Sie sind nicht angemeldet.

  • »Erich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 176

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Februar 2011, 15:54

Strandhotel in Texas gesucht

Hallo,
wir wollen dieses Jahr ca. 5 Wo. eine größere Rundreise im Mai machen.
So etwa zw. Denver, Tucson und Corpus Cristi.

Davon 1 Wo. Strandurlaub.
Also, kleiner Ort, wo man abends zur Kneipe laufen kann.
Mittelklasse-Motel/Hotel, wo man abends draußen sitzen kann und die Flaschen leert.

Es sollte idealerweise am offenen Meer liegen. Am besten zw. Galveston ( besser Corpus Cristi) und Brownsville.

Dazu noch mückenfrei und einen Bereich haben, wo ich, während meine Frau in der Sonne am Strand liegt, in der Gegend herumtiegern kann.

Für schöne Tipps, schon jetzt meinen Dank! :99: :99: :99:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Februar 2011, 17:28

RE: Strandhotel in Texas gesucht

einen wirklichen tip kann ich dir leider nicht geben...ich war das letzte mal im Jahr 2000 in Galveston am Golf von Mexico.
Damals waren wir in einem netten La Quinta Inndirekt am Strand, man brauchte nur über die Straße gehen und war am Beach...ganz in der Nähe in Laufweite waren mehrere Restaurants u. Kneipen...
im Mai/ Juni kann es schon recht unangenehm schwül heiß da unten sein...

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Februar 2011, 17:39

RE: Strandhotel in Texas gesucht

Texas und Strand, das gibt es zwar, aber man muss es nicht unbedingt haben. Das Wasser ist eine braune Brühe, die Strände oft voller aufgeschütteter Algen. Da ist es an der Ostsee schöner.
Hab nur ein sehr merkwüridges Bild dazu:

Wenn es denn sein muss würde ich Corpus Christi vorschlagen, da hat es mir am besten gefallen. South Padre Island ginge noch so gerade, Brownsville ist nen Dreckloch, das geht gar nicht.
Galveston? Hat mir nicht gefallen - ist aber Geschmackssache.
Der erste halbwegs akzeptable Strand ist ab Biloxi und weiter östlich, Destin, Walton, Panama City, da ist auch das Wasser blau.

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Erich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 176

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Februar 2011, 17:40

RE: Strandhotel in Texas gesucht

Hallo guildo2,
Danke.
Das ist doch schon was!

Ich liebe ja warmes Wasser.
Wenn es aber im Mai/Juni schon schwül ist, dann werde ich schon Anfang Mai da sein und später, ende Mai Ri. Denver in den Rocky NP fahren.
Da ist sicher auch der Schnee da weg.

  • »Erich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 176

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Februar 2011, 18:11

RE: Strandhotel in Texas gesucht

Hallo GambasAlAjillo,
das sind ja schöne Aussichten, mit der Dreckbrühe.
Ja, im Osten bei Biloxi bin ich auch schon in Ri. Florida vorbeigefahren. Schöne Strände.
Aber, das passt so nicht zusammen.

Vielleicht werde ich den Strandurlaub im Türkischen machen, und anschließend die Canyon-Tours im Amerikanischen.
VG

  • »Erich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 176

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Februar 2011, 14:22

RE: Strandhotel in Texas gesucht

Hallo ihr Lieben,

die Sache hat sich erledigt.

Ich fahre eine Woche nach Miami, wo ich mich mit den Hai-Viechern rumplage und dann 4 Wochen nach Las Vegas zur Rundreise.

VG