Sie sind nicht angemeldet.

  • »Philip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. April 2009, 19:12

Las Vegas - Hawaii 2009

Moin...

so seit ein paar Tagen sind alle Flüge und Hotels gebucht und die Vorfreude kann jetzt richtig beginnen. Mir ist es gelungen die Reise so zu planen wie ich sie auch haben wollte.

Am 26.06. fliege ich dann von Hamburg über Frankfurt und Philadelphia nach Las Vegas. Die ersten beiden Tage werde ich in Downtown hausen (Hotel Fitz Gerald) danach ziehe ich für 5 Tage um ins MGM Grand. Dann geht es für 10 Tage nach Hawaii, wobei ich mich bei meinen ersten Urlaub dort auf die Insel Ohau beschränken werde. Dann geht es wieder von Hawaii für 5 Tage nach Las Vegas ins Mirage. Danach geht es dann leider wieder nach Hause :(

Ich freue mich riesig auch wenn mein Plan für den Urlaub schon sehr voll ist. Wenn man in Las Vegas auch mal am Pool liegen will und noch viel Poker spielen geht sind die knapp 2 Wochen sicher wieder schnell vorbei.

Die Woche ist was witziges passiert und dazu habe ich auch noch eine Frage.

Leider sind meine Freunde ja weniger reiselustig, ich habe aber wieder alle unendlich vollgequascht wie geil doch Vegas ist usw. Vorallem wie günstig dort die Hotels sind wenn man sie über Promos im Internet bucht. Naja... Ergebnis ist das jetzt ein guter Freund mit seiner Freundin und seinen Bruder mitkommen möchte. Urlaub haben sie auch schon genommen und sind gerade dabei ein Flug zu buchen, im Optimalfall natürlich den selben wie ich. Ich bin also die 1 Woche in guter Gesellschaft und das freut mich natürlich riesig.

Nun meine Frage an die alten USA bzw. Las Vegas Füchse. Ich habe direkt über die Hotelseiten mein Zimmer gebucht und angegeben das ich 1 Zimmer für eine Person möchte. Nun währe es ja aber so das der Bruder meines Freundes mit mir zusammen in ein Zimmer geht. Muss ich das bei den Hotel nachmelden? Ich meine man bezahlt doch normalerweise immer pro Zimmer ausser wenn mehr als 2 Leute reingehen, der 3te muss dann meines Wissens nach einen Aufschlag bezahlen.

Ich würde mir ja gerne den Mailverkehr sparen und dann einfach zu zweit da auflaufen, sollte ja kein Problem sein weil das Zimmer zu zweit ja das gleiche gekostet hätte. Ich würde gerne vor Ort dann mein Zimmer mit King Size Bett gegen eines mit 2 Queen Size tauschen, da hatte man ja die Auswahl und jetzt bieten sich 2 Queensize ja an. Was meint ihr wie soll ich am besten vorgehen?

gruß Philip

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. April 2009, 20:29

Wegen den 2 Personen dürfte es kein Problem geben, aber der Tausch von einem zu zwei Betten könnte doch Fragen aufwerfen (will der etwa heimlich mit vier Leuten einziehen??). Also lieber vorher ne Mail schicken, dann bist Du auf der sicheren Seite.

  • »Philip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2009, 20:56

Zitat

Original von Biker175
Wegen den 2 Personen dürfte es kein Problem geben, aber der Tausch von einem zu zwei Betten könnte doch Fragen aufwerfen (will der etwa heimlich mit vier Leuten einziehen??). Also lieber vorher ne Mail schicken, dann bist Du auf der sicheren Seite.


Ok das leuchtet ein! Muss ich den die Person auch anmelden oder ist das egal?

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 085

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. April 2009, 21:27

Zitat

Original von Philip
Ok das leuchtet ein! Muss ich den die Person auch anmelden oder ist das egal?

Hast Du die Reservierung online über die Hotelseite gemacht? Dann kannst Du das evtl. dort sogar online ändern. Ansonsten einfach ne kurze Mail als Anfrage, dass Du wegen 2 Personen auf anderen Raumtyp ändern möchtest.
Notfalls geht ja auch Neubuchung (falls noch möglich zu den Konditionen) und Stornierung der alten Buchung.

Gruß Biker