Sie sind nicht angemeldet.

  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Januar 2009, 21:44

Hackberry Canyon?

Ist hier jemand, der den Hackberry Canyon begangen hat?
Dieser Canyon beginnt an der Cottonwood Canyon Road nahe dem Yellow Rock und zieht sich einige Meilen nach Norden, ziemlich parallel zur CCR.

Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »kieckbusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Januar 2009, 14:39

RE: Hackberry Canyon?

Zitat

Original von Sanfrancis
Hallo Wolfgang,
im Mai 2008 sind wir ein Stück hineingegangen. Er ist sehr schön, aber er hatte auch noch viel Wasser, Siehe: Wüste, Küste, rote Steine - unsere Tour 2008


Das macht mir Sorgen - ich will im März dorthin. Ich nehme meine hüfthohen Stiefel mit, die ich sonst immer im Zion benutzt habe.
Danke für den Hinweis.
Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Januar 2009, 17:06

Waren im September 08 dort, nachdem wir eigentlich zum Yellow Rock wollten, eine wunderschöne Wanderung, die wir ganz allein erleben durften - lediglich auf dem Hinweg kam uns eine Rangerin entgegen, mit der wir uns eine Weile unterhielten...

Es war sehr wenig Wasser im Canyon, mit knöchelhohen Wanderboots waren wir perfekt ausgestattet, allerdings ist der Herbst ja bekanntlich die wasserärmste Zeit...

Der Hackberry Canyon ist jedenfalls sehr empfehlenswert, kann allerdings selbst bei Hitze recht kühl sein, da er aufgrund der zumindest am Anfang recht hohen Wände beinahe ganztägig im Schatten liegt.


Yes :peace1:
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 396

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Januar 2009, 23:46

wir waren damals im Juni ein Stuekck drin, da stand auch noch Waser drin. irgendwann wuerde ich den Hackberry auch mal komplett machren.
Ich wuerde Neopren Booties empfehlen, die halten dann im Maerz auch noch gut warm. Ausserdem sind sie recht leicht, nehmen nicht viel Platz weg. Und deinen Fuesse werden es dir danken, wenn sie mit 5mm Neopren gewaermt werden
Greetz,

Yvonne



americanhero-auf-reisen