Sie sind nicht angemeldet.

  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2011, 15:27

2 Touristen im Joshua Tree NP verdurstet

Tragisch: klick
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. August 2011, 16:49

...und leider sehr leichtsinnig...

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. August 2011, 07:11

Ich habe mal so nachgedacht, wie viel Wasser wir denn immer so dabei haben, wenn wir mal "offroad" unterwegs sind ... :kopfkratz:
Dank meiner besseren Hälfte befindet sich immer mindestens eine komplette Palette Wasser hinter den Vordersitzen. Ich glaube ich alleine wäre da viel leichtsinniger.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 085

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. August 2011, 08:52

Wirklich sehr tragisch.
Seitdem ich auf Teneriffa mal zu spüren bekommen habe, wie schlimm es mit zu wenig Wasser ist, habe ich immer massig davon im Auto. Und in solchen Situationen ist es dann Gold wert. :schwitzen:

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. August 2011, 09:21

Zitat

Original von L.A.Cop
Dank meiner besseren Hälfte befindet sich immer mindestens eine komplette Palette Wasser hinter den Vordersitzen. Ich glaube ich alleine wäre da viel leichtsinniger.


Wir haben zwischen 3 und 4 Gallonen dabei... immer :peace1:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. August 2011, 09:24

Aber auch sowas von leichtsinnig :o9:

Ohne ausreichend Wasser geht bei uns gar nix....ok, ich muss es auch nicht schleppen :99:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 530

Wohnort: Hessen

Beruf: airliner

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. September 2011, 12:24

Zitat

Original von Yes
Wir haben zwischen 3 und 4 Gallonen dabei... immer :peace1:


...und wirklich alles nur Wasser Petra??? :trinker:

Aber ernsthaft, wir alle waren bestimmt schon leichtsinnig. Wenn man dann solche Tragödie liest, wird man wieder sehr sehr nachdenklich!

Gruß
Günter
Was ist relativ...?
Ein Haar in der Suppe ist relativ viel -
ein Haar auf`m Kopf ist relativ wenig!

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 67

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. September 2011, 11:11

Ja, wenn solche Tragödien hier gepostet werden, schreiben alle immer dieselben Sprüche "wie leichtsinnig", etc. Aber wenn man einige Reiseberichte liest, sieht man dass auch viele im Forum leichtsinnig unterwegs sind.
Aber da getraut sich dann niemand irgendwas von leichtsinnig zu schreiben. :99:

Beiträge: 530

Wohnort: Hessen

Beruf: airliner

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. September 2011, 14:16

Zitat

Original von midengined
Aber da getraut sich dann niemand irgendwas von leichtsinnig zu schreiben. :99:


...dann liegt es aber an Dir, auf solche Dinge in bestimmten Reiseberichten mit Nachdruck, aber höflich hinzuweisen.
Dafür wird Dir niemand gleich den Kopf nach hinten drehen :zwinker:

Gruß
Günter
Was ist relativ...?
Ein Haar in der Suppe ist relativ viel -
ein Haar auf`m Kopf ist relativ wenig!

Beiträge: 17

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. September 2011, 14:43

Mir ist zwar nicht bekannt, ob die Leute mit einem Auto unterwegs waren oder nicht, aber ich habe mal bei einem Überlebenstraining mitbekommen, daß man im Notfall noch etwa 6 Liter Wasser im Kühlsystem des Autos hat. Schmeckt vermutlich besch.... aber in der Not!!!!!!!!

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 442

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. September 2011, 15:44

Zitat

Original von midengined
Aber wenn man einige Reiseberichte liest, sieht man dass auch viele im Forum leichtsinnig unterwegs sind.
Aber da getraut sich dann niemand irgendwas von leichtsinnig zu schreiben. :99:


Wenn Otto mal wieder irgendwo reingestürzt ist machen wir das aber ....

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. September 2011, 14:32

Zitat

Original von Richard
Mir ist zwar nicht bekannt, ob die Leute mit einem Auto unterwegs waren oder nicht, aber ich habe mal bei einem Überlebenstraining mitbekommen, daß man im Notfall noch etwa 6 Liter Wasser im Kühlsystem des Autos hat. Schmeckt vermutlich besch.... aber in der Not!!!!!!!!


Mit Glykol im Kühl-Wasser macht dir das dann nach dem dritten Schluck auch nix mehr groß aus :cheesy: :trinker:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei