Sie sind nicht angemeldet.

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Mai 2008, 11:10

Peek-A-Boo und Spooky Slot Canyons

Nahe der Hole In The Rock Road, ca. 50 mi südlich von Escalante, befinden sich diese beiden Slot Canyons. Wir sind den Peek-A-Boo hochgekraxelt, dann rechts raus und über die Ebene ca. 1 km zum oberen Eingang des Spooky. Diesen dann wieder runter.
Unsere Aluleiter hat uns in beiden Canyons gute Dienste geleistet.
Vor dem Eingang zum Peek-A-Boo war schon mal ein knietiefes Wasserloch, das man nicht umgehen kann. Drinnen gabs dann noch mehrere Wasser-Modder-Löcher. Die Besonderheit im Spooky: er ist nahe dem unteren Ausgang so eng, dass man den Rucksack abnehmen und sich quer durchzwängen muss.
Insgesamt eine abenteuerliche Tour!
Zum Glück hatte ich meinen Träger dabei . . .
Gruß, Wolfgang
»kieckbusch« hat folgende Bilder angehängt:
  • PeekABoo7.jpg
  • Spooky.jpg
  • Leiter2.jpg
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 1749

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Mai 2008, 11:16

RE: Peek-A-Boo und Spooky Slot Canyons

Hallo Wolfgang,
hast Du die Leiter immer mit und für etwas übergewichtige und kreuzlahme ist das wohl nicht?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Mai 2008, 12:31

Toll! Die stehen auch bei mir noch auf der Liste. Aber ob ich eine Leiter mit in den Urlaub nehme?

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 773

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Mai 2008, 13:00

Wenn man die Eingangsstufe am Peek-A-Boo nicht schafft, kann man auch links am Slotcanyon vorbei aufwärts gehen und dann oben relativ problemlos in den Canyon einsteigen.

Also keine Ausreden Kalle :D
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ganimede« (24. Mai 2008, 13:01)


nirschi

Wandern in USA

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Mai 2008, 13:41

Wir hatten keine Leiter dabei und haben es trotzdem da hoch geschafft. Streng Dich etwas an Kalle! :99:

Gruss
nirschi
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 1749

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Mai 2008, 14:21

Ich denk da eher an Rita :99:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. Mai 2008, 14:58

RE: Peek-A-Boo und Spooky Slot Canyons

Zitat

Original von Kalle
Hallo Wolfgang,
hast Du die Leiter immer mit und für etwas übergewichtige und kreuzlahme ist das wohl nicht?


Ja, die Leiter haben wir immer mit.
Der Spooky ist dann nichts für Dich - Du bleibst einfach stecken.
Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 525

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. Mai 2008, 18:39

Aluleiter?

Ist wohl eher was für Ü40, Ü50, Ü60 :-))))))

@Kalle
Für dich wie besprochen ein "no go"
http://www.arizonas-world.de/html/hole_i…d_-_peek_a.html

Beiträge: 98

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Mai 2008, 13:39

Vor dem Peek-a-Boo Einstieg ist leider oft auch ein kleines (oder größeres) Schlammpool anzutreffen. Als wir das letzte Mal dort waren, hat sich jemand dort recht übel verletzt, weil durch den Schlamm auch die Wände recht rutschig waren.
Ich bin auch erst hinten wie von Volker (Ganimede) beschrieben eingestiegen. Das geht immer und zum Glück auch problemlos.
Gruß,
Isa

Meine Website: Nature Photography
Unser Weblog: Reise Blog & Travel News

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sedona« (26. Mai 2008, 13:41)


Beiträge: 396

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Januar 2009, 23:44

kommen da auch so kleine Kugelfische wie ich rein? Bin ja schon etwas dicker, und durch fruehere Rueckenprobleme auch etwas unbeweglicher.
Wir wuerden gerne im Juni diese beiden Slots austesten.
Wann sind da die besten Fotobedingungen?
Greetz,

Yvonne



americanhero-auf-reisen

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:01

Ja, sowas ist unbrauchbar - deshalb haben wir uns ja selbst eine gebaut.
Sie liegt zum Ausleihen im Hotel Circle-D in Escalante!
Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. April 2010, 09:38

Mit der Leiter im Peek-A-Boo

Gestern hat wieder einer mit meiner Aluleiter den Peek-A-Boo *bezwungen*.
Hier sein Tagesbericht:
http://anscharius.spaces.live.com/blog/cns!EAB5C6B74AC48440!3053.entry?ppud=4&wa=wsignin1.0&sa=478239386

Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. April 2010, 09:50

RE: Mit der Leiter im Peek-A-Boo

Hab das mal mit dem bereits vorhandenen Thread zusammengefügt :rolleyes:

Ansgars Berichte verfolge ich regelmässig, schreibt gut der Junge.


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. April 2010, 10:12

Wow, was für ein aufregender Bericht! :80: Für uns war das alles sehr entspannt dort letztes Jahr... :nicken: