Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

41

Freitag, 5. November 2010, 09:44

RE: Capitol Reef - South Draw Road

Zitat

Original von dffx

Nach ca. 2 km geht es durch ein Flussbett. Wir waren Ende März da und fuhren ca. 100 m durch Schlamm, in dem der Wagen (4WD) bis zur Bodenplatte versank. 2 Mal sind wir auf Klamotten, die im Schlamm nicht zu sehen waren, aufgesessen. Ich wollte auch nicht anhalten, um nicht stecken zu bleiben. Also durchgewühlt. Nachdem wir wieder festen Boden erreicht hatten, wollten wir uns diesen Wahnsinn nicht noch einmal antun und dachten, jetzt kann es nur besser werden. Wurde es aber nicht. Die Strecke ist sandig, eng und voll mit dicken Klamotten. Dauernd muss man aussteigen, um überhaupt einen Weg zu finden. Wir konnten uns nur an Fahrspuren anderer "Bekloppter" orientieren. Nach ca. 5 km ging es ziemlich steil berauf ...



Das klingt ja mal bis dahin nach richtigem Abenteuer ... welches Fahrzeug hattet ihr denn?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »L.A.Cop« (5. November 2010, 10:09)