Sie sind nicht angemeldet.

  • »Yes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. März 2011, 17:55

Wofür der Ramsauer so Zeit hat... :peace1:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 625

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. März 2011, 19:17

Zitat

Original von Yes
Wofür der Ramsauer so Zeit hat... :peace1:

Yes


Hat sich halt um was wichtiges gekümmert. :zwinker:
Trotzdem sind die Dinger immer noch zu gross, verschandeln die ganze Karre.
Gruss Calle


Bei Stammtischtreffen dabei

Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. März 2011, 19:27

Mich stört mein großes Schild nicht.
Wenn ich auf dem Bock sitze, sehe ich es ja nicht! :8):

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 67

Beruf: Zollbeamter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. März 2011, 20:39

Ich werde es auch nicht ändern. Hab mich an die Größe gewöhnt.

Gruß

Ralf

Beiträge: 625

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. März 2011, 21:24

Als ich mein über 50 Jahre altes Mopped aus Meck Pom geholt habe, hatte diese in den Papieren ein Schild von der Grösse wie sie an alten 80ern dran sind eingetragen.
Als ich sie nach Berlin geholt habe, habe ich darauf hingewiesen das ein kleines Schild eingetragen ist. Darauf wurde mir gesagt das das eine Sondergenehmigung ist, die jederzeit wiederrufen werden kann, und das hiermit auch getan wird, weil in Berlin keine kleinen Schilder mehr zugelassen werden. So etwas muss in Einzelfällen neu genehmigt werden, sagte man mir.
Daraufhin habe ich eine halbe Stunde mit dem Oberaffen vom KVA mit der Lautstärke eines startenden Düsenjets diskutiert, mit dem Ergebnis das ich jetzt Kuchenblech fahre.
Ist echt ne Frechheit was einem hier angeboten wird, wo in anderen Ländern wie Frankreich oder USA die Schilder nicht grösser als ne Zigarrettenschachtel sind. Und da reissen auch die paar Zentimeter weniger nix mehr raus.
Aber wahrscheinlich muss das so sein, damit in unserem Wegelagererstaat der 60 Jahre alte Wachtmeister, den man trotz seinem grauen Star nocht nicht in Pension geschickt hat, das Schild auf 2 Kilometern fehlerfrei lesen kann, wenn er den Verdacht hat das für den Auspuff keine ABE existiert.

PS: Ist genau das richtige Thema für mich, da geht mir regelmässig der Puls hoch.
Gruss Calle


Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calle« (21. März 2011, 21:27)


Waldi

Dortmunder

Beiträge: 884

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. März 2011, 02:35

RE: Kleinere Motorradkennzeichen ab April

Da bin ich ja dann mal die Tage gespannt, wenn ich meine geliebtes DO 1Kennzeichen gegen ein COE eintausche...

Habe die Befürchtung, dass ich mich trotz kleinerem Schild verschlechtern werde. :cry:

Grüße aus Dortmund

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika
Bei Stammtischtreffen dabei

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen...

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. März 2011, 07:30

Zitat

Original von Buff
Mich stört mein großes Schild nicht.
Wenn ich auf dem Bock sitze, sehe ich es ja nicht! :8):

Genau so sehe ich das auch. Über Wunschkennzeichen habe ich mir eines mit 2 Buchstaben und einer Zahl geholt, damit ist es noch ok.

Zitat: "..Die kleinen Motorradkennzeichen werden als zusätzliche Option angeboten."
Diese zusätzliche Option kostet dann bestimmt wieder ordentlich Bearbeitungsgebühr, Stempelgebühr, Lesehilfengebühr für die durch grauen Star geplagten Beamten, .... :rolleyes:

Werbung

unregistriert

Werbung


Waldi

Dortmunder

Beiträge: 884

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. März 2011, 03:07

RE: Kleinere Motorradkennzeichen ab April

Zitat

Original von Kalle_WY

Zitat

Original von Waldi
Da bin ich ja dann mal die Tage gespannt, wenn ich meine geliebtes DO 1Kennzeichen gegen ein COE eintausche...

Habe die Befürchtung, dass ich mich trotz kleinerem Schild verschlechtern werde. :cry:

Grüße aus Dortmund

Waldi


bist du auf das Land gezogen :99:


Moin,

jau, leb jezz inne Provinz. Habe heute da neue Auto angemeldet und wollte das Mopped ummelden. Habe mal vorsichtig angefragt, ob ich schon heute ´n kleines Blech bekommen könnte, obwohl noch nicht April wäre.
Geraunzte Zulassungsangestellten Antwort:
Da is noch nix amtlich. Das wäre nur so´n Plan. Bis jetzt bräuchte ich auch im April nich wieder kommen, da bekäme ich auch kein kleines Schild und erst recht keins mit nur einem Buchstaben und einer Ziffer, die wären nur für Sonderkfz...

Vor der Zulassungsstelle standen standard Kia´s, Opel etc - alle mit 1er Kennzeichen...wem die wohl gehörten???

Also Abwarten und Bier trinken...

Grüße vonne Nachtschicht

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika
Bei Stammtischtreffen dabei

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen...