Sie sind nicht angemeldet.

andie

Moderator

  • »andie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. November 2010, 14:50

RE: Cathedral Gorge SP, Nevada

1. Wird erledigt, versprochen.
2. Bild Nr.9 wurde nicht angezeigt, habs reparatiert ...

andie :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. November 2010, 14:53

Danke fürs Spendieren, Bille und Dir, andie fürs Reparatieren... :daumen:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. November 2010, 16:25

Reparatieren gelungen :99:

Der Park könnte mich auch begeistern Bille.... schöne Fotos :daumen:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 176

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. November 2010, 16:27

RE: Cathedral Gorge SP, Nevada

Hallo,
Danke für die schönen Bilder.
Info wurde von mir sofort gespeichert als Zielort!

andie

Moderator

  • »andie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. November 2010, 17:17

RE: Cathedral Gorge SP, Nevada

Ach war das ein schöner sonniger Tag ...




Ich mach mir's einfach und zitiere hier einige Stunden aus unserem "The Road Goes On Forever" - Reisebericht.

Was ich im Nachhinein noch für erwähnenswert halte:
- bei sonnigem Wetter gibt es hier die schönsten mir bekannten Picknick-Areas
- der Eintrittsbeleg gilt für alle State Parks der Umgebung
- das meines Erachtens beste Fotolicht gibt es etwa zwei Stunden vor Sonnenunterang

Einige der folgenden Fotos lassen sich durch Klick auf OPEN großformatig betrachten.

Viel Spaß und Grüsse.....................andie :peace1:

Und nun besagtes Zitat ...



... fahren wir nach Caliente.
Eigentlich hatten wir vor, hier zu übernachten.
Aber erstens ist es noch entschieden zu früh
und zweitens können uns die paar Motels auch nicht gerade zum hier bleiben bewegen.
Also verlassen wir die „Stadt“ und fahren weiter nordwärts.
Schon nach wenigen Meilen erreichen wir die Abfahrt zum Cathedral Gorge State Park.



Beim Ranger im Visitorcenter erhalten wir alle nötigen Informationen und die Aussage,
dass die nächsten brauchbaren Unterkünfte in Ely oder Cedar City seien.
Unser Eintrittsbeleg vom Kershaw Ryan gilt auch hier.
Schon nach weingen Minuten sind wir mitten in den zauberhaften Formationen aus weichem Sandstein.


OPEN



An der Parking-Area belegen wir einen der Picknicktische und genehmigen uns einen Lunch aus der Coolbox.
Es ist kaum eine Wolke am Himmel und die Sonne strahlt mit uns um die Wette.
In dieser Umgebung und bei solchem Wetter schmeckt das eiskalte Budweiser noch besser.
Nachdem wir den relativ langen Juniper Draw Loop bewältigt haben,
gehen wir noch den Scenic Walk direkt durch den Canyon zum Miller Overlook.


OPEN


OPEN


OPEN


OPEN

Die Sonne steht inzwischen tief genug, um faszinierende Beleuchtung hinzubekommen.


OPEN


OPEN


OPEN


OPEN

Zurück an der Parking Area und ein paar letzten Fotos beschließen wir, heute noch die 130 Meilen nach Ely zu fahren.
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. November 2010, 17:27

Ihr habt jetzt beide perfekte Überzeugierungsarbeit geleistet, ich weiß gar nicht, warum wir den Park immer umschifft haben... :kopfkratz:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier: