Sie sind nicht angemeldet.

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. April 2011, 23:30

Steckdosen

Mal ne blöde Frage:

Benötige ich für meine Elektrogeräte (Laptop, Handy) in den USA eigentlich einen Steckdosenadapter?? Oder passt der Stecker von hier auch in die Dosen dort?

Und:

Haben die meisten Mietwagen einen Zigarettenazünder im Auto? Also zum Beispiel für des Anschluss eines NAVIS??

Danke und viele Grüße
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. April 2011, 23:46

Hi, Steckdosenadapter brauchst Du, die haben dort andere Typen als bei uns.
[URL=http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4nder%C3%BCbersicht_Steckertypen,_Netzspannungen_und_-frequenzen]Hier[/URL] kannst Du gucken, die Typen A und B sind die USA-typischen. Musst außerdem aufpassen, dass die Geräte für 110 V geeignet sind. Bei Laptop und Handy sollte das klar gehen, aber z.B. ein mitgebrachter Fön ist nicht immer umschaltbar auf 110 V.

Bei Zigarettenanzündern im Auto bin ich mir nicht ganz sicher, wir hatten bei den letzten beiden aber definitiv welche drin.

Beiträge: 804

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. April 2011, 00:21

Es ist auch sinvoll neben dem Zwischenstecker ein Verlängerungskabel mit 3fach Steckdose mitzunehmen so kannst du über Nacht alle Geräte gemeinsam aufladen, da es länger dauert als bei uns. Zigarettenanzünder sind normalerweise im Auto vorhanden (gab es sogar im WoMo).
LG
Kerstin

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 431

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. April 2011, 00:52

Zitat

Original von Kerstin
Es ist auch sinvoll neben dem Zwischenstecker ein Verlängerungskabel mit 3fach Steckdose mitzunehmen so kannst du über Nacht alle Geräte gemeinsam aufladen, da es länger dauert als bei uns.


So mach ich es auch immer. Einen Adapter und nen deutscher Dreifachstecker...

Canyonklops

Der mit den Coyoten tanzt

Beiträge: 1 022

Beruf: Lichtverbieger

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. April 2011, 01:04

Zitat

Original von GambasAlAjillo
So mach ich es auch immer. Einen Adapter und nen deutscher Dreifachstecker...


Wir auch, sieht dann so aus wie auf den Fotos oben:Klick

Stefan
Stefan

Bei Stammtischtreffen dabei


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. April 2011, 11:23



Da passt jeder Stecker hinein.Ist von der Firma Kopp.Ich hab auch immer eine Dreifachsteckdose mit.
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. April 2011, 15:28

danke ihr lieben :-)

werd mir einen besorgen :-)
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas