Sie sind nicht angemeldet.

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2011, 18:40

Falsche Passnummer

Hallo,

mir ist gerade echt der Knaller passiert. Ich habe das Esta Formular für mich ausgefüllt, bezahlt und dann festgestellt, dass ich aus Versehen die Passnummer von meiner Frau bei mir angegeben habe.

Was mache ich denn nun??

Danke und viele Grüße

Chris

Ach so: Wie ist es passiert --> Habe die Passnummer von dem Papier abgetippt, dass ich gerade vom Amt bekommen habe. Und da habe ich die flasche abgeschrieben.

Blöööde
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »qwertz0211« (17. März 2011, 18:46)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. März 2011, 18:46

Melde halt mit neuer Passport Nr. neu an. Musst du bei Änderung im Pass ja auch machen.
Die Gebühren verbuchst du unter dem Konto "Erfahrung". :zwinker:

Ob es einen anderen Weg gibt weiss ich leider nicht.
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Beiträge: 38

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. März 2011, 18:47

gibt keine andere möglichkeit. also esta nochmals neu ausfüllen mit der richtigen passnummer...halt blöd gelaufen

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. März 2011, 18:50

ach so,

wie ist das eigentlich mit der nummer vom Amt? Die Auf den pässen sollen 9-stellig sein. Die auf dem Blatt 10 stellig. habe ich gerade im internet gelesen. ist das korrekt?

gillt die nummer von dem Blatt dann dennoch?
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. März 2011, 18:56

ach sch****,

ich warte jetzt bis ich die pässe da sind! was mich das jetzt annervt. wenn man sowas oberflächlich macht. :-)
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. März 2011, 18:58

Mal ne ganz andere Frage?
Warum füllst Du ESTA denn jetzt schon aus, wenn Ihr erst in 6 Monaten
los wollt? Denk dran, die sind für 2 Jahre gültig, also erst kurz vorher
ausfüllen.

Andree

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. März 2011, 19:05

naja... was ich ausgefüllt habe, kann ich nicht vergessen!

zudem glaube ich nicht, dass ich in den nächsten 2 jahren noch mal in die usa einreisen werde. denn nächstes jahr iss nix und dann kommt erstmal afrika :-)

von daher ist das zwar ein guter tipp, aber in meinem fall wohl egal :-)

danke :-)
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. März 2011, 19:07

Naja, dachte ich bei meiner ersten USA Reise 2005 auch :99:
Dann folgten 2006,2007, 2010,2011.....
wir wollten auch immer "nächstes Jahr wo anders hin...." :D

Andree

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. März 2011, 19:19

lach...

da bin ich ja mal gespannt! drüber gesprochen haben wir ja schon! also wenn wir jetzt die westküste sehen würden wir danach eher den mittleren westen oder eben die mitte der usa machen. also yellowstone etc.

aber eigentlich ... :-)
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. März 2011, 10:50

Also,

offiziele Antwort aus Frankfurt eingetroffen. Ich muss das ESTA definitiv noch einmal machen und die 14$ Dollar bezahlen. Anders geht es nicht. Naja... habe damit gerecnet und warte nun erstmal bis die pässe da sind. Mit denen wäre mir das nicht passiert :-)

Grüße
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

Beiträge: 769

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. März 2011, 11:54

Zitat

Naja, dachte ich bei meiner ersten USA Reise 2005 auch smilie99
Dann folgten 2006,2007, 2010,2011.....
wir wollten auch immer "nächstes Jahr wo anders hin...."


:totlach: :totlach: :totlach:

Wie sind also nicht allein in Abhängigkeit...
1993, 1994, 1995.....(manchmal auch 2xjährlich) und nur 2007 konnten wir USA-frei bleiben..jetzt haben wir schon 2011 :99:

muhtsch

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. April 2011, 11:19

Zitat

Original von muhtsch

Zitat

Naja, dachte ich bei meiner ersten USA Reise 2005 auch smilie99
Dann folgten 2006,2007, 2010,2011.....
wir wollten auch immer "nächstes Jahr wo anders hin...."


:totlach: :totlach: :totlach:

Wie sind also nicht allein in Abhängigkeit...
1993, 1994, 1995.....(manchmal auch 2xjährlich) und nur 2007 konnten wir USA-frei bleiben..jetzt haben wir schon 2011 :99:

muhtsch


so war es bei uns auch (einmal und niee wieder, meinten wir) - wobei unsere erste Reise 1986 war und wir sogar schon innerhalb von 12 Monaten dreimal :cheesy: "drüben" waren (und auch recht oft 2x)

Gruss aus dem Harz - heute trübes Wetter
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »qwertz0211« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. April 2011, 18:45

tataaaa....

Reisepässe sind da! Nun mach ich mich ans ESTA und fülle die Secure Filght gecichte aus. BEnötige ich noch was???
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas