Sie sind nicht angemeldet.

  • »Busty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Juli 2006, 22:40

Kennt die jemand? Treknow

So, da bin ich mal wieder mit ner Frage:
Bin grad am Stöbern und Planen, und bin dabei auf die Seite http://www.treknow.com gestoßen.
Beim letzten Mal hab ich schon unseren Chevy Cavalier an seine absoluten Offroad-Grenzen gescheucht. Aber wenn mans geschickt anstellt und bei Hindernissen vorher denkt und dann fährt, kommt man auch mit so einer Schüssel ganz schön weit. :-)
Egal. Das nächste Mal solls mehr, viel mehr werden, was den ungeteerten Bereich angeht. Und dann auch mal ein wenig anspruchsvoller.
Nun gibts bei obiger Website kleine Karten anzugucken und man kann sich für - natürlich - Geld die CDs dazu bestellen.

Frage: Lohnen sich die Dinger, was braucht man, um die nutzen zu können? Reicht ein Notebook, oder brauchts mehr? Hat damit jemand von Euch Erfahrung?
Bisher haben mir ausgedruckte Karten immer gereicht. Also "Firlefanz" wie GPS hatte ich nie gebraucht. Wozu gibts nen guten alten Kompass?;)
Wenn ich die CDs nutzen will - vorausgesetzt sie lohnen sich, brauch ich dann noch n GPS-Gerät, oder kann man die Infos dann auch als elektronische Karte nutzen?

Gruß
Busty

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Busty« (13. Juli 2006, 22:41)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Busty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juli 2006, 11:34

Hmmm. Scheint wohl von Euch keiner zu kennen. Bin ich ja gar nicht gewohnt, von Euch nicht innerhalb kürzester Zeit mit Antworten überhäuft zu werden...

Gruß
Busty

Beiträge: 773

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Juli 2006, 12:49

Schreib doch mal Rolf = Hatchcanyon eine PN. Er kann Dir bestimmt weiterhelfen bei Karten und Backroads.
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Juli 2006, 13:03

Ich hatte mir den Link gespeichert und dann vergessen.....

Sieht aber alles gut aus, werde ich mir genauer ansehen, wenn ich mal wieder in der Nähe bin. Ob alles, was drin steht, stimmt, weiss nur einer..... :-)

  • »Busty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juli 2006, 19:30

*Befehlston an top12*
Rolf, das Stammtischtreffen is vorbei! Du wirst hier gebraucht!!!
*Befehlston aus top12*

top17 :-)

Obwohl. Wenn der Reisbericht dafür bald kommt, und die Bilder, dann wart ich auch noch ein Weilchen.

Wieder ein Grund mehr, das nächste Mal auf ein Stammtischtreffen zu kommen...

Gruß
Busty

PS.: Aber gehe ich richtig in der Annahme, dass von Euch niemand diese CDs besitzt geschweige denn dass er sie mal getestet hätte?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Busty« (18. Juli 2006, 19:34)