Sie sind nicht angemeldet.

  • »rainman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Sachverständiger Strahlenschutz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Januar 2007, 13:36

Anreise Death Valley

Hallo Zusammen,

ich bin jetzt bei den letzten Vorbereitungen bzgl. Streckenplanung für unsere Reise im Mai/Juni.

Nun eine Frage:

Wir wollen von Las Vegas aus ins Death Valley. Wir wollen auf jeden Fall über Grand Junction über die 190 reinfahren um auf dem hinweg Dantes View mitzunehmen. Nach Studium der Reisekarten gibt es zwei Möglichkeiten, um nach Grand Junction zu kommen:

von Las Vegas südwestlich über die 160 bis nach Pahrump und von da aus Richtung Grand Junction,

oder von Las Vegas aus nordwestlich die 95 und dann die 160 südlich nach Pahrump und von da aus Richtung Grand Junction.

Welche von beiden ist die attraktivere Strecke?

Vielen Dank im Voraus.

mfg

Rainman

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 759

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Januar 2007, 15:22

re

ein wenig verwirrt mit Grand Junction (ich denk da immer an Colorado) würd ich vorschlagen:

LV die 160er bis Pahrump, weiter nach Shoshone, vielleicht ein schneller Coffee in der Crowbar, noch einmal nachtanken und dann weiter zur Junction und rein ins DV....

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Januar 2007, 18:01

RE: re

Zitat

Original von early
ein wenig verwirrt mit Grand Junction (ich denk da immer an Colorado) würd ich vorschlagen:

LV die 160er bis Pahrump, weiter nach Shoshone, vielleicht ein schneller Coffee in der Crowbar, noch einmal nachtanken und dann weiter zur Junction und rein ins DV....
...das war auch uns die "schönere" Strecke.....
und auch ich denke eher an Colorado.... top18
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 50

Beruf: Büro

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Januar 2007, 20:15

Auf jeden Fall vor der Abreise aus LV das Auto volltanken, die Tankstellen sind auf der Strecke echt Mangelware!
Olga aus Dresden

Beiträge: 986

Beruf: Bürokauffrau

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Januar 2007, 22:47

Zitat

Original von nimkenja
Auf jeden Fall vor der Abreise aus LV das Auto volltanken, die Tankstellen sind auf der Strecke echt Mangelware!

und entweder sehr teuer oder ausverkauft top10
Ciao
Chris
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 41

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Februar 2007, 09:23

Anreise Death Valley

Das Death Valley ist ganz toll .. ich war begeistert.

Eine Nacht solltest du umbedingt dort verbringen!

Ich machte die Reise umgekehrt. Ich kam vom Yosemite (60F) ins Death Valley (127F)! In der Nacht hat es abgekühlt... auf 114F !! Toll.. mal eine ganz neue Erfahrung!

Ja Benzin tanken vorher und umbedingt genügend Wasser mitnehmen!

Ganz viel Spass!!! top17