Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »GambasAlAjillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. September 2004, 11:37

Lufthansa Spezial

Die Lufthansa bedient ihre besten Kunden künftig mit einem außergewöhnlichen Service. Passagiere der ersten Klasse und ausgesuchte Vielflieger werden in einem eigens für sie gebauten Terminal einchecken und ihr Gepäck aufgeben können.

Anschließend werden sie in einem Porsche Cayenne oder in einer Mercedes-Benz S-Klasse direkt über das Vorfeld an das Flugzeug gefahren. Das Angebot gilt nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von Dezember an am Flughafen Frankfurt am Main und von Sommer 2005 an in München. Die Lufthansa bestätigt den Plan, nimmt zu Details aber noch keine Stellung.

Spezielles Angebot für 2500 Top-Kunden

Das Angebot steht Passagieren der ersten Klasse zur Verfügung und sogenannten Top-Kunden. Zu diesen zählen 2500 Fluggäste, die im Miles & More-Vielfliegerprogramm der Gesellschaft mehrere einhunderttausend Meilen (die genaue Zahl soll noch festgelegt werden) gesammelt haben.

Für Top-Kunden spielt es keine Rolle, welche Klasse sie fliegen - sie und ihre Begleitung dürfen die Sonderbehandlung in jedem Fall in Anspruch nehmen.

Eher Luxushotel statt Abflughalle

Am Flughafen Frankfurt wird für diesen Kundenkreis derzeit in der Nähe des Terminals 1 eine spezielle Abfertigungseinrichtung gebaut. Sie umfaßt rund 1500 Quadratmeter und soll eher das Ambiente eines Luxushotels als das einer Abflughalle versprühen. Einen herkömmlichen Check-In-Schalter soll es nicht geben. Die Paß- und Sicherheitskontrollen sollen ebenso in entspannter Atmosphäre durchgeführt werden. Hinzu kommt die Versorgung mit Speisen und Getränken.

Der neue Service werde sich durch ein spezielles Design vom übrigen Angebot der Lufthansa unterscheiden, heißt es. Ziel sei, stress- und staufreies Reisen zu gewähren. Der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Mayrhuber spricht von einer speziellen Maßnahme, mit der Lufthansa die Wünsche ihrer Kunden nach mehr Exklusivität, Schnelligkeit und persönlichem Service erfüllen möchte.

Start für Dezember geplant

Der Probebetrieb soll im kommenden Monat beginnen, für Anfang Dezember ist der Start vorgesehen. Die Lufthansa hat für ihr Vorhaben namhafte Partner aus den Bereichen Automobil, Logistik und Hotellerie gefunden.

In Frankfurt stellen Mercedes-Benz und Porsche insgesamt rund 30 Fahrzeuge zur Verfügung. Den Chauffeurdienst und die Gepäckbeförderung übernimmt der Flughafendienstleister Acciona. Acciona ist Konkurrent des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport. Dieser wiederum ist Eigentümer des Terminals, in dem die Sonderabfertigung stattfinden soll. Die Lufthansa hat das Gebäude in Erbpacht übernommen. (faz)


Dann nutzt das mal aus, Klaus

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 525

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. September 2004, 11:49

Halte ich für eine gute Idee, dass ist Kundenbindung.

Alle die ein wenig auf ihr Geld auchten müssen/wollen fliegen in Europa

hier

oder

hier

oder

....

Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. September 2004, 11:58

...eine Ergänzung laut Frankfurter Rundschau von gestern:

Diesen Passagieren wird eine Buchung bis zum Vortag der Reise auch dann garantiert, wenn der Flieger schon überbucht ist.

LH cancelt dann einfach "billigere" Buchungen, schmeisst Normalpassagiere raus und setzt sie auf andere Flüge.

Mal sehen, ob sich so ein Vorgehen nach "Gutsherrenart" auf Dauer auszahlt.

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 562

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. September 2004, 12:29

@Volker: in meinen besten Vielfliegerjahren bin ich auch nur auf ca. 200.000 Statusmeilen im Jahr gekommen. Ich glaube kaum, dass das für die oberen 2.500 Best Customers reichen dürfte. Aber das ist ja nun leider Schnee von Gestern.
@Rolf: Als Senator hast Du eh Mitnahmegarantie, nur war das, wenn ich nicht irre, auf 72h Vorbuchung limitiert. Da sag ich Dir ja nix neues, das ist für Geschäftsreisende völlig normal, in sehr kurzen Zeiträumen reisen zu müssen. Und jeder Airline ist ihr Vielflieger wichtiger als der Touri, der einmal in 3 Jahren die Airline nutzt. DAs Verdrängungsprinzip läuft nach genau definierten Regeln ab. In der Eco fliegt einer mit dem schlechtesten Ticket raus, falls keiner freiwillig geht. Da findet sich meistens jemand, mit Geld geht alles. Dann rückt einer aus der Busines zurück und der Vielflieger, der meistens mindestens Busi gebucht hat, rückt nach.

Also schade schade, ich hätts ja gerne mal miterlebt.

5

Donnerstag, 23. September 2004, 15:29

RE: Lufthansa Spezial

Heute habe ich in den Nachrichten gehört, dass Lufthansa Weltweit Probleme mit ihren Check-In Terminals hat.
Es wurden schon zahlreiche Flüge gestrichen.
?(

Beiträge: 384

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. September 2004, 23:38

RE: Lufthansa Spezial

Zitat

Original von Maddin
Heute habe ich in den Nachrichten gehört, dass Lufthansa Weltweit Probleme mit ihren Check-In Terminals hat.
Es wurden schon zahlreiche Flüge gestrichen.
?(


Eine besondere geile Situation, wenn man kein Papierticket sondern ein E-Ticket hat. Wie kann man dann nachweisen, dass man berechtigt ist, mitzufliegen?

atecki

Tyroler Hof

Beiträge: 478

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. September 2004, 23:41

Hi Daniel,

ich habe bei meinem eticket eine Buchungsbestätigung per e-mail bekommen, die habe ich bei meine Unterlagen mit...

Werbung

unregistriert

Werbung


Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Oktober 2004, 11:10

RE: Lufthansa Spezial

Ich habe mir mal die Flugpreise für 2005 rausgesucht. :023[1]:

Ihr Flugpreis

Um mit Ihrer Buchung fortzufahren, melden Sie sich bitte an. Sie können aber auch ohne Registrierung Ihre Buchung beenden.

Route
Frankfurt/Main International (FRA) > San Francisco International (SFO) > Frankfurt/Main International (FRA)
Flug Datum Ab An Klasse
LH454 Mo, 30. Mai. 2005 10:00 FRA 12:10 SFO Economy Class günstigster Preis
Buchungsklasse: V
LH455 Di, 30. Aug. 2005 14:20 SFO 09:50(+1) FRA Economy Class günstigster Preis
Buchungsklasse: V
(+1) ein Tag später


etix® - leichter abheben ohne Ticket.
Flugpreis Steuern & Gebühren Ticket Service Charge
Preis pro Erwachsener 590,00 112,92 45,00

Gesamt (etix®)
2 Erwachsene
€ 1495,84
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 1 525

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Oktober 2004, 16:34

Kalle, da sind wir wieder beim Thema Nonstop = zu teuer

  • »GambasAlAjillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Oktober 2004, 16:55

Sind 750 € p.P. zu teuer? Ich finde den Preis akzeptabel bzw. nicht überteuert. Mit BA kostet es 608 €, wenn man nicht mehr so jung ist, kostet gewonnene Zeit Geld :D

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Oktober 2004, 20:46

RE: Lufthansa Spezial

@Holger
also so große Preisunterschiede sind es ja nun mal nicht und wenn ich mir den Preis 436€ angucke und dann mit der mit der Flugzeit vergleiche, nee,nee-dann lieber etwa mehr bezahlen.

Continental Airlines 1 Stop 18:58 1 Stop 17:03 Sondertarif 436 + 85,-
British Airways 1 Stop 12:45 1 Stop 12:00 Normaltarif 485 + 148,-
British Airways 1 Stop 12:45 1 Stop 12:00 Sondertarif NEGO 495 + 148,-
Continental Airlines 1 Stop 18:58 1 Stop 17:03 Sondertarif 516 + 85,-

@Volker,

1.) :2[1]:

2.) Jede Minute zählt
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 525

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Oktober 2004, 21:01

Hi Kalle!

520 zu 750, das ist schon ne Menge Geld.

Dafür steige ich gerne um!

Meine Oma hätte gesagt, das sind 450DM. :D

Davon können wir schon eine Woche Hotels bezahlen, oder eine Woche Mietwagen.

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Oktober 2004, 21:02

RE: Lufthansa Spezial

Und 10 Stunden die man auf dem Flughafen vertrödelt .

Nein!!!
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 1 525

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Oktober 2004, 21:04

... zu dem Preis gibt es ab Dez jedes Jahr auch bessere Verbindungen.

15

Sonntag, 17. Oktober 2004, 21:04

Also bei 230 Euro pro Person Ersparnis steige ich auch gerne mal um.

Wir Wiener sind ja da eh nicht so verwöhnt - viele Direktflüge in die USA gibt es sowieso nicht.

Werbung

unregistriert

Werbung


nirschi

Wandern in USA

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. Oktober 2004, 09:26

Auch wir würden, trotz unseres fortgeschrittenen Alters :D, für 230€ Umsteigen in Kauf nehmen.

Gruss
nirschi
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. Oktober 2004, 10:07

RE: Lufthansa Spezial

Nein Nein
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. Oktober 2004, 10:56

RE: Lufthansa Spezial

Zitat

Original von Kalle
Nein Nein


Falls ichs richtig verstehe und Du nicht umsteigen willst: :019[2]: :dafuer[1]: :019[2]:

Nee, also die Umsteigerei haben wir zwangsweise lange genug gemacht! Mein volles Mitleid an die Wiener unter uns! ;) Wir haben zwar Frankfurt quasi vor der Tür, aber auf der anderen Seite gings früher leider nicht direkt ans Ziel. Heute: morgens vom heimischen Frühstückstisch in Deutschland weg und abends (Mountain Time) trotz 120 Meilen Autofahrt als Abschluss am Endpunkt ins bekannte Bett!

Ideal - jedenfalls für uns! Aber wenn man jünger ist.................. 8)

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 15:10

RE: Lufthansa Spezial

Wann würdet ihr Buchen ?

Noch im diesen Jahr oder kurz vorher ?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 407

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 15:13

@Kalle,

Angebot von Ticketfox 552 UA/LH Flug (s. auch Kurzmitteilung)
F - Los Angeles - San Francisco - F

Hört sich doch gut an, oder? ?(

Übringens, kann Kalle verstehen, wir fliegen auch lieber non stop, als auf Flughäfen auf unbequemen STühlen rumzuhocken. :D
Gruß Gabriele


[/url]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schneewie« (20. Oktober 2004, 15:17)