Alarm werdet ihr dort bestimmt viel Zeit verbringen ..

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »casycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. August 2007, 13:04

Hallo

nun geht es bei uns bald los und natürlich können wir es kaum noch erwarten top28 top28

Deshalb nocheinmal eine Frage zu den Flügen:

Bei der BA kann man einen "online check in" 24 Stunden vorher machen.
Auf der Internetseite ist das auch erklärt. Wir steigen in London aber in eine andere Maschine. Wie kann ich für diesen Flug den Sitzplatz reservieren?
Muß ich den "online check in" einmal für München-London machen und extra einen für London-Denver?

Oder steh ich total auf der Leitung weil ich schon so aufgeregt bin??? top18

@Dani

Könntest du bitte kurz was zu LHR schreiben? Hat bei Euch mit dem Umsteigen alles geklappt? Hast du noch "Insider-tipps" top12
Gruß,
Anja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »casycat« (6. August 2007, 13:35)


Beiträge: 35

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. August 2007, 13:55

RE: Frage:BA+Umsteigen in L. Heathrow

Hallo Casycat,

wir fliegen Anfang September auch ab MUC nach London (dann weiter nach LA) und mir wurde von einer Bekannten gesagt, die den online-check in vor ein paar Wochen gemacht hat, dass beide Flüge gleich eingecheckt werden. Also nicht nochmals Check-in für London - (in deinem Fall) Denver.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege (od. es falsch verstanden hab) top24

lg, p.

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 497

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. September 2007, 13:44

RE: Frage:BA+Umsteigen in L. Heathrow

Also:

Gepäck wird durchgecheckt. Also in MUC aufgeben und in LA abholen

Online Einchecken ist total klasse und einfach.

Umsteigezeiten: BA spricht von 90 Minuten beim wechsel des Terminals
und 60 Minuten wenn man eine Connection im gleichen Terminal hat.

Meine Erfahrung in diesem Jahr. 90 Minuten waren für den Wechsel ziemlich
knapp, da man erst durch die Sicherheit im Ankunftsterminal muss und
danach dann mit dem Bus weiter und wieder durch den Sichereitscheck und
noch bis zum Gate. Wir haben auf dem Hinflug 90 Minuten bis hinter den
Sicherheitscheck benötigt und hatten auf dem Rückflug nur 45 Minuten
Zeit um den Flieger nach AMS zu bekommen. Wir haben es nur mit Hilfe
eines Flughafen Mitarbeiters geschafft, der uns direkt nach vorne
geschmuggelt (Fasttrack oder 1 Klasse Zugang). Wir konnten danach direkt
in den Flieger einsteigen.

Heathrow ist z.Z. etwas voll und überlastet.

Andree

  • »casycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. September 2007, 22:26

RE: Frage:BA+Umsteigen in L. Heathrow

Wir sind ja leider auch schon seit zwei Wochen wieder da. (Hätten es schon noch 'ne Weile im Urlaub ausgehalten!!)

Das Fliegen mit BA war für uns sehr angenehm. Der gefürchtete "online check in" war ganz einfach und selbsterklärend. Gut fand ich auch, daß man schon ca.3 Wochen vorher Sitzplatzreservierungen über Internet machen kann. Und kaum waren wir in der Luft, hat man uns für unsere Kleine eine Römer Babysitzschale gebracht. Suuuper!

In LHR ist der Terminalwechsel durch die vielen Kontrollen sehr nervig, aber mit Kleinkind ist man klar im Vorteil :-).
Was aber absolut blöd in London ist: das Abfluggate wird erst kurz vor dem Boarding bekanntgegeben.( Mit Kind ist das Warten am Gate einfach besser,weil übersichtlicher.)
Gruß,
Anja

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 299

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. September 2007, 20:27

RE: Frage:BA+Umsteigen in L. Heathrow

Zitat

Original von casycat
Was aber absolut blöd in London ist: das Abfluggate wird erst kurz vor dem Boarding bekanntgegeben.


Ich habe in einem TV-Bericht gesehen, dass das Boarding erst deshalb kurz vor Abflug stattfindet, um die Passagiere möglichst lange in der Shopping-Zone zu halten. Auch Airports leben halt nicht nur vom Fluggschäft.

BA ist im Übrigen unsere Wahl-Nr. 1. Wir sind öfters in LHR umgestiegen- und trotz Terminal-Wechsel hat alles reibungslos geklappt.
Die Flugbegleiter(innen) bei BA sind besonders nett. Außerdem gibts meinen obligatorischen "Jetzt-kann-der-Urlaub-beginnen"-Gin-Tonic nach dem Start noch gratis (zumindest wars noch bei unserer letzten BA-Reise so..).

Gruß

Nick

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 497

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. September 2007, 20:30

RE: Frage:BA+Umsteigen in L. Heathrow

Den Gin Tonic gibt es immer noch gratis :-)

Andree