Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. August 2011, 07:05

Wochenendfahrten

So habe nun nach einer Woche Dienst in El Paso das Wochenende Zeit gefunden die näher liegende Umgebung unsicher zu machen, meine so geliebten Plätze zu besuchen und paar Fotos zu schießen.

Die hier gezeigten Bilder zeigen White Sands, die Gegend in den Bergen bei Cloudcroft, McKittrick Canyon und die Organ Mountains.


Stephan


White Sands


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rattle« (22. August 2011, 07:56)


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.
  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. August 2011, 07:17

Guadalupe Mountains National Park

McKittrick Canyon


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rattle« (22. August 2011, 07:18)


  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. August 2011, 07:34

In den Sacramento Mountains und Organ Mountains






Mal sehen was nächstes Wochenende so ansteht !!

Stephan

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. August 2011, 07:41

Wow, das sind ja mal tolle Bilder. :daumen: :daumen: :daumen:
Besonders die Gewitterbilder haben es mir angetan.
Das als "Wochenend"-Tour würde ich auch gerne machen.
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Beiträge: 336

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. August 2011, 08:01

Kompliment, wahrhaftig geniale Fotos

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. August 2011, 08:04

Echt tolle Fotos, mein Neid ist mit Dir. :daumen:
Vor allem die sanddünigen Fotos gefallen mir sehr gut.
Hast Du noch weitere Wochenenden Zeit? :99:

  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. August 2011, 08:06

Vielen Dank,

ja das Gewitter hat mich heute verfolgt.

Darum bin ich heute auch von den Sacramento Mountains (da wollte ich zuerst wandern) über White Sands in die Organ Mountains. War aber auch schon am Freitag in WS. 3x musste ich anhalten weil keine Chance mehr bestand weiter zu fahren. So gekübelt hat es. Am Schluß hat mich das Gewitter dann fast in den Organs erwischt. Dicke Tropfen hab ich schon abbekommen und 1,5 Meilen Sprint mit Rucksack bei 37 Grad den Trail hinab über Stock und Stein und Kakteen muß ich jetzt auch nicht mehr haben. War aber trotzdem eine geniale Stimmung und Licht

Da heißt es immer El Paso ist Mist. Mir gefällt es hier und in 1 1/2 Std ist man an jedem dieser Plätze.


Stephan


P.S. Ja an den Wochenenden sollte nichts Großartiges anliegen. Und hier im Hotel will ich auch nicht versauern.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rattle« (22. August 2011, 08:11)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. August 2011, 08:45

Wow, ein genialer Wochenendtrip... El Paso und Umgebung kennen wir noch nicht, mir sieht es nicht sooo mistig aus... :zwinker:

Grüße über den großen Teich...

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


nirschi

Wandern in USA

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. August 2011, 09:04

Wow, genial Deine Bilder! :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

Gruss
nirschi
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 1 200

Beruf: KfB (Kauffrau f. Bürokommunikation)

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. August 2011, 09:15

sehr starke Bilder :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

da bekommt man gleich Lust sich in den nächsten Flieger zu setzten :nicken:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/07.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

11

Montag, 22. August 2011, 10:04

Meine Fresse, WAS für Bilder :o9:

:bravo: :bravo: :bravo:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 769

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. August 2011, 18:36

:daumen: wunderschöne Aufnahmen, vor allem die aus dem White Sand!!

Während unseres Besuchs im White Sands habe ich noch analog geknippst und zu Hause erst gesehen, daß dieses besondere Licht mehr Kenntnisse in Sachen Fotografie erfordert.... Du hast das genial gemacht !

muhtsch

  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. August 2011, 06:09

Vielen Dank für die Lorbeeren !! :gott: Auch El Paso ansich ist nicht soo schäbig wie immer behauptet wird. Hier mal ein paar Bilder von Vorgestern und Gestern.



Franklin Mountains in El Paso











El Paso bei Nacht






Stephan

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. August 2011, 12:43

whow, was für tolle Bilder - und diese WOLKEN :nicken:
(sind die nachgearbeitet?)
Gruss
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. August 2011, 14:00

Zitat

Original von usabima
whow, was für tolle Bilder - und diese WOLKEN :nicken:
(sind die nachgearbeitet?)
Gruss
Usabima



Vielen Dank,


und nein, diese sind noch original aus der Kamera. Die Raw-Dateien kann ich erst wieder Zuhause bearbeiten, da die Power von meinen Netbook die Sache doch ziemlich langwierig gestalten würde.

Stephan

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. August 2011, 07:26

So es ist wieder Wochenende und ich habe es nochmal mit den Organ Mtns versucht. Dieses mal ohne Gewitter. :nicken:


Organ Mountains



[IMG]https://lh6.googleusercontent.com/-7xqwtF32VVs/Tlh7v7h-ZzI/AAAAAAAAkfA/G55ivCYP92I/s640/DSC09348.JPG[/IMG [IMG]https://lh3.googleusercontent.com/-vDbUtfuEDuA/Tlh7rNvGEsI/AAAAAAAAke4/kQyTB_E_4K4/s640/DSC09337.JPG[/IMG]



Stephan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rattle« (27. August 2011, 07:26)


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. August 2011, 09:12

Wunderbare Aufnahmen, Kompliment Stephan :daumen:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 845

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. August 2011, 17:32

:gott:

Von Anfang bis Ende superschöne Fotos!
Die Nachtaufnahmen sind durchweg gelungen! :gott:
LG
Denk ich an Deutschland in der Nacht,
so bin ich um den Schlaf gebracht.
H. Heine

Fotocommunity

  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. August 2011, 06:05

Zitat

Original von Obelix
Habe die Bilder erst jetzt gesehen - der absolute Hammer - welches Camera benutzt du ? :daumen:


Danke, :daumen:

Ich benutze eine Sony A55 mit diversen Objektiven.

Am Samstag habe ich den Sierra Blanca Peak bestiegen.
Der höchste Berg in der südlichen Hälfte New Mexicos und der höchste Berg
in den südlichen USA (3652m). Er erhebt sich 2400m über das Tularosa Basin. Ebenso beherbergt er eines der am südlichsten in den USA gelegenen alpinen Ökosysteme.


Sierra Blanca Peak






Stephan

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Rattle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

20

Montag, 29. August 2011, 06:54

Heute habe ich es dann etwas ruhiger angehen lassen (der Aufstieg gestern war schon sehr anstrengend). Ich bin gleich um die Ecke in den Hueco Tanks State Park gefahren und dort ein paar Stunden umher gewandelt.



Hueco Tanks







Stephan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rattle« (29. August 2011, 06:55)