Sie sind nicht angemeldet.

  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 19:41

Tatverdächtige zu Augsburger Polizistenmord gefasst

Hatte mich in letzter Zeit etwas rar gemacht ...

"Gotcha"
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 741

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 20:31

:daumen: :daumen: :daumen:

...aber wenn ich die historie eines der tv lese, wird mir schlecht (2 x lebenslänglich ????)

es wird zeit, dass sich was ändert!
:peace1:

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 21:23

RE: Tatverdächtige zu Augsburger Polizistenmord gefasst

2x lebenslänglich plus 8 Jahre - und läuft frei rum. Erstaunlich ......

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Dezember 2011, 00:18

RE: Tatverdächtige zu Augsburger Polizistenmord gefasst

"Resozialisiert" ...

Aber mal ganz ehrlich ... wie will man jemanden, der nie sozialisiert war, REsozialisieren???
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Pebbles

unregistriert

5

Freitag, 30. Dezember 2011, 06:56

RE: Tatverdächtige zu Augsburger Polizistenmord gefasst

Sog. "normale Bürger" bekommen ja die ganze Misere gar nicht mit.
Ich erlebe, wie LA Cop auch, es jeden Tag.

Einbruch oder Raub, Festnahme, mittags wieder frei. Da hat ein Staatsanwalt entweder keinen Bock gehabt oder die Geschichte mit der schlechten Kindheit angeführt.

Wir machen uns Arbeit ohne Ende, Ermittlungen über Ermittlungen, Schreibkram, Zeit, Nerven und für was??????
Für den Papierkorb.
Nächsten Tag sieht man den Klienten dann in der Stadt beim Einkaufen und der grinst einen nur an.

Was für ein Staat....

(aber vergesst nie Euren Strafzettel zu bezahlen. Ruckzuck gibt es Erzwingungshaft)

  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Dezember 2011, 09:18

RE: Tatverdächtige zu Augsburger Polizistenmord gefasst

Zitat

Original von Pebbles
Sog. "normale Bürger" bekommen ja die ganze Misere gar nicht mit.
(aber vergesst nie Euren Strafzettel zu bezahlen. Ruckzuck gibt es Erzwingungshaft)


Wie wahr :daumen:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Beiträge: 741

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Dezember 2011, 12:04

RE: Tatverdächtige zu Augsburger Polizistenmord gefasst

Zitat

Original von Pebbles
Sog. "normale Bürger" bekommen ja die ganze Misere gar nicht mit.
Ich erlebe, wie LA Cop auch, es jeden Tag.

Einbruch oder Raub, Festnahme, mittags wieder frei. Da hat ein Staatsanwalt entweder keinen Bock gehabt oder die Geschichte mit der schlechten Kindheit angeführt.

Wir machen uns Arbeit ohne Ende, Ermittlungen über Ermittlungen, Schreibkram, Zeit, Nerven und für was??????
Für den Papierkorb.
Nächsten Tag sieht man den Klienten dann in der Stadt beim Einkaufen und der grinst einen nur an.

Was für ein Staat....

(aber vergesst nie Euren Strafzettel zu bezahlen. Ruckzuck gibt es Erzwingungshaft)


wahre worte! ich glaube aus unserer ermittlerzunft gesehen, denkt irgendwann jeder kollege so...
wie war das noch mit dem "steter tropfen höhlt den stein..."

zum zweiten kann ich nur sagen:

"bescheiße nie den staat" diese strafe auf dem fuße ist euch gewiss!!!
:peace1: