Sie sind nicht angemeldet.

  • »guildo2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Oktober 2011, 13:42

Horror Crash bei Indy Car Rennen auf dem Las Vegas Speedway...

ein wahrer [URL=http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,792133,00.html]Horror Crash[/URL] hat die IndyCar Serie auf dem L.V Speedway erschüttert...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 345

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Oktober 2011, 14:09

RE: Horror Crash bei Indy Car Rennen auf dem Las Vegas Speedway...

was soll man dazu sagen?

risikoreicher Beruf und jeder Fahrer ist sich darüber im klaren! Wer bereit ist für viel Geld sein Leben zu riskieren, der muss auch mit den Konsequenzen leben (oder nicht leben) können. Kurrioser weise habe ich allerdings noch gestern einen Bericht über Unfälle in der F1, NASCAR und IndyCar Serie gesehen, bei der es um Unfälle mit Todesfolge ging. Heute lese ich die Meldung dann in den Nachrichten. Schon komisch.

Grüße
Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

Beiträge: 119

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Oktober 2011, 12:08

Hatte ich gestern hier in der Zeitung gelesen. In allen Gazetten waren große Berichte
Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster,
welches die Erde kennt.

Gruß Micha
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Oktober 2011, 14:54

Hab es in den Nachrichten gesehen...schlimm :80:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Oktober 2011, 15:01

Wirklich ein schrecklicher Unfall.
Aber wie qwertz0211 schon schreibt, die Jungs wissen, worauf sie sich einlassen. Auch wenn jeder hofft, er wird nie betroffen sein.
Zum Glück sind solche Meldungen recht selten geworden, aber solange es Rennsport gibt, wird es auch Unfälle und leider auch Tote geben. :rolleyes:

Am schlimmsten sind dabei dann die Anghörigen und die Kinder dran, die das jetzt verarbeiten müssen. Und da hilft auch das viele Geld nicht...

Beiträge: 625

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Oktober 2011, 23:04

Das schlimme daran ist das die Fahrer vorher Bedenken geäussert haben, und das zu recht.
Las Vegas ist definitiv für eine solche Anzahl an Autos mit der Geschwindigkeit zu klein.

klick
Gruss Calle


Bei Stammtischtreffen dabei