Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Boston« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. August 2009, 05:56

ccr und hitrr - aktueller zustand

hi, kurze info aus usa. Ccr war vorgestern 2wd und _hc_ okay. Hitrr gestern ebenso bis dry fork, wobei 4wd empfehlenswert. gruss boston
top25

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. August 2009, 11:17

DANKE für die Infos, man hatte die letzten Wochen nix mehr gehört... viel Sapß weiter...


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. August 2009, 11:23

RE: ccr und hitrr - aktueller zustand

Zitat

Original von Boston
hi, kurze info aus usa. Ccr war vorgestern 2wd und _hc_ okay. Hitrr gestern ebenso bis dry fork, wobei 4wd empfehlenswert. gruss boston


Mich würden mal Bilder der schlechten Stellen interessieren.
Jeder bewertet die Strecke ja anders.

Als wir die CCR gefahren sind, fanden wir sie nicht sonderlich kompliziert
zu fahren. Am Abend haben wir im Restaurant mit einem
anderen Pärchen gesprochen, die auf halben weg umgekehrt sind,
weil die Strecke nicht befahrbar war....

Es hat NICHT geregnet.

Andree

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 085

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. August 2009, 11:26

RE: ccr und hitrr - aktueller zustand

Zitat

Original von Andree
Jeder bewertet die Strecke ja anders.

Als wir die CCR gefahren sind, fanden wir sie nicht sonderlich kompliziert
zu fahren. Andree


Tja, Du bist aber auch schon den Shafer-Trail gefahren, und dagegen ist die CCR ja wirklich sehr easy. :D

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. August 2009, 11:32

RE: ccr und hitrr - aktueller zustand

Zitat

Original von Biker175

Zitat

Original von Andree
Jeder bewertet die Strecke ja anders.

Als wir die CCR gefahren sind, fanden wir sie nicht sonderlich kompliziert
zu fahren. Andree


Tja, Du bist aber auch schon den Shafer-Trail gefahren, und dagegen ist die CCR ja wirklich sehr easy. :D


War aber NACH der CCR :-) Und beim Shafer Trail hätte ich mir fast in
die Hose gemacht (desswegen steht unten wohl auch das Klo rum :-))

Andree

  • »Boston« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. August 2009, 06:06

RE: ccr und hitrr - aktueller zustand

Zitat

Original von Andree

Zitat

Original von Boston
hi, kurze info aus usa. Ccr war vorgestern 2wd und _hc_ okay. Hitrr gestern ebenso bis dry fork, wobei 4wd empfehlenswert. gruss boston


Mich würden mal Bilder der schlechten Stellen interessieren.
Jeder bewertet die Strecke ja anders.

Als wir die CCR gefahren sind, fanden wir sie nicht sonderlich kompliziert
zu fahren. Am Abend haben wir im Restaurant mit einem
anderen Pärchen gesprochen, die auf halben weg umgekehrt sind,
weil die Strecke nicht befahrbar war....

Es hat NICHT geregnet.

Andree
sorry, keine bilder vorerst, da ich nur kurz vom handy im netz bin. "Kritisch" ist bei uns nur an wenigen stellen bodenfreiheit gewesen. Kam uns auch kompaktklassefzg entgegen. Trail zum strike valley overlook war heftiger.
top25

  • »Boston« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. September 2009, 20:50

RE: ccr und hitrr - aktueller zustand

Zitat

Original von Boston

Zitat

Original von Andree

Zitat

Original von Boston
hi, kurze info aus usa. Ccr war vorgestern 2wd und _hc_ okay. Hitrr gestern ebenso bis dry fork, wobei 4wd empfehlenswert. gruss boston


Mich würden mal Bilder der schlechten Stellen interessieren.
Jeder bewertet die Strecke ja anders.

Als wir die CCR gefahren sind, fanden wir sie nicht sonderlich kompliziert
zu fahren. Am Abend haben wir im Restaurant mit einem
anderen Pärchen gesprochen, die auf halben weg umgekehrt sind,
weil die Strecke nicht befahrbar war....

Es hat NICHT geregnet.

Andree
sorry, keine bilder vorerst, da ich nur kurz vom handy im netz bin. "Kritisch" ist bei uns nur an wenigen stellen bodenfreiheit gewesen. Kam uns auch kompaktklassefzg entgegen. Trail zum strike valley overlook war heftiger.


Hallo, sind nun ein paar tage zurück. Andree, wir haben leider keine expliziten Fotos vom Strassenzustand und den "kritischsten" Stellen gemacht. Zum Zeitpunkt als wir gefahren sind, waren - auch auf Grund weniger Regenfälle im August - die Bachquerungen vollkommen unkritisch , da trocken und nicht ausgespült. Die bekannte Querung am nördlichen Ende enthielt gerade ein paar Tropfen, wobei die Ausweichspur holpriger war als die Normalspur.
Die kritischsten Stellen ergaben sich eher durch tief eingefahrene Spuren, die bei Regen entstanden sein müssen und dann getrocknet sind (u.a. am Südende wo ein Teil des Flussufers "resaturiert" wird - siehe Foto).
Die Vorhersagen in den Interganecy Center (z.B. Escalante) empfahlen zu der Zeit (Mitte August) auch nur HC. War aber auch staubtrocken.

