Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

441

Freitag, 9. September 2011, 16:44

Gut, dass ich die letzten Wochen schon für fröhliches Pricelinen genutzt habe. :99: Kann allerdings genauso schnell wieder runtergehen mit dem Dollar. Und 8 Cent Wechselkurs-Unterschied lassen die Urlaubskasse jetzt auch nicht wirklich bluten... :cheesy:

Beiträge: 228

Beruf: Industriemeister

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

442

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 16:54

Jippiiiiiie... Die Kursentwicklung kann genau so weiter gehen.. :zwinker:

Beiträge: 662

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

443

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 18:17

Müsste eigentlich nach dem Euro-Gipfel auch jetzt so weitergehen !!!

Gerhard

Werbung

unregistriert

Werbung


444

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 19:09

Ich glaub zwar nicht dass die Entscheidung eine langfristige Lösung f. Europa ist, aber mit Sicherheit eine kurzfristige f. mICH :D :bier:

Beiträge: 662

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

445

Mittwoch, 2. November 2011, 18:33

Zitat von oben:
"Die Dollar-Note abschaffen und durch eine Münze ersetzen? Für Amerikaner klingt das Konzept revolutionär. Die Dollar-Note mit dem Konterfei von George Washington ist so legendär wie alltäglich."

Und weil das so ist, glaube ich nicht daran, dass man den Dollar-Schein abschafft.
Ich selbst durfte dieses Jahr erleben, dass man so immer das gefühl hat, viel Geld in der tsche zu haben.

Und im übrigen:
Habt Ihr gemerkt, dass die blöden Griechen wieder versuchen, unseren gerade gut erholten guten Dollar-Kurs wieder kaputt zu machen ????

Gerhard

446

Sonntag, 6. November 2011, 11:33

Und sie haben es geschafft.... Grrrrrrr :kopfkratz:

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 348

  • Nachricht senden

447

Dienstag, 13. Dezember 2011, 21:28

Gleich ist es soweit.... Der $ Kurst rutscht unter 1.30

Andree

Werbung

unregistriert

Werbung


448

Dienstag, 13. Dezember 2011, 21:53

Der Eu Gipfel hat wohl nicht viel gebracht... Mist... na ja, wir waren 2010 bei 1,23 drüben.

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

449

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 10:08

Zitat

Original von Marc-Ol

Zitat

Original von kat
Der Eu Gipfel hat wohl nicht viel gebracht... Mist... na ja, wir waren 2010 bei 1,23 drüben.


Der 500. Beitrag in diesem Thread! :bravo:


Ist ja auch schon 6 Jahre alt... :D