Sie sind nicht angemeldet.

  • »Melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 084

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Februar 2007, 11:58

Supertolle Bilder und netter Bericht. Auf den Fotos sieht man das warme Wetter. :) Vielen Dank! top26

Meine erste Anlaufstelle in Kanada wäre Vancouver. Mal sehen ob ich es eventuell nächtes Jahr realisieren kann.
USA...where my heart belongs!


Beiträge: 397

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Februar 2007, 13:16

Hallo Otto,
wir hätten doch 2 Wochen früher fahren sollen.
Bei uns funktionierte die Steam-Clock zwar einwandfrei aber es goß in Strömen. Die an diesem Weekend stattfindende Motorradausstellung auf der Basarstraße ging somit auch fast unter.

Die Bilder vom Landeanflug gefallen mir sehr gut, schade, haben wir nicht so sehen können.
BeiStammtischtreffen dabei

Jeden Glauben holt das Wissen mal ein!

Gruß Klaudia

Beiträge: 396

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Februar 2007, 14:30

top26 top26 top26


Danke Otto für den tollen Bericht. Vancouver steht ja auch noch ganz oben auf meiner Liste und wenn ich die Bilder so betrachte, sollte ich da wirklich irgendwann mal hinfahren.
War schon mal jemand im Winter in Vancouver? das würde mich ja mal reizen. :-)
Greetz,

Yvonne



americanhero-auf-reisen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »americanhero« (5. Februar 2007, 14:31)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Februar 2007, 14:40

top26 top26 top26 top26 top26
ein extrem fernweh-weckender Bericht!!!!!
ich will verreisen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Usabima top17
Bei Stammtischtreffen dabei

Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Februar 2007, 18:49

Endlich mal anständige Bilder vom Canada Place! :-)

Otto, das ist wieder ein prima Bericht! top26

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Februar 2007, 20:59

@Yvonne,

ich war 3x in Vancouver, davon 1x mal im Winter. Meine Freundin Anja ist nach Vancouver ausgewandert.

Es war im Januar und es war ziemlich mild. Zu mild für all die dicken Pullover, die ich mit hatte top12. Dadurch, daß Vancouver geschützt liegt ist es nicht so kalt dort. Die Sonne schien und wir haben viel Zeit draussen verbringen können. Zum Skilaufen allerdings muß man in die Berge .


@Otto,

super tolle Bilder und klasse Bericht. Die Bilder sehen genauso aus wie unsere ....
Bei Stammtischtreffen dabei






Beiträge: 176

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. September 2011, 10:33

RE: Vancouver -> Moskitos ?

Das Problem:
Vor einiger Zeit erzählte mir ein Kanadier.
Es gibt in der Sommerzeit in Kanada eine Plage, hervorgrufen durch kleine Mücken, die aus der Haut kleine Teile herauspicken.
Was natürlich sehr schmerzhaft ist.
Ich weiß nicht mehr die genaue Gegend und den Zeitraum.
Gibts da Erkenntnisse?

Die Frage ist ja hier, wenn man im zeitigen Frühjahr fährt, sind keine Mücken da, aber die Pässe voller Schnee. Was auch nicht der Bringer ist, wenn man nicht Rodeln oder Ski-Fahren will.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. September 2011, 07:54

RE: Vancouver -> Moskitos ?

Zitat

Original von Erich
Das Problem:
Vor einiger Zeit erzählte mir ein Kanadier.
Es gibt in der Sommerzeit in Kanada eine Plage, hervorgrufen durch kleine Mücken, die aus der Haut kleine Teile herauspicken.
Was natürlich sehr schmerzhaft ist.
Ich weiß nicht mehr die genaue Gegend und den Zeitraum.
Gibts da Erkenntnisse?


also vor 2 Jahren, als wir im Sommer ausführlich dort waren, gabs KEINE Hinweise auf solche Piranja-Mücken - :zwinker:
(und wenn, dann gibt es ausreichend Repellent in entsprechenden (outdoor)Läden zu kaufen - da hat man uns +brigens auch nicht vor solchen Ungeheuern gewarnt oder davon gesprochen....

unsere kanadischen Freunde haben uns auch alle nichts davon erzählt oder uns gewarnt, das hätten sie ganz bestimmt aber, wenn es denn auch nur vage Anzeichen gegeben hätte, denn sie waren enorm besorgt um uns und unsere Sicherheit, unser Wohlbefinden.

Übringens sind zwei Paare extra von Edmonton nach Vancouver bzw. Sooke auf Vancouver Island verzogen, weil das Klima dort so angenehm und mild ist...

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 176

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. September 2011, 18:54

RE: Vancouver -> Moskitos ?

Danke für die Info!

Wir wollen nächsten Mai/Juni eine längere Reise in die Region Seattle / Calgary machen.
Da ist die Info schon beruhigend.