Sicherlich hat hier jeder sein eigenes Empfinden, wann er/sie es als nicht befahrbar bezeichnet.
Gruss,
Boston
P.S: Long Canyon runter in Canyonlands (von Island in the Sky) ist deutlich schlechter als vor drei Jahren. Trotz Schrittgeschwindigkeit auf Grund der sehr tiefen mehrfachen Bodenwellen aufgesetzt. War heftiger als CCR.
»Boston« hat folgendes Bild angehängt:
  • CCR.jpg
top25

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Oktober 2009, 18:36

RE: ccr und hitrr - aktueller zustand

CCR am 2.10.2009 von Süd nach Nord:
mit HC 4WD befahrbar - aber wirklich HC!
Der dry creek am Hackberry Canyon ist die härteste Stelle.
Für normale PKW und Wohnmobile unpassierbar!
Gruß aus Escalante,
Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kieckbusch« (5. Oktober 2009, 18:37)


Beiträge: 57

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. März 2010, 08:34

Wir wollen bei unserer kommenden Reise eigentlich dem Yellow Rock einen Besuch abstatten.
Jetzt habe ich gelesen, dass die CCR in so einem schlechten Zustand sein soll, dass selbst die Fahrt bis zu Yellow Rock "eigentlich" nicht möglich sein soll. Mit High Clearance vielleicht machbar, aber wenn man sicher sein will, dass man den Wagen nicht beschädigt, soll man es eher lassen.
Kann jemand aktuelle Erfahrung aus den letzten Monaten beisteuern?

Denn wenn es wirklich so haarig sein soll....dann lassen wir das lieber. Bisher war ich der Meinung, dass die Fahr bis zum YellowRock langsam (aber sicher) zu bewältigen sei...?!?!?!?

Gruß

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 434

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. März 2010, 08:45

Die CCR sieht täglich anders aus, Erfahrungen auch von vor 1 Woche nützen meistens nichts. Frag an der Paria Ranger Station und entscheide dich dann.
Im Moment ist die CCR wg. Schnee und Matsch unpassierbar....

Beiträge: 354

Beruf: Physiker

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. März 2010, 16:36

Zitat

Original von GambasAlAjillo
Die CCR sieht täglich anders aus, Erfahrungen auch von vor 1 Woche nützen meistens nichts. Frag an der Paria Ranger Station und entscheide dich dann.
Im Moment ist die CCR wg. Schnee und Matsch unpassierbar....


.....das gilt für fast alle Pisten in GSENM. Und Heute wird es teilweise wieder schneien und regnen.

Gestern sagten mir die BLM-Ranger in Big Water, dass ein Kollege von Ihnen die CCR in 5 Stunden bewältigt hat - aber er hat keinen Miet-SUV sondern ein richtigen 4WD mit HC.
raigro

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. April 2010, 10:48

Grand Staircaise Escalante NM gem. BLM (Stand 01.04.2010):
Cottonwood Canyon Road (25.03.2010):
2-Radantrieb mit hohem Radstand
Tief zerfurcht und extrem holprig. Mehrere Stunden Fahrzeit.
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. April 2010, 18:25

hier mal wieder etwas, was mich z.Zt. besonders interessiert, da wir wohl sehr bald dort sein werden. Der Eine oder Andere von Euch vielleicht auch- :
Grand Staircaise Escalante NM gem. BLM (Stand 11.04.2010):
Cottonwood Canyon Road (09.04.2010):
2-Radantrieb mit hohem Radstand
17 Meilen von Hwy 89 bis kurz hinter Lower Hackberry Trailhead ist planiert, nördliches Ende bis Grosvenor Arch wird ab 12.04. planiert. Am nördlichen Ende stellenweise immer noch holprig. 3+ Stunden Fahrzeit.
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 434

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. April 2010, 19:27

Das BLM und der Kane County haben sich wohl endlich verständigt wer für die Road zuständig ist, deshalb wird mal wieder gegradet. In 2 Wochen soll alles fertig sein .....

Doris H.M.

unregistriert

15

Montag, 12. April 2010, 20:05

Das ist ja eine gute Nachricht! :nicken:

So könnten wir Yellow Rock doch noch mal erklimmen. :schwitzen:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 240

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:27

Weiß eigentlich irgend jemand wie im Moment der Zustand ist?? Sind die mit dem planieren fertig geworden?? :kopfkratz:

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:49

guckst Du
klick
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 240

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:55

Super, danke - die Seite kannte ich noch nicht :D

Doris H.M.

unregistriert

19

Dienstag, 18. Mai 2010, 17:00

Sind vielleicht bald auf der CCR unterwegs, dann berichte ich gleich! :zwinker:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 240

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 18. Mai 2010, 17:09

Ja, das wäre doch auch mal was. Wollen im Juli zum Yellow Rock - haben aber aufgrund der Personenzahl (7 ingesamt) keinen HC sondern einen Van! :nicken: