Sie sind nicht angemeldet.

  • »HKeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Januar 2009, 10:10

Klickpedale notwendig?

Hallo liebe USA-Stammtischler,

wir wollen im Mai in die USA fahren (SF, LV, Naionalparks im Westen) und dort eventuell auch mal die ein oder andere Mountainbike-Tour unternehmen. Nun habe ich in meinem (Dumont-) Reiseführer und auch im internet (http://www.tippscout.de/mietbikes-in-usa…en_tipp_60.html) gelesen, dass man wohl kaum Bikes ohne Klickpedale bekommt. Für 2 oder 3 kleine Touren aber jeweils Klickpedale mit Schuhen zu kaufen und diese mitzuschleppen kommt mir nicht so sinnvoll vor.

Ist es tatsächlich so, dass man keine 'normalen' Räder bekommt?

Vielen Dank schon mal im Voraus!!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »HKeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Januar 2009, 13:01

ok, danke schonmal!! :nicken: Ich kann mir ja auch nicht vorstellen, dass man auf den Profit verzichtet, zumal es ja sicher viele gibt, die mal ne Tour machen wollen und nicht unbedingt Schuhe und Pedale dabei haben.

Beiträge: 209

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Januar 2009, 13:28

Hi,

wir hatten uns in Moab Mountainbikes geliehen und die
waren ohne Klickis.
Gruss Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »luxor« (8. Januar 2009, 13:28)


Werbung

unregistriert

Werbung


4

Sonntag, 22. Februar 2009, 12:53

Jetzt musst ich grad lachen.
Wen HKeks sich den Artikel mal gut durchgelesen hätte, dann würde er sehen, dass:

Wenn man es gewohnt ist mit KLICKIS ZU FAHREN ... sollte man seine eigenen mitbringen, da in den USA die meisten BIKES ohne KLICKIS verliehen werden

Also, keine Angst ... es sind keine dran